1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Canon Pixma MX925
  5. Leider pünklich zum Garantieend defekt

Leider pünklich zum Garantieend defekt

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Solange er funktioniert hat, war er gut.
Leider scheinen fast alle MX925 nach 2-3 Jahren kaputt zu gehen. (siehe auch Amazon Rezensionen) Alles funktioniert einwandfrei und von einen auf den anderen Tag kommt dann eine Fehlermeldung und der Drucker stellt seinen Dienst komplett ein. Scheinbar von Canon so gebaut, das man sich nach Garantieende einen neuen kaufen muss...
Ich kann daher von einem Kauf nur abraten und werde mir auch keinen Canon Drucker mehr kaufen.
Beitrag wurde am 30.09.18, 15:51 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,
"Ja, es wurden günstige Ersatzpatronen verwendet. Allerdings gab es nie Probleme damit. Wenn es an der Tinte liegt, dann wäre da ja die einzige logische Erklärung, dass der Druckkopf auf Grund der schlechten Tinte eingetrocknet wäre."

Nein nicht unbedingt, mitunter kann "sehr Preiswerte" Tinte etwas aggressiv sein und die Düsen angreifen, wenn dann auch noch etwas längere Standzeit hinzu kommen, kann das natürlich auch die Düsen angreifen so das diese Oxidieren und das kann wohl zum Kurzschluss führen.
Es gibt auch User die viel drucken mit der Preiswerten Tinte, da macht sich aber über das hohe Druck aufkommen mit der Tinte der Drucker im Grunde bezahlt.

Man kann aber auch nicht ganz ausschließen das sowas mit Original Tinte passieren kann.

sep
von
Du arbeitest nicht zufällig bei Canon?
von
Nein, arbeitet er nicht ;-)

Was macht denn der Drucker für eine Fehlermeldung? Kommt da der B200? Das wird leider bei der Druckerserie sehr häufig berichtet. Allerdings wurden die Teile auch extrem gut verkauft, und warum trotz ihres relativ hohen Preises lange Zeit an Position 1 der meistverkauften Drucker.

Die Ursache für das Problem sind nicht komplett klar. Aber es ist wohl die Kühlung der Düsen - und da spielt die Tinte eine sehr wichtige Rolle. Es gab allerdings auch nicht wenig Rückmeldungen, dass bei ausschließlicher Verwendung von Originaltinte ein Ausfall nach den bekannten 2-3 Jahren passierte.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Heute hat auch mein Pixma mx 925 nach knapp 3 Jahren den Geist aufgegeben (Defektmeldung ohne Fehlercode o.ä.). Und gleiches war uns auch bereits mit dem davor verwendeten Gerät (auch ein Canon Pixma) passiert. Damals lag der Verdacht auf dem Netzteil, doch nach Austausch desselben war das Gerät immer noch tot. Jetzt, und nachdem ich hier erfahren habe dass sehr vielen Nutzern ähnliches passiert, ist das nach meiner Meinung kein Zufall mehr. Und ein gemutmaßter Zusammenhang mit Fremdtinte ist einfach nicht schlüssig, es sei denn dass eine Software bei Verwendung von Fremdtinte den Gerätetot herbeiführt, was schwer zu beweisen ist.

Fakt ist, dass ich mir keinen Canon-Drucker mehr kaufen werde. Ganz gleich ob das Gerät wegen eines "normalen" Defekts oder wegen einer eventuellen Selbstzerstörung den Geist aufgegeben hat. So oder so erfüllt es einfach nicht die Erwartungen und produziert nur frühzeitig Schrott mit einer miserablen Ökobilanz hinsichtlich Ressourcen-Verschwendung.
von
Hallo,
also die Ausfälle von diesen Modellen - insbesondere dem Modell sind schon sehr stark gehäuft. Und 2-3 Jahre Haltbarkeit sind weniger Ausnahme als Regel.

Es scheint jedoch so zu sein, dass Canon mit de TS-Serie einiges getan hat. Die Geräte haben ja auch neue Druckköpfe bekommen. Es gibt hier noch keine mir bekannte Meldung von Ausfällen dieser Art. Die Modelle wurden nun vor 3 Jahren eingeführt Canon Pixma TS-Serie

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:37
18:21
18:05
17:29
17:09
10.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf PRO-300

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 437,23 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 388,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 170,73 €1 Brother DCP-L2530DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 446,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,10 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 197,83 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen