1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Rebuilt-Toner für HP Color LaserJet CP1515n

Rebuilt-Toner für HP Color LaserJet CP1515n

von
Hallo !

Nachdem in meinem Dell-Laserdrucker nun zwei Tonerkartuschen wirklich am Ende sind (es war wohl doch noch mehr drin, als ich vor einiger Zeit dachte), übernehme ich jetzt vorübergehend den "HP Color LaserJet CP1515n" von meinem Vater.
Ich muss dort allerdings auch den "Cyan-Toner" ersetzen und überlege, ob ich einen Rebuilt-Toner nehmen soll.
Da ich nicht weiß, wie lange ich den Drucker nutzen werde, möchte ich nicht unbedingt noch so viel Geld für Original-Toner ausgeben.

Ist ein Rebuilt-Toner für einen Farblaser-Drucker empfehlenswert oder kann der Toner den Drucker beschädigen ?
Handelt es sich bei Rebuilt-Tonern nur um die aufbereitete Original-Kartusche, die dann mit irgendeiner anderern Tinte aufgefüllt wird oder wird die aufbereitete Original-Kartusche auch mit Original-Tinte befüllt ?

Wäre super, wenn Ihr mir auch einen guten Händler nennen könntet...
Vielen Dank !

Viele Grüße
Silke
Beitrag wurde am 16.08.18, 15:23 vom Autor geändert.
von
Liebe Silke!

Du kannst es ja mal versuchen.

Die Tonerkartusche enthaelt neben dem Toner auch eine neue Bildtrommel.

Bei "Refill" wird einfach nur kompatibles Tonerpulver nachgefuellt.

Bei "Rebuilt" wird die Tonerkartusche zuerst aufbereitet und eventuell die Bildtrommel ausgetauscht und danach aufgefuellt.

Mit Billigtoner kannst du auch deinen Laserdrucker schrotten, aber du wolltest doch sowieso einen neuen kaufen ;-)
von
Hallo,

"...Ist ein Rebuilt-Toner für einen Farblaser-Drucker empfehlenswert..."
Die Frage ist leider zu allgemein. Es gibt gute und schlechte Produkte.

"...kann der Toner den Drucker beschädigen ?..."
Ja. Dafür müßte die Kartusche aber auslaufen. Das kommt sehr selten vor, daher würde ich diesen Punkt nicht überbewerten.
Es passiert aber häufiger, das die Kartusche schlecht druckt. D.h. es sind Fehler auf dem Druckbild zu sehen.

Grundsätzlich hat man beim Kauf einer Rebuild- oder Refillkartusche immer denselben Gewährleistungsanspruch wie bei einer Originalkartusche. Wenn also ein Artikel nicht funktioniert, dann wird dieser vom Händler ausgetauscht.
Auch eine Originalkartusche kann mal einen Defekt haben.

Vielleicht hat einer der Tintenshops vor Ort diese Kartusche am Lager (die HP cb541 wird noch recht häufig nachgefragt). Das könnte man ja per Tel. oder Mail dort einfach mal inkl. Preis abfragen.
Dann hätte man gleich einen Ansprechpartner wenn mal Fragen zum Drucker auftreten oder man eine Beratung für ein neues Gerät braucht.

Gruß,
Sven.
von
Der HP kann mit Fremdtoner betrieben werden, möglichst dann aber Rebuildtonerkassetten nutzen. Bei HP ist die Bildtrommel in der Kartusche integriert, viele Billigware tauscht diese bei wiederbefüllen nicht aus, das kann schnell zu Problemen führen. Man sollte auch bei Alternativtoner also nicht immer zum billigsten Produkt greifen auch hier ist Markenware in der Regel besser.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:13
14:02
13:54
13:01
12:42
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
21:08
17:12
15.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen