1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktionsdrucker für Lehrerin

Multifunktionsdrucker für Lehrerin

von
Hallo zusammen,
meine Frau ist Lehrerin und nutzt zur Zeit einen Officejet pro l7580 und parallel haben wir noch einen HP pro 400 im Einsatz. Das Ganze nimmt ziemlich viel Platz weg und der Officejet muckt immer mehr. Wir würden daher gerne zu einem Laser-MFU wechseln. Nach einiger Recherche hier und im Netz bin ich jetzt auf folgende Geräte gestoßen:
Canon i-Sensys MF635Cx
Kyocera Ecosys M5526cdw

Könnt Ihr diese Geräte empfehlen? Oder gibt es Alternativen?
Wichtig ist ein gutes Druckbild des Textes, das auch möglichst "wischfest" ist beim markieren mit Textmarkern. Bilder werden eher selten gedruckt, aber es kommt vor, daher auch der Wunsch nach Farbe. Es geht hier dann aber eher um Zeichnungen aus Schulbüchern und wenige um hochqualitative Fotos.
Wichtig ist noch,dass das scannen leicht funktioniert und gute Ergebnisse bringt.
Das Ganze sollte dann noch mit dem Macbook meiner Frau harmonisieren. :)

Bin dankbar für jeden Input.

VG
Stefan
von
Wischfest drucken auch die Pigmenttintendrucker von Epson oder HP, da sollte man sich mal Gedanken machen über die Konfiguration etc. Wenn es um etwas höheres Druckvolumen geht, könnte auch ein Epson Ecotankdrucker in Frage kommen, der den Tintenwechsel flaschenweise ganz leicht macht.
Da kämen die Epson ET-4550 oder ET-4750 in Frage, mit markerfestem Pigmentschwarz. Diese Drucker haben unschlagbar günstige Seitenpreise.
Drucker mit Pigmentinten aller Farben bei Epson sind zahlreicher entsprechend der Geräteausstatttung
Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
Danke für diese Info. Das Druckvolumen ist nicht sehr hoch. Unter 25 Seiten im. Monat würde ich schätzen. Klar, gibt es auch mal Hochphasen aber der Drucker steht auch schon mal länger still. Daher dachte ich an Laserdrucker.
von
Die von dir ausgesuchten Laser sind in Ordnung. Ist WLAN zwingend? In der Regel kann man auch per LAN-Kabel über den heimischen WLAN-Router mit anderen WLAN Geräten drucken. Ein LAN-Verbindung hat deutliche Vorteile, ausser das Gerät steht an einer Stelle an der kein LAN-Anschluss besteht.
von
WLAN muss nicht sein. Am Standort ist ein Switch von unifi vorhanden. Aber ist das nicht inzwischen Standard, das WLAN inkludiert ist?
von
Nein bei Lasern ist es immer noch nicht Standard, in vielen Firmen ist das auch nicht gewollt. Aber immer mehr Geräte unterstützen inzwischen WLAN. Manchmal auch nur optional. Z.B. Lexmark bietet für ihre Geräte oft ein externes WLAN-Modul an. Vernünftige Geräte bieten heute beides zumindest optional an. Das können die beiden von dir ausgesuchten Modelle.
Technische Daten (2 Drucker im Vergleich) hier fallen auch die höheren Druckkosten beim Canon und die geringere Druckgeschwindigkeit auf.
von
OK das würde für den Kyocera sprechen, oder würdet ihr noch einen dritten ins Rennen schicken? Lohnt es noch zu warten wegen ifa oder macht das keinen Sinn?
von
Wohl nicht? Danke für die Tipps
von
Nein, wieso?

Ist doch schoen, dass du deine Fragen selbststaendig beantworten tust ;-)
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:18
10:10
23:47
23:29
22:28
17.11.
Schatten auf Ausdruck dnalor02
16.11.
15.11.
15.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,51 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 62,55 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen