1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3540DTWF
  6. Druckkopf noch zu retten?

Druckkopf noch zu retten?

Bezüglich des Epson Workforce WF-3540DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Ich dachte mir, dass ich mal einen Drucker für kleine Unternehmen kaufe, nachdem alle meine bisherigen Tintenstrahldrucker für den Heimgebrauch nach ein paar Jahren nicht mehr richtig druckten.

Tja, 4 Jahre (und nur Originaltinte) später... siehe Anhang.

Das soll ein (eins, nicht drei) komplett schwarzes Rechteck sein. Alle paar Tage muss ich 2 Druckkopfreinigungen hintereinander machen bevor ich ordentlich drucken kann.
Ich hab schon 2x so ein Reinigungszeug, welches ich nicht verlinken darf, durchgejagt. Brachte allerdings nicht viel.
Sonst noch jemand eine Idee, oder kann ich den nächsten Drucker verschrotten?
von
Hallo,

bitte mal einen Düsentest anfertigen und das Ergebnis hier hochladen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Da ich gestern etwas drucken musste ist das Ergebnis heute natürlich fast perfekt. In 1-2 Wochen sieht das vermutlich anders aus.
von
Dann ist es zumindest kein Elektronikschaden.

Hast du mal versucht, den Druckkopf zu reinigen? Siehe Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen
von
Hallo,

eventuell ist da auch die Reinigungseinheit nicht in Ordnung.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Vor 4 Wochen noch einmal die Reinigungsflüssigkeit per Schlauch und Spritze durch den Druckkopf befördert. Im Anhang ist ein Düsentest nachdem 2x ein Dokument mit Text komplett leer geblieben ist.

Also brauche ich wohl einen neuen Tintendrucker, den ich dann in 3 Jahren wieder wegwerfe.
Laserdrucker wird es wohl nicht, da es anscheinend nur 2 vergleichbare gibt, die ziemlich teuer sind. 2 Papierkassetten sind bei Laserdruckern wohl extremer Luxus.

Brother MFC-L9570CDWT - 1350€
HP Color Laserjet Enterprise Flow MFP M682z - 5700€

Außerdem sind die riesig.
von
Es gibt viele Laserdrucker mit 2. Papierkassette, oft sind sie aber optional. Manchmal reicht aber auch ein grosser Multifunktioneinzug da gibt es auch Geräte die dort 50 Blatt und mehr aufnehmen können. Allerdings sind Laser in der Regel teurer (auch im Unterhalt) als vergleichbare Tintenstrahler.
Ein recht preiswertes Farblaser-MFG wäre z.B. der Kyocera Ecosys M5526cdn dazu würde dann noch die zusätzliche Papierkassette kommen mit ca. 150-170 Euro
gibt auch noch das kleinere Modell Kyocera Ecosys M5521cdn + Zusatzkassette (gleiche wie oben) hat dann aber höhere Druckkosten (Kyocera Modelle sollte man am besten nur mit Originaltoner betreiben)
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:47
14:17
14:12
13:55
11:32
21.10.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen