1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. tv-beitrag Tintenstrahldrucker: So tricksen Hersteller

tv-beitrag Tintenstrahldrucker: So tricksen Hersteller

von
leider etwas kurz, aber ganz interessant (auch wenn es eigentlich schon jeder weiss)

www1.wdr.de/...
von
Der Beitrag geistert schon ein paar Wochen durch die dritten Programme ;-)
Mit Tricksereien hat das Ganze nicht zu tun, das ist halt der Resttintentank der bei üblicher Nutzung eines Gerätes eigentlich fast nie voll wird. Meist sind es Refiller die das Gerät übermässig nutzen, das da der Hersteller dann nicht haftet ist auch klar. Betrifft ja dann das Tintensystem.
Den Resttintentank kann man bei Epson oft recht einfach wechseln, viele neuere Modelle haben da auch eine Wartungsbox. Bei allen anderen Geräte muss man dann selbst Hand anlegen und den Tintenfilz tauschen oder auswaschen. DC zeigt das bei diversen Geräten www.druckerchannel.de/... im Prinzip ist das überall gleich, den Filz tauschen und den Zähler dafür reseten. Leider sind die Tools meist lizenzrechtlich geschützt oder aber kostenpflichtig (wie z.B. der Code dafür in WicReset). Das wäre das einzige was man den Herstellern vorwerfen kann. Das der Tintenstrahler nicht in einer Tintenlache enden sollte ist ja wohl auch klar.
von
Hallo,

also das Thema wird ja tatsächlich immer recht gerne reißerisch aufgegriffen. Warum aber der Wechsel bei Nutzung von Fremdtinte das 5 fache kostet, ist mir nicht klar. Da müsste ich nochmals nachhaken.

Allerdings gilt eben auch, dass gerade Epson bei fast allen "besseren" Druckern ab 140 Euro mittlerweile einen wechselbaren Resttintentank dabei hat, der dann auch nur noch ab 10 Euro kostet. Der hält dann jedoch sicherlich nicht so lange wie der "fest" verbaute.

Die Geschichte von HP kann man natürlich schon als eine Sauerei bezeichnen, das macht Epson aber auch gerne - wenn auch nicht so dreist wie HP damals.

Und zu den Canon-Patonenfüllmengen. Nun, da sollte einem klar sein, das man mit den XL-Patronen am meisten spart. Die Reichweiten gibt Canon ja auch an. Ärgerlich ist allenfalls, das Canon hier so schwach abstuft und alle Patronen mehr oder weniger die gleiche Menge Tinte enthalten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:28
23:15
21:57
21:39
16:46
15:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 183,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 97,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,62 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 383,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,08 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,09 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen