1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R3000
  6. Drucker wird nicht richtig erkannt

Drucker wird nicht richtig erkannt

Bezüglich des Epson Stylus Photo R3000 - Fotodrucker, A3 (Pigmenttinte)

von
Hallo zusammen,

ich habe seit längerem das folgende Problem und wende mich nun endlich vertrauensvoll an das Forum hier.

Ich habe den Epson Stylus Photo R3000 - seit ca. 2 Jahren. Angeschlossen ist er an einem iMac 27 (late (2009) mit dem Betriebssystem MacOS High Sierra 10.13.6 - also recht aktuell.

Seit einigen Wochen wird mein Druck nicht auf Anhieb erkannt. Es heisst dann im Druckermenü immer, der Drucker sei nicht angeschlossen. Wenn ich das Anschlußkabel dann 2/3 Mal ziehe und neu in die USB Buchse stecke wird er endlich erkannt.
Den Treiber habe bereits schon aktualisiert, bzw. mal deinstalliert und neu installiert.
Ich habe schon alle USB Buchsen durch, auch die an der Tastatur - immer das gleiche Phänomen.

Ich kann mir das alles gar nicht erklären, nervt aber sehr auf Dauer.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw. kann mir einen Tipp geben?

Danke im Voraus.
Viele Grüße
Marco
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Das Bild gehört zum Adobe PDF 7.0 nicht zum Epson ;-)
von
Hallo zusammen,

stimmt - sorry, net richtig hingeschaut. Anbei also nochmals der aktuelle Screenshot.
In der Zwischenzeit habe ich das Problem nochmals angegangen:

- Treiber neu installiert
- Firmware Update durchgeführt
- Drucker Patch installiert

Somit ist die Software auf dem aktuellen Stand.
Dennoch zeigt sich eineindeutig folgendes Verhalten (dies habe ich mehrfach verifiziert):

1) Wenn ich zuerst den Drucker anschalte und dann den iMac, wird der Drucker von Anfang an erkannt. Dann ist es auch möglich, den Drucker an- und auszuschalten - er wird IMMER sofort als "on" erkannt, wenn ich ihn anmache
2) Wenn ich allerdings zuerst den iMac hochfahre, den auch mal 20 Minuten am Laufen habe, dann wird der Drucker nicht als "on" erkannt wenn ich den dann einschalte. Jedoch kann gesagt werden, wenn ich den Drucker dann nochmals ausschalte und nochmals anschalte, dann wird er auch erkannt.

Das Ganze ist äußerst komisch. Ich würde das gerne in den Griff bekommen. Hat denn niemand das gleiche Problem schon festgestellt und kann Abhilfe leisten?

Viele Grüße
Marco
von
Hallo mteepee,

ich habe eigentlich keine iMac-Kenntnisse. Daher einfach mal wieder ein Gedanke, der vielleicht etwas helfen könnte:
Gibt es die Möglichkeit beim iMac nach neu angeschlossenen (eingeschalteten) USB-Geräten oder auch allgemein nach neu angeschlossenen (eingeschalteten) Geräten suchen zu lassen?

Neu bedeutet dabei seit dem letzten Einschalten des iMac.

Das funktioniert bei mir unter Windows ganz gut.

Grüße

Jokke
von
ist mir nicht bekannt @Jokke
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:15
14:17
14:07
12:16
11:43
15.8.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 655

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 555

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 199,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 109,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 200,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen