1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. tv-beitrag Tintenstrahldrucker: So tricksen Hersteller

tv-beitrag Tintenstrahldrucker: So tricksen Hersteller

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
leider etwas kurz, aber ganz interessant (auch wenn es eigentlich schon jeder weiss)

www1.wdr.de/...
von
Der Beitrag geistert schon ein paar Wochen durch die dritten Programme ;-)
Mit Tricksereien hat das Ganze nicht zu tun, das ist halt der Resttintentank der bei üblicher Nutzung eines Gerätes eigentlich fast nie voll wird. Meist sind es Refiller die das Gerät übermässig nutzen, das da der Hersteller dann nicht haftet ist auch klar. Betrifft ja dann das Tintensystem.
Den Resttintentank kann man bei Epson oft recht einfach wechseln, viele neuere Modelle haben da auch eine Wartungsbox. Bei allen anderen Geräte muss man dann selbst Hand anlegen und den Tintenfilz tauschen oder auswaschen. DC zeigt das bei diversen Geräten www.druckerchannel.de/... im Prinzip ist das überall gleich, den Filz tauschen und den Zähler dafür reseten. Leider sind die Tools meist lizenzrechtlich geschützt oder aber kostenpflichtig (wie z.B. der Code dafür in WicReset). Das wäre das einzige was man den Herstellern vorwerfen kann. Das der Tintenstrahler nicht in einer Tintenlache enden sollte ist ja wohl auch klar.
von
Hallo,

also das Thema wird ja tatsächlich immer recht gerne reißerisch aufgegriffen. Warum aber der Wechsel bei Nutzung von Fremdtinte das 5 fache kostet, ist mir nicht klar. Da müsste ich nochmals nachhaken.

Allerdings gilt eben auch, dass gerade Epson bei fast allen "besseren" Druckern ab 140 Euro mittlerweile einen wechselbaren Resttintentank dabei hat, der dann auch nur noch ab 10 Euro kostet. Der hält dann jedoch sicherlich nicht so lange wie der "fest" verbaute.

Die Geschichte von HP kann man natürlich schon als eine Sauerei bezeichnen, das macht Epson aber auch gerne - wenn auch nicht so dreist wie HP damals.

Und zu den Canon-Patonenfüllmengen. Nun, da sollte einem klar sein, das man mit den XL-Patronen am meisten spart. Die Reichweiten gibt Canon ja auch an. Ärgerlich ist allenfalls, das Canon hier so schwach abstuft und alle Patronen mehr oder weniger die gleiche Menge Tinte enthalten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:14
20:37
19:53
19:41
18:11
15.10.
Purge Unit PeterHe
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 188,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 110,75 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 186,90 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 126,79 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen