1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon O-Nachfülltinte von G-Serie in anderen Canon Druckern nutzen ?

Canon O-Nachfülltinte von G-Serie in anderen Canon Druckern nutzen ?

von
Hat es vielleicht schon jemand mal getestet, ob man die Tinte der G-Serie auch z.B. in die 580er oder andere einfüllen könnte. Dann wäre man mit O-Tinte doch auf der sicheren Seite, vor allem was die Druckquali angeht. Ich würde sie sofort kaufen. Der Preisunterschied ist ja gerade mal 25% gegenüber hochwertigen Nachfülltinten.
von
Die Tinten der G-Serie sind CMY Dye und Schwarz Pigment-Tinten, ein Fotoschwarz ist nicht dabei. Und die Tinten sind nicht identisch mit den Chromalife-Tinten, die in Patronen verwendet werden, was die Licht/UV-Stabilität angeht, Canon spart da genau so wie Epson mit deren 664 Tinten für die Ecotankdrucker. Und es soll zu Farbabweichungen kommen, weil die Farbstoffdichte nicht gleich mit anderen Tinten ist, da müßte man dann ein Farbprofil einmessen. Rein technisch geht es, mit G-Tinten in anderen Canon-Druckern zu drucken. Welche sonstigen Kriterien für die Druckqualität verwendet werden, ist nicht ersichtlich.
von
Schön wär´s gewesen!
Danke für die Info.
von
Wiso? Es geht doch.

Bis auf Fotoschwarz verwendet CL5000 die Canon Flaschentinten zum CD-Druck und ist offensichtlich zufrieden damit.
von
@Powdi

weißt du, ob beim CD-Druck das Fotoschwarz überhaupt zum Einsatz kommt?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo budze,

beweisen kann ich das nicht. Ich vermute es aber mal. Gerade bei hochglänzenden Rohlingen kommt das Schwarz schon gut raus.

CL5000 bedruckt ja ausschließlich CDs mit dem iP7250. Vielleich kann er abschätzen, ob der Tintenverbrauch bei Fotoschwarz nur für die Reinigungen draufgeht, oder ob auch was davon auf der CD landet.

Gruß Powdi
von
Hallo zusammen,

95% der Rohlinge sind matt, die glossy/watershield bedrucke ich nur ganz selten, ist also schwierig da eine Aussage zu treffen. Fotoschwarz jedenfalls verbraucht sich bei mir nur sehr langsam, vermutlich wird da das meiste an Tinte für die Reinigungen verbraucht.

Ich werde später mal ein paar Bilder hochladen, hatte zum Vergleich anfangs Muster mit den mitgelieferten Canon Tinten gedruckt und später dann mit den Refill-Tinten. Einen Unterschied sehe ich da nicht.

Was die Licht/UV-Stabilität betrifft, das ist mir nicht wichtig. Die Rohlinge selbst haben nur eine begrenzte Lebensdauer und meist werden sie doch Lichtgeschützt in Hüllen gelagert...

Gruß
Andreas
von
man könnte zum Refill der fotoschwarzen Tinte auch die Tinte eines Drittanbieters verwenden, um damit günstiger zu drucken, es kommt auf den eigenen Anwendungsfall an, was man druckt, worauf man druckt, was die Ansprüche sind, wie gesagt, rein technisch spricht nichts dagegen, die G-Tinten zum Refill bei anderen Canon-Druckern zu verwenden.
von
Hallo Ede,

die Fotoschwarz aus dem Lieferumfang habe ich nach ca. 400 bedruckten Rohlingen wechseln müssen, die nachgekaufte (original Canon) XL zeigt jetzt bei 800 Rohlingen noch einen Füllstand von 75% an. Ich spare so viel an den anderen Tinten, da ist es vertretbar, wenn ich einmal im Jahr eine original Fotoschwarz nachkaufen muss ;)
von
Dann werde ich mir mal die G-Tinten holen. Habe jetzt die Tinte von Arici weil ich nur dort die 580er Leerpatronen mit Verschlußstopfen gefunden habe, aber nur als Set.
Da muß man den O- Chip umkleben und kann sie von oben befüllen. Noch arbeiten die Setup Patronen.
Ich bin Wenigdrucker und lege nur Wert auf gute Fotos auf Fotopapier.
Wenigdrucker heißt 1250 Blatt normal und 200 Fotos in 4 Jahren. Dann hat sich mein MG5350 mit Druckkopffehler verabschiedet.
von
Hallo,

du kannst auch die importierten G490er-Tinten bestellen, oder hat jemand Informationen, dass da was anderes drin ist?

Die sind ja preislich schon extrem tief: Produktsuche & Preisvergleich

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:37
12:24
12:15
12:12
11:56
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M3180

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-M3140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 99,85 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-M1180

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

ab 194,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,91 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 324,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen