1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Epson Workforce Pro WF-4740DTWF
  5. relativ zuverlässig

relativ zuverlässig

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-4740DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Der Drucker steht in einem Keller (Netzwerkschrank) und soll dort in im Hintergrund seine Dienste tun. Leider verursacht der Drucker immer wieder Papierstaus und bringt daher die Aufträge nicht zu Ende. Ab und an zieht er Papier ein und faltet dieses beim Duplexdruck, so dass der Rest des Druckauftrages unbrauchbar auf falchen Seiten verteilt wird.
Das sind die negativen Punkte.
Positiv ist das saubere Druckbild und das relativ leise Arbeitsgeräusch. Zweiteres ist im Netzwerkschrank im Keller allerdings weniger von Bedeutung.

Etwas nervig ist das Standby-Verhalten. Ich habe es noch nicht geschafft, dass der Drucker dauerhaft bei Nichtgebrauch im Standby bleibt Immer wieder komme ich im Keller vorbei und der Drucker leuchtet mit irgendeiner Statusmeldung auf dem Display entgegen. Diese bleibt dauerhaft an bis sie am Display besttigt wird.

Ein zweites Mal würde ich mir den Drucker nicht kaufen, jettz verwende ich ihn eben solange er am Leben bleibt.

Druckkosten sind gering (bisher tiefer als an meinem alten Kyocer Laserdrucker) und wen er läuft ohne das Papier zu stauen, dann ist der Druck sauber.
Den Umstieg von Laser auf Tinte bereue ich nicht wirklich, Farbgrafiekn werden mit dem Epson detailliert und nahe an den echten Farben wiedergegeben.
von
So etwas ähnliches hab ich mal beim Vorgängermodell gesehen. Ist u.U. das Papierfach nicht auf DIN A4 gestellt? Es ist wichtig dass das Papier plan in der Kassette liegt und nicht schon am Ende etwas schräg. So passt zwar das Papier in die Kassette aber wird nicht richtig dann separiert. Ansonsten sind die Geräte recht zuverlässig.
von
Hallo,

kenne ich jetzt so eher auch nicht. Was für Papier wird den verwendet?

Ansonsten könnte das auch ein Fall für den Service sein. Ich glaube dass 40er Modell hat sogar Vor-Ort.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 05.08.18, 11:10 vom Autor geändert.
von
Das Papier habe ich öfters gewechselt ... hochwertiges Papier bis Billigpapier machtnciht wirklich einen Unterschied.
Eingelegt wird es mittlerweile sehr sorgfältig (Papiergrösseneinstellung, AUsrichtung, etc.) aber vielleicht ist es wirklich ein Fall für den Service.
von
Hast du den Papierstapel vorschriftsmaessig durchgefaechert?

Machst du manuellen Duplexdruck, d.h. du bedruckst erst die Vorderseiten und drehst dann den Papierstapel haendisch um?

Leere, neue Blaetter sollte ein Drucker eigentlich problemlos bedrucken koennen, ohne sich dabei zu verschlucken, aber erklaer das mal dem so genannten "Service". Die drucken dann eine Testseite aus und schicken den Drucker zurueck ;-)
von
In dem Fall aber Vor-Ort. Zumindest die ersten 12 Monate.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:09
10:10
10:00
09:46
09:11
07:19
07:15
06:29
18.3.
18.3.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet 8010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon WG7540

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 169,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 196,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,99 €1 Epson Ecotank ET-2711

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 217,55 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen