1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8720
  6. Drucken auf inkjet folien

Drucken auf inkjet folien

Bezüglich des HP Officejet Pro 8720 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi zusammn bin neu hier habe da etwas aufem Herzen:

Wie krieg ich es hin das der drucker mit kräftigere farben auf die inkjet folie druckt? es ist mir einfach zu hell und zu durchsichtig, es soll die folie mit mehr tinte bedecken.
Hab den neu besorgt auf empfehlung vom HP hotline, hatte zuvor ein hp envy 5533 oder so, mein neuer druckt kaum ein unterschied, was er besser macht ist feinere strukturen zu drucken.

Kann er so drucken? : www.instagram.com/...

Da sieht man das der typ im video ein drucker hat was das hologramm im hintergrund nur teilweise erscheinen lässt.

Meine sehen so aus... www.etsy.com/...


MfG.
von
Verstehe.

Geht es hier um Proxys zum Privatgebrauch oder sollen hier Leute animiert werden Geld für Fälschungen zu zahlen?^^

Leider kann ich hier das Video nicht ansehen, aber irgendwo ist der maximale Tintenauftrag für Folien erreicht, alles darüber verschmiert oder hält nicht.

Frag doch mal den Videoersteller was er für einen Drucker nimmt.

Entweder gibt es da spezelle Spezialfolien oder es wird vielleicht mit mehreren Folienschichten, Transferfolien oder Laserdruck gearbeitet.

Auch in Bezug auf Deinen anderen Thread:

Auch ohne das Video gesehen zu haben würde ich davon ausgehen, dass es einfacher ist die Karten und Folien im als Bögen zu verabeiten und dann sauber zuzuschneiden.
von
Proxy karten genauer gesagt oricas sind das.
Also im video schafft es der macher nur das der hintergrund eines monsters holografisch glizert... und manche helle stellen wie der glanz am knie oder augen glizern ebenso, hab ich bis jetzt keine antwort.
von
Ok, bin eher aus der Magic-Generation, also keine Ahnung was es mit den Oricas auf sich hat. Ich schau mir zu hause mal das video an.

Ich weiß nicht ob es im Video erklärt wird oder daraus hervorgeht.

Das Glitzern soll vom Druck kommen oder kommt schon von der Karte oder Hülle?
von
Das glizer kommt schon von der original karte da wird die original tinte mit aceton weg gepuzt und drauf kommt inkjet folie aber bei mir glizert dann alles weil die inkjet folie überall transparent ist, das teilweise etwas so stark bedruckt wird damit es da nicht glizert an einigen stellen ist mir ein rätsel wie das geht.
von
holografische Effekte lassen sich nicht drucken, sondern werden in die Oberfläche geprägt, Folien solcher Art gibt es auch für Tintenstrahler z.B.
www.amazon.de/...
von
Der hologramm effekt geht aber über das ganz bedruckte durch das was du meinst, jedoch der typ im video schafft seine oricas so zu machen das ein teil des monsters die holographi effekt komplett bedeckt.
von
wenn man so eine Folie bedruckt, ist der Holo-Effekt weg und unter der Tinte nicht sichtbar, da kann man sicher noch etwas machen, indem man die Farbsättigung reduziert, vielleicht hilft auch Experimentieren mit solchen Folien.
Beitrag wurde am 26.09.18, 17:51 vom Autor geändert.
von
Nein der holo effekt geht durch siehe link von meinem exemplar ich will ja das es eben ein teil nicht durchgeht der holoeffekt
von
Also der typ sagte folgendes siehe bild
von
Du sollst dir einen Drucker mit weisser Tinte kaufen ;-)
von
Die kosten über 1000 euro.... und deren tinten sind mega teuer
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:36
11:43
10:55
10:22
10:10
22:01
18.10.
18.10.
Fehlercode 1000000 Gast_52754
18.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 183,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 169,90 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 197,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 439,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen