1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-7720DTWF
  6. Workforce: In Netzlaufwerk drucken

Workforce: In Netzlaufwerk drucken

Bezüglich des Epson Workforce WF-7720DTWF - Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich kriege keinen Scan zu einem Netzlaufwerk oder e-Mail - Empfänger zustande.

Ausgangssituation: PC mit WIN-7, Rechnername PCN-X123, Drucker druckt, Konfiguration über Webbrowser-Oberfläche.

In Netzlaufwerk scannen: PC freigegenes Verzeichnis ist C:/C:\Daten\Technik\Drucker EPSON WF-7720DTWF\SCAN-Data, dessen Netzwerkpfad laut WIN-Freigabe: \\PCN-X123\EPSON-SCANdata; Vollzugriff für "Jeder" und "meinBenutzerName". EPSON Einstellungen Scan/Kopie > Kontakte: Name / Indexwort = SCAN WF7720; Typ = Netzwerk (SMB); Speichern unter = PCN-X123\EPSON-SCANdata. EPSON Voreinstellungen: Typ = In Netzwerkordner/FTP scannen; Name = SCAN-WF7720>PCN-X123; Kontakt ausgewählt wie oben definiert.

An e-Mail scannen: Mail-server - Daten eingegeben, dann EPSON eMail-Server > Verbindungstest > Ausführen: Verbindungstest war erfolgreich.

Nun testen: In Netzlaufwerk > Gerät scannt nicht, "DNS-Fehler", an e-Mail > Gerät scannt, "Kommunikationsfhler, Netzwerk prüfen".

Was kann ich tun?
Danke.
von
Hi!

Die Pfadangaben sind leider immer unterschiedlich. Lade doch Screenshots der betroffenen Seite/Seiten hoch.

In welcher Umgebung willst Du denn drucken?
Zuhause mit Router und PC oder in einer richtigen Domäne?

Für Scan to Mail wird wohl der DNS-Server benötigt. Wenn der Drucker per DHCP konfiguriert wurde sollte dieser drinstehen, ansosnten wäre das in einer kleinen Umgebung wie zuhause die IP des Routers, in einer Domäne die IP des DNS-Servers.
Als SMTP-Port lass die Standardeinstellung drin oder probier die 25.
Der Drucker braucht dann eine Absenderadresse.
von
Danke für die Rückmeldung, von deinem Text verstehe ich leider keinen einzigen Satz.

Scan in Netzlaufwerk funktioniert jetzt, nachdem ich den DNS-Eintrag geändert habe (s.u.); Mail funktioniert nicht "Kommunikationsfehler, Netzwerkverbindung".

Ergänzende Angaben, falls die sinnwoll sind: lokales Netzwerk, EPSON mit LAN-Kabel, WINDOWS-7 - PC mit LAN oder wLAN. Alle Geräte mit fester IP-Adresse, FritzBox 7490 als Router.

EPSON > Netzwerk > Grundlegend:
Gerätename : EPSON-WF7720
Ort : <leer>
IP-Adresse beziehen : Manuell
Einstellen mit BOOTP : Deaktivieren
Einstellen mit Hilfe von APIPA : Deaktivieren
IP-Adresse : 10.11.30.83 (Anmerkung: Ping funktioniert, Drucken funktioniert)
Subnetzmaske : 255.255.0.0
Standard-Gateway : 10.11.30.251
Einstellung DNS-Server : Manuell
Primärer DNS-Server : 10.11.30.251
Sekundärer DNS-Server : <leer>
DNS-Hostname-Einstellung : Manuell
DNS-Hostname :EPSON-WF7720
DNS-Domainname-Einstellung : Auto
ODER Manuell und DNS-Domainname : fritz.box

e-Mail - Server
Authentisierungsmethode: SMTP-Authentisierung
Authentisierungskonto : <Kontoname>
Authentisiertes Kennwort :**********
Absender-eMail-Adresse : EPSON
SMTP-Serveradresse :<servername>
SMTP-Serverportnummer : 587
Sichere Verbindung : STARTTLS
Zertifikatsvalidierung : Aktivieren

e-Mail > Verbindungstest: Verbindungstest war erfolgreich

Welche Pfadangaben sind unterchiedlich? Welche Screenshots sind gewünscht?
von
Na also. Immerhin 1 von 2 ;O)

Was ist denn Dein E-Mailserver? Hast Du einen eigenen oder verwendest Du T-Online oder sowas?

Probier es vielleicht mal ohne Authentisierung.

Als Absender-EMail-Adresse muss eine E-Mailadresse rein. Z.B. epson.drucker@deinedomäne.de
SMTP-Serveradresse: Nimm die IP
SMTP-Serverportnummer: Kommt auf den Server an
Sichere Verbindung: weglassen
Zertifikatsvalidierung: weglassen

Je nach verwendetem E-Mailserver müssen einige Angaben die ich mit "weglassen" bezeichnet habe doch angegeben werden, aber das weiß ich ja noch nicht.
von
Das Problem war die Absender-eMail-Adresse : EPSON
es funktioniert: EPSON@meineDomain.de
obwohl es diese Adresse explizit auch nicht gibt sondern die Mail derzeit über CatchAll gefangen wird.
Als nächstes mache ich mich an die Netzlaufwerk-Verbindung auf einem LINUX-PC.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:55
19:15
18:29
17:16
15:03
19.10.
18.10.
18.10.
Fehlercode 1000000 Gast_52754
18.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 186,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 162,85 €1 Canon Pixma TS8350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,00 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen