1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon BJC-85
  6. Druckerpatrone

Druckerpatrone

Bezüglich des Canon BJC-85 - Mobiler Drucker (Tinte)

von
Hallo,

ich benutze den Drucker nur mit schwarzer Tinte. Nachdem die letzte Tintenpatrone leer war hatte ich mit neue Patronen bestellt. Bestellt hatte ich BCI-10BK aber erhalten hatte ich bereits 2 Mal C010 B. Damit kommt der Drucker nicht zurecht...
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hallo,

wie Blinkt er den immer abwechselt grün-rot sieh mal hier Know-how: Canon-Fehlercodes

sep
von
Die grüne und die rote LED blinken gleichzeitig, nicht abwechselnd. Das ist wohl bei den neueren Druckern so. Der BJC-85 ist ja schon älter.
von
Das heißt wohl, wenn ich das aus dem Handbuch übersetze: "korrekte BJ-Patrone nicht installiert" ......
von
Ja, aber das verstehe ich nicht! Ichhatte vorher mit Austauschpatronen gedruckt und habe nun schon 3 neue Typen gekauft und probiert. Einmal die C010 B Black, dann die C-10BK Black und zuletzt die Canon BCI-10 Black. Was kann denn an so einem Druckkopf kaputt gehen? der sieht doch gar nicht so filigran aus?
von
Hallo,

so langsam habe ich den Verdacht das bei dir die Carriage Assembly defekt ist.
Wenn ich noch recht erinnere ist da ein kleiner schwarzer Hebel gebrochen der von der Patrone betätigt wird. So war es zuminstest bei Druckern mit den selben Patronen.
Ich habe leider auch in den alten Unterlagen im E-Dok nichts weiter zu dem Teil.
von
Was ich zumendest gestern festgestellt habe: Am Druckkopf ist der kleine Steg ausgebrochen, hinter dem sich die Patronennase einhakt. So wird sie nun nicht mehr richtig runter gehalten.
von
So, nun bin ich endgültig überfragt!!! Ich habe den Rückhaltesteg am Druckkkopf repariert, so dass die Federnase der Druckpatrone wieder einrasten kann und damit unten am Druckkopf angedrückt wird. Ich habe die Druckkopfkontakte noch einmal gereinigt...hilft Alles NICHTS! Wie mache ich den Werksreset?

Danke!
von
Also ich habe folgendes aus dem Internet probiert:

BJC-50 BJC-55 BJC-80 BJC-85 M40 M70
1. Stromkabel abziehen
2. Tasten POWER und RESUME gedrückt halten
3. Stromkabel einstecken
4. nachdem der Drucker startet, die Tasten loslassen
5. Tasten CARTRIDGE und RESUME gedrückt halten
6. Taste POWER drücken
7. alle Tasten loslassen, wenn es piept
8. Taste CARTRIDGE 16 mal drücken
9. Taste RESUME drücken
10. Stromkabel abziehen

Komischerweise funktioniert Punkt 7 bei mir nicht?! Es piept nicht!?
von
...meine Frau sagte gerade, sie hätte es piepen gehört...? Nun, mein Gehör ist nicht mehr das Beste...
Aber trotzdem will er nicht drucken und kommt bei beiden blinkenden LEDs mit 4 mal Piepen ??!!
von
Die Druckkopf- bzw. Patronenerkennung kannst du nicht resetten...Ein reset löscht nur die Benutzereinstellungen, defekte Druckköpfe oder Sensoren repariert das nicht, mal abgesehen davon, dass du mit kaputtem Druckkopf gar nicht ins Servicemenü kommst...

Vermutlich würde das Gerät mit einem neuen Drucckopf wieder laufen, aber in ein knapp 20 Jahre altes Gerät würde ich persönlich weder Zeit noch Geld investieren...
Seite 2 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:17
15:47
15:37
14:00
12:00
23:11
10.12.
7.12.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-4700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 120,73 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 182,36 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 151,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,31 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen