1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother HL-2240D
  6. Schatten auf Ausdruck

Schatten auf Ausdruck

Bezüglich des Brother HL-2240D - S/W-Drucker (Laser/LED)

von
Hallo!
Auf den Ausdrucken mit dem oben genannten Drucker erscheinen ständig Schatten vom Text oder dem Gedruckten. Ich habe schon die Drum und die Laserkartusche getauscht. Es ändert sich aber nichts. Der Schatten bleibt.
Wo muss ich da etwas reinigen? Oder wo kann man da etwas reinigen?
Weil, der Schatten muss ja irgend woher kommen?
Danke für Tipps
roland
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo!

Normalerweise ist bei diesem Druckbild erstmal die Bildtrommel Verdächtige Nummer eins bzw. deren Reinigungsabstreifer.
Sollte sich durch den Trommeltausch das Fehlerbild nicht irgendwie verschoben haben, dann ist die Bildtrommel aus dem Schneider.

Was dann bleibt ist die Heizungseinheit (Fuser-Unit).
Vermutlich ist hier die Oberfläche einer Walze defekt und/oder es hat sich eine Ablagerung gebildet die für dieses Druckbild sorgt.

Ich kenne das Druckermodell nicht, aber normalerweise sollte man bei entfernter Bildtrommel oder durch öffnen der hinteren Klappe (falls vorhanden), die Heizungswalzen sehen können und damit die Ursache recht einfach bestätigen können.
von
Hallo,
nachdem du nun schon die Drum-Unit gewechselt hast, sind da einige Kosten auf dich zugekommen, die dich wahrscheinlich vom entsorgen des Druckers abhalten...
Falls nicht, kauf einen Canon oder HP-Laserdrucker, da wird immer auch gleich die Bildtrommel gewechselt, wenn man einen neuen Toner reinmacht (beides in einem). Die genannten Marken sind auch langlebiger!
Du bekommst auch super günstig gebrauchte Drucker, die kaum Ausdrucke haben und dennoch wie am ersten Tag funktionieren. Mein Tipp: HP P1606DN HP Laserjet Pro P1606dn

Ansonsten kannst du es durchaus mit den o.g. Reinigungstipps versuchen - viel Erfolg!
von
Hallo dnalor02
Welchen "Abstand" hat den der Originaldruck zu seinem "Schatten"?
Gruss
von
hallo!
auf dem Bild ist es zu sehen, das sind ungefähr 5 - 6 cm,
ich bin mir aber gar nicht sicher, ob der Schatten wirklich von der jeweiligen Seite stammt
oder ob nicht ein Teil des vorhergehenden Dokuments wiedergegeben wird.
Das ist schwer zu erkennen
roland
von
Lieber Roland!

Das kannt du doch mit einem Lineal leicht nachmessen, z.B. beim Wort "Problem?" oder darunter "zuverlaessig viel W".

Ansonsten kannst du auch mal eine Seite ausdrucken, die nur eine horizontale schwarze Linie enthaelt.
von
naja, und was bedeutet es, wenn ich weiß wie groß der Abstand ist?
Ich habe auch nur ein leeres Blatt ausgedruckt und da ist der Schatten eben auch noch da!
Wie gesagt, irgendetwas befindet sich möglicherweise auf der Heizungseinheit und wird auf den folgenden Seiten mit ausgedruckt.
Es wäre schön, wenn Ihr (Gast_49468 und BCMY) euch da etwas konkreter ausdrücken könntet und nicht nur sagt: "Mach mal ... "oder "Das kannst du doch mit dem Lineal nachmessen!"
Da komm ich mir vor wie in der Schule, sry was soll das?
von
Hallo dnalor02
Gerne helfen wir dir.
Unterschiedliche Abstände = unterschiedliche Rollen und Walzen (Umfang) welche in Frage kommen. 5-6cm ist leider etwas ungenau.
- 32mm ist die Tonerwalze (Tonermodul)
- 94mm ist die Trommel (Trommeleinheit)
- 53mm ist die Heizwalze (Fixiereinheit)
- 78mm ist die Anpresswalze (Fixiereinheit)

Auf Grund deiner Angabe (danke), vermute ich mal die Fixiereinheit (Fuser / Heizung). Siehe erster Beitrag von MJJ-III. Diese befindet sich auf der Rückseite des Gerätes - Vorsicht möglicherweise Heiss nach dem Druck!
Versuche mal diese vorsichtig zu drehen, vermutlich findest du auf der oberen/dunklen Walze eine Beschädigung in der Oberfläche. Wie es dazu kam? Ich weiss es nicht.

Meist lohnt es sich nicht die Fixiereinheit zu ersetzen (wirtschaftlich). Wenn du das Gerät magst und einen "grünen Daumen" hast, so ist die Artikel Nr. des Fusers: LY3704001. Ist nicht so schwer zu ersetzen, das Risiko trägst du, ausser du bringst das Gerät zum Händler deines Vertrauens.
Gruss
von
hallo BCMY!
danke für die Info!
nachdem ich die Trommeleinheit schon ausgetauscht habe, incl. Toner, erscheint mir, auch aufgrund des gemessenen Abstands, die Heizwalze die Schuldige zu sein.
Ich hab auch schon mal reingeschaut in das Gerät, hab mich aber noch nicht getraut, diese Heizwalze zu entfernen. Man kommt auch schlecht ran.
Hab auch schon geguckt, was so ein Fuser kostet, das sind so rund 110€, je nach Anbieter.
Und ich denke, das ist nicht mehr ganz so wirtschaftlich. Also wird es auf einen neuen Drucker raus laufen.
viele Grüße
von
EDIT: Da hab ich mri zuviel Zeit gelassen und den angefangenen Text herumstehen lassen...
Man erkennt auf dem Beispielbild eindeutig denselben Wortlaut wie im jeweiligen Absatz darüber. Die Wiederholung findet also direkt auf derselben Seite statt.

Der abstand von Beginn des einen Flecken bis zum Beginn des nächsten Flecken gibt Auffschluss über den Umfang der verursachenden Walze und damit kann man den Durchmesser bestimmen. Dieser sollte theoretisch nur einmalig je Gerät (sw-Drucker) oder je Farbe vorkommen, Ausnahme wären die Heizungswalzen und Transportrollen.

Wenn mich nicht alle guten Geister verlassen haben müsste bei 6cm Abstand die verursachende Walze etwas 1,91 cm im Durchmesser haben.
Beitrag wurde am 20.11.18, 10:10 vom Autor geändert.
von
Sieht man denn eine Ablagerung oder Beschädigung auf einer der beiden Walzen?
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:41
23:24
23:14
22:29
22:14
13:48
7.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-4700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 180,82 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 120,73 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 381,51 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen