1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Kopierer
  5. Ricoh Aficio MP2000

Ricoh Aficio MP2000

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ein Freund von mir hat sich einen Leasingrückläufer Ricoh MP2000 andrehen lassen.
Da ich schon etliche Ricoh Geräte bei meinem ehemaligen Arbeitgeber konfigurieren durfte, stehe ich bei der MP2000 etwas auf dem Schlauch.

Problem1:
ich kann über die Web Oberfläche unter Konfiguration nicht den Punkt Scanner und seine Einstellungen finden. Über die Nahbedienung kann ich auf scannen und Ziel wählen. Aber die Grundeinstellungen PDF, Auflösung ...
Fehlt da was?

Problem2:
Faxversand. Das Teil hängt an einer Auerswald 4410 als interne Nebenstelle. Speichersenden und Sofortsenden bricht beim Wahlversuch ab. Relais klickt, tut,,tut,,tut (also interner Wählton) und Ende. Protokolle sagt abgebrochen.
Gehe ich über die Direktwahl, wähle da die Amtsholung gefolgt von der Empfängernummer, warte bis gegenstelle "quietscht", dann Go Taste, dann geht das Fax durch. Ich vermute ein Problem mit der Wähltonerkennung. Im Menü habe ich schon PABX mit Amtsholung... konfiguriert. Alles ohne Erfolg.
Das sollte ich lösen können, wenn ich die Nst. in der 4410 auf direkten Amtapparat konfiguriere. hatte die Ricoh MP`s sonst immer an Anlagen mit Wähltonnachbildung bei interner Nebenstelle. Das kann doch irgendwie nicht sein.

Ich bin schon daran, meinem bekannten zu empfehlen, dass Teil zurückzugeben und sich etwas moderneres zu holen.

Vielen Dank für Tipps.
VG
von
Hallo!

Also mit Ricoh bin ich bislang verschont geblieben.

Wenn ich mir ein PRoduktfoto ansehe ist das Gerät schon etwas älter, gut möglich also, dass folgendes noch zutrifft:

Problem 1.: Es könnte sein, dass der Scannerteil eine eigen IP-Adresse hat und über diese ein weiteres Web-Interface angesteuert wird wo Du dann die fehlenden Einstellungen vornehmen kannst. Das Problem wäre nur wie man da draufkommt. Eventuell liegt die Adresse neben der des Druckers also z.B. 192.168.160.1 und 2 oder bei 192.168.161.1... Bin mir nciht mehr sicher, aber ich glaube beim genauen hinsehen hat man das bei unseren alten Kyoceras erkannt (das mit der zweiten Schnittstelle).



Problem 2.: Wird VOIP betrieben? VOIP hat Probleme mit 2 Dingen beim Faxen. Das eine ist ECM ->das ausschalten und das andere die Übertragungsgeschwindigkeit, diese mal mit 9600? ansetzen.
Falls kein VOIP sollte die Nebenstellenanlage passen.
Wass passiert wenn Du die Faxnummer anrufst? Es ist immer ein gutes Zeichen wenn es dann schonmal rangeht.
von
Hallo,
also, das Dingen hat definitiv nur eine IP Adresse. Hatten die Kyos nicht auch 2 LAN interfaces?

Zum Fax.
Empfangen ist möglich. VOIP ist es auch, aber über die Digitalisierungsbox hängt die Auerswald am S0 Bus. Ich teste es mal mit der direkten Amtholung an der Nebenstelle, sodass das Fax direkt einen Amtwählton erhält.

Der kleinste Ricoh mit dem ich zu tun hatte war eine MP4000 aus 2008 und da gab es weder beim Scannen noch beim Faxen solch Probleme.

Ich berichte weiter, sobald ich am gerät war/bin.

Danke und Gruß
Thorsten
von
Also es wäre komisch wenn rudimentäre Einstellungen fürs Scannen im Webinterface fehlen.

Vielleicht kommt man an ein Firmwareupdate ran?
von
Hallo,
das Problem hat sich insofern geklärt, dass mein Bekannter das Teil wieder zurückgeben hat und sich einen neuen UTAX P4035 MFP andrehen lassen.
An dem werde ich mich mal die Woche austoben.

Danke für die bisherige Unterstützung.
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:57
22:40
22:20
21:16
21:11
19:35
Drucker fährt nicht hoch Gast_53656
14:06
15.2.
13.2.
13.2.
"Orig. eingel." Fehler Original-R-Eingelegt
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Selphy Square QX10

Mobiler Fotodrucker, Minifoto (Thermo)

ab 166,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 66,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,64 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 479,93 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 405,00 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 256,99 €1 HP Color Laserjet Pro M255dw

Drucker (Laser/LED)

ab 202,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 283,99 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M182n

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen