1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce Pro WF-C5710DWF
  5. ist maßstabsgetreuer Scan möglich?

ist maßstabsgetreuer Scan möglich?

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-C5710DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Wir scannen viele Pläne als PDF Dokumente mit 300dpi ein. Aktuell verwenden wir das Vorgängermodell 5620DWF. Hier haben wir das Problem dass epson nach dem Scan mit 300dpi bewusst den dpi Wert im scan auf 309dpi setzt um einen Rand zu erzeugen damit der gesamte Scan beim Ausdruck erscheint, da der Drucker nicht bis zum Rand drucken kann.

Ich hätte aber gerne PDF Dateien die die Scans mit dem korrekten dpi Wert enthalten. Nur so kann man einen Plan wieder im gleichen Maßstab ausdrucken.

Hat hier schon jemand Erfahrungen gemacht. Ich wäre an einer gescannten Seite als PDF Datei interessiert , die mit dem C5710DWF mit 300dpi gescannt wurde. Einmal in Photoshop geöffnet und bei Bildgröße geschaut zeigt sofort ob hier 300dpi oder 309dpi stehen.

Danke
Beitrag wurde am 07.08.18, 23:08 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Guten Morgen,

ich glaube wir haben uns im anderen Thema zu sehr damit beschäftigt, wie man das beim Epson Workforce Pro WF-5620DWF wieder in den Griff bekommt und den Epson Workforce Pro WF-C5710DWF aus dem Auge verloren. Ich habe das mal angefragt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich habe das gerade übrigens mal mit einem Epson Workforce Pro WF-4740DTWF getestet. Da sieht es beim Scanen zu SMB gut aus.


%PDF-1.6
%°¸º•
3 0 obj
<</Parent 4 0 R/MediaBox[0 0 595 841]/Contents 5 0 R/Resources 6 0 R/Type/Page>>
endobj
5 0 obj
<</Length 7 0 R>>
stream
q
578.00 0.00 0.00 817.00 8.00 16.00 cm
/strip0 Do
Q

Es ist kein Rand zu erkennen. So wie es sein sollte ..

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich glaube nicht, dass der Rand das richtige Merkmal ist.
Der cm Befehl mit97% skalierung ist auch hier eingefügt.

Ein valider Test wäre es ein Karo Papier zu scannen und dann 1:1 auszudrucken.
Wenn die Karos nach wie vor im 1cm Raster sind (was ich nicht glaube) wäre das OK.
von
Hallo,

also das ist das Ergebnis: www.druckerchannel.de/... .pdf

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
Und ich bin mir eben sicher, dass nur genau das das Problem ist. Offenbar verwenden hier einige Drucker die gleiche Routine für Kopie und Scan.

Beim Kopieren kann diese Einstellung, einfach den Druck zu verkleinern, dass dadurch alles zu sehen ist Sinn ergeben. Blöd nur, wenn der User nicht entscheiden darf, ob alles drauf aber verkleinert, oder lieber maßstabsgetreu und abgeschnitten.

Beim Scan haben wir das ja durch, da macht das absolut keinen Sinn zu verkleinern. Ich muss noch klären, warum das so ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

ich habe soeben die pdf Datei von oben heruntergeladen.

dort sieht das cm Kommando so aus

q
595.00 0.00 0.00 841.00 0.00 0.00 cm
/strip0 Do
Q

udas ist dann natürlich ok. So erwarte ich das.

Du hast oben geschrieben dass das Dokument
q
578.00 0.00 0.00 817.00 8.00 16.00 cm
/strip0 Do
Q

enthält. Dann wäre ein Rand vorhanden. Was stimmt denn jetzt?
Hast du beim angerhängten PDF die cm Zeile manuell verändert?

Könnte jemand der hier mitliest und einen Zugang zum C5710DWF hat eine direkt am gerät gescannte A4 Seite hier posten damit wir prüfen können ob der Drucker auch betroffen ist.



Danke und Gruß
Christoph
von
Hallo,

eventuell bin ich verrutscht, aber wie auch immer. Das ist der Original-Scan.

Ohne Rand. Maßstabsgetreu.


Das Ergebnis von deinem Epson Workforce Pro WF-5620DWF ist aus meiner Sicht so falsch, dass ich mal nicth davon ausgehe, dass die aktuellen das auch so machen. Der 4720er ist ja noch älter als der C5710.

Aber nix genaues weiß ich ;-)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 10.08.18, 12:30 vom Autor geändert.
von
Bestens,

dann hoffe ich, dass das auch für die Nachfolger des 5620 der Fall ist.
von
Ich habe gerade noch mal recherchiert. Der 4720 kann randlos drucken. Ich vermute dass deshalb der cm Befehl in der PDF Datei auf 100% skaliert.

Da der neue 5710 und 5790 aber nicht randlos drucken können befürchte ich, dass auch hier die Epson Techniker in vorauseilendem Gehorsam eine 97% Skalierung in den Header des PDF Dokuments eingebaut haben.

Deshalb nochmals die Bitte an die Besitzer eines Epson Workforce Pro WF-5710DWF oder 5790DWF eine beliebige DIN A4 auf den Scanner zu legen und direkt als PDF am Gerät auf USB oder Netzwerk Ordner zu scannen und die Datei mit einem Texteditor zu öffnen und die ersten lesbaren Zeilen hier einzustellen.

Danke und Gruß
Christoph
von
Hallo,

du hast natürlich recht, dass es hier ein Zusammenhang geben *könnte*. Der Epson Workforce WF-3620DWF der ist wohl auch falsch macht, kann übrigens auch randlos drucken. Dazu sei gesagt, dass eine normale Kopie beim WF-4740 auch mit 3mm Rand gedruckt wird.

Und ich denke auch, du gehst hier etwas falschrum ran, er skaliert nicht auf 97%, sondern packt aus mir nicht erklärlichen Gründen 3mm links und rechts ran. Vermutlich ist das eben die Kopieroutine, wo es halbwegs Sinn ergibt - zumindest für einen Teil der Benutzer.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 14.08.18, 20:32 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:10
21:33
21:11
20:20
20:19
23.3.
Plattendruck Gast_51555
21.3.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet 8010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 8020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,60 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 210,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 222,22 €1 Epson Ecotank ET-2711

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 97,80 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 388,98 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen