1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsdrucker, A3 Farbe

Multifunktionsdrucker, A3 Farbe

von
Hallo an Alle!

Habe schon seit 2 Wochen, etliche Beiträge und Google auf den Kopf gestellt und bin leider noch nicht ganz sicher, wer der perfekte Partner werden soll.

Ich habe eine kleine Event- & Werbeagentur, wo wir immer wieder A4 Broschüren mit perfekten Druck ausdrucken sollen. Ebenso kommt der Plakat-Druck in A3 immer wieder häufiger vor - Getränkekarten (kleine Schriften), Pläne, Plakat Werbung,..

Suche einen Multifunktionsdrucker der in A3 Farbe ausdrucken sollte. Bin am Überlegen zwischen Laser / Tintenstrahl. Druckauflösung wäre bei den Broschüren sehr wichtig.

Habe ein Angebot von einem Develop ineo+ 258 (baugleich Konica Minolta C258
A3 Farb-Multifunktionsgerät), was natürlich Budgetmäßig nicht gerade billig ist! Mit Servicevertrag.

Anforderungen
- Copy, Scan für normale Bürotätigkeiten
- A4 & A3 Druck
- Monatlich ca. 500 Seiten S/W und 500 in Farbe in A4 und A3
- am besten zwei Papierfächer gerne 250 Batt und mehr
- Duplexdruck
- Manueller Einzug

Was würdet ihr Alternativmäßig vorschlagen?

ps.: Zur Zeit ist ein Brother MFC-J4510DW im Haus, was die Anforderungen nur Teils erfüllt.

Herzlichen Dank!
LG Dominic
Beitrag wurde am 18.10.18, 17:36 vom Autor geändert.
von
Hallo,

vielleicht wär es einfacher wenn du deine Probleme mit dem Brother beschreibst. Der Preisunterschied von Laser zu Tinte ist ja schon eklatant.

Generell gilt: Mit einem Tintendrucker auf dünnem Papier werden vollflächige Drucker mehr oder weniger stark aufgeweicht und das ganze nicht wirklich herzeigbar.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

danke für deine Antwort!

Das Problem ist eher, dass mühsame händische einlegen der A3 Drucke über die manuelle Zufuhr, keine 2. Kassette und das die Kassette sehr klein ist. Ja das mit den Ausdrucken stimmt, es wirkt dann nicht so besonders gut. Für normale Bürotätigkeiten würde er reichen, aber für Broschüren, brauche ich mehr "Qualität". Bzw. für mehrere schnelle A3 Drucke.

Vorteil von den Tinten ist halt der Randlosdruck, was sehr genial ist.

Der Unterschied zu aktuellen Ricoh Laserdruckern von der Qualität her, war beim Ricoh schon etwas besser / höherwertiger / strahlender von den Farben der Ausdrucke.

Ich habe gerade die neuen Brother Geräte entdeckt, die Infos dazu decken fast ganz meine Anforderungen. Wie findet ihr diese?

LG Dominic
von
Hallo,

Wenn das mit dem Nachlegen ein Problem ist, dann lässt sich das beheben. Z.b. die neuen Brothers, aber auch noch größere Geräte wie derEpson Workforce Pro WF-C8610DWF, dann jedoch ohne Randlose ich.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

danke vielmal!

Würde es ein gutes Argument für den Ankauf des Laserdruckers geben?
Oder sind die neuen Brother die perfekte Ergänzung.

Herzlichen Dank!

LG Dominic
von
Wir haben 3 Kunden mit MFC-J6945DW im Einsatz und diese sind relativ zufrieden damit. Allerdings werden dort keine Werbungen gedruckt sondern ab und an Pläne.
Zudem steht bei einem der Kunden auch noch ein OKI MC853dnv A3-Farblaser. Mit dessen Qualität kann der Brother bei weitem nicht mithalten.
Allerdings ist er auch ein Mehrfaches teurer. Und die Druckkosten sind zumindest ein gutes Stück teurer wie die des genannten Epsons.
Aber wenn ich das richtig gelesen habe, hat Oki aktuell Aktionspreise auf die A3-Geräte. Vielleicht einen kurzen Blick wert.
von
Hallo,

ich denke schon, dass ein Farblaser hier ideal ist. Gerade die OKIs haben schon eine ausserordentlich gute Farbqualität. Aber das ist dann eben auch eine komplett andere Preisklasse.

Von daher wäre eben zu prüfen, ob der Tintendrucker nicht reicht. Das mit dem Einzug lässt sich sofort lösen. Dann geht es nur noch um die Qualität und auch den Durchschein-Effekt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der Epson C86010 macht gute Plakate und ist im Unterhalt sicher viel preiswerter. Meine Frau hat in der Arbeit den großen Bruder, den C869r stehen, weil sie viel mehr drucken und PCL benötigen, das Druckwerk ist aber das gleiche. Ich war wirklich baff was die Kiste leisten kann, wenn sie richtig eingestellt wird und auf gutem Papier ist die Qualitäz echt gut.
von
Hallo,

wir hatten ja übrigens diese Brother-Geräte schon im Test. Das war der Brother MFC-J5730DW. Ich erwarte, dass sich da nicht viel getan hat: Test: Sechs Pigmenttinten-Multifunktionsgeräte fürs Büro 2017

Die Druckqualität auf Normalpapier scheint generell (absichtlich) schwächer zu sein, um die Reichweite zu erhöhen. Spätestens auf Inkjetpapier zeigen die Brothers dann aber, dass die richtig gut drucken können, dann geht allerdings auch der Tintenverbrauch hoch.

Eventuell ist die geringere Deckung auf Normalpapier auch sogar vorteilhaft. Ich würde dir empfehlen dir Drucke von diesen Modellen zu besorgen.

Es gäbe auch noch den HP Officejet Pro 7740 - der hat allerdings nur A4-ADF. Canon hat gar nix.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich würde keine Alternative vorschlagen. Die Cxx8 von Konica ist super, Haptik, mechanische Qualität, Druckqualität, geringe Fehleranfälligkeit.
...und die 25 Seiten Maschine reicht bei dem Druckvolumen locker.

Ist der Broschürenfinisher im Vertrag mit drin?
Macht doch nen Clickvertrag draus, d.h. pro Seite bezahlen - all inclusive.

Wir bauen morgen eine 65 Seiten Maschine auf, incl. eFI Fiery Controller. Der holt von der Druckqualität nochmal mehr raus. Nimmt man dann noch ein gescheites Papier (ColorCopy Coated o.ä.) und nicht den 08/15 Copy Dreck, hast du da echt eine kleine Produktionsmaschine stehen.

MfG Rene
Beitrag wurde am 25.10.18, 20:46 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:35
07:25
22:13
20:58
20:06
12:16
15.11.
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 385,99 €1 Xerox Versalink C500DN

Drucker (Laser/LED)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,54 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen