1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus C84
  6. Foto Druck optimieren

Foto Druck optimieren

Bezüglich des Epson Stylus C84 - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

Folgendes habe ich in den Epson FAQ\'s gefunden zum Treiber:....\"Dort können Sie nämlich die höchste Auflösung 1.440, 2.880 oder 5.760 dpi manuell wählen. Ohne diese manuelle Auswahl drucken die Epson-Drucker nämlich mit einer Auflösungsstufe niedriger.\"

Bitte wo finde ich das im Treiber des C84?
Ich hab mir schon nen Wolf gesucht.

Wo liegen die Unterschiede in den Einstellungen im Treiber (ICM, Photo Enhance...)
Welche ist für Fotodrucke auf A4, hochglanz wohl die beste Einstellung?

Danke für jeden Tipp
von
Der C84 ist für Hochglanz nicht geeignet!!!! Nur mit dem Epson Durabrite Photopapier klappts gut.

Trotzdem kannst Du gute Fotodrucke mit ihm machen:
Am besten Du liest Dir mal das hier durch:
Lesertest: EPSON Stylus C84
von
Das ist etwas was ich auch ein bißchen bereue, Kein Hochglanzbilder.
Aber wie VenomST schon schrieb die Bilder mit den richtigen Einstellungen werden auch sehr schön, nur dann muß man dem Epson Zeit lassen.

Ich habe 10x15 in der höchstenEinstellung, Dura Brite Photo Papier,optimales Photo, Photo RPM, Super MicroWeave, Häckchen bei schnell weg, dauert das Bild 17:33min.

Mehr geht nicht, aber optimales Photo, DuraBriete Photo Papier und Häckchen vor schnell weg reicht auch, wenn du keine Macro Aufnahmen hast.
von
Qualität will gut Weile haben...

Aber ich denke auch mit der Einstellung "optimales Foto" + ICM sollten die Bilder ganz gut werden und nicht lange dauern.

Wichtig ist das DuraBrite Photopapier.
von
Wo liegt denn der genaue Unterschied zwischen ICM und Photo Enhance und Epson Vivid....?

Die Bearbeitung wie z.B. Gamme und Schärfe nehm ich ja direkt in der Bildbearbeitungssoftware vor.

By the way.. legt Epson im Probepack des C84 nicht sogar Hochglanzpapier bei?
von
@ Iceview:

ICM bedeutet, dass der Drucker die Fotos druckt wie sie vom Monitor angezeigt werden. Diese Einstellung ist vor allem bei Epsonsfotodruckern der R-Serie die beste Einstellung. Der C84 druckt auf Normalpapier und Mattem Papier sehr satt, auf DuraBrite Papier etwas zu dunkel.

PhotoEnhance
Dabei werden die Ausdrucke in Kontrast, Farbsättigung und Helligkeit um ca. 30% angehoben, damit sollten knalligere Farben und poppigere Ausdrucke rauskommen. Ist aber nicht immer empfehlenswert, vor allem wenn Du neutrale Ausdrucke willst, ist das störend.

Dem Epson C84 liegt kein Hochglanzpapier bei. Das Epson DuraBrite Papier ist ein gutes Fotopapier, hat aber einen matten Seidenglanz, keinen Hochglanz. Dieses Papier ist am Besten für den C84 geeignet, hier überzeugt er auch klar.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:39
18:19
18:06
16:28
16:16
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 709,00 €1 Kyocera Ecosys M6630cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 929,00 €1 Kyocera Ecosys M6235cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 349,86 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 157,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 178,33 €1 HP Officejet Pro 7740

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen