Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Oki Okipage 14ex
  6. Okipage 10ex defekt ??

Okipage 10ex defekt ??

Bezüglich des Oki Okipage 14ex - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hi ich habe einen okipage 10ex. ist ein sehr alter schwarzweiss laser drucker.
das problem ist dass er aus irgendeinem grund nicht mehr druckt.
er hat eine papierzufuhr kasette.
wenn ich die demo ausdrucken möchte bricht er immer ab mit papierstau und zwar fängt er an das blatt einzuziehen (was schon sehr laut kanttert etc (weiss nicht ob da snormal ist). und dann bleibt das bklatt direkt unter der trommel hängen ohne erischtlichen grund (nichts verknittert oder so). ab und an zeigt das display auch "Trommel?" an... ich hab die trommel gegen eine neu ausgetauscht aber das prbolem ist imme rnoch dasselbe.. wöre echt froh wenn mir jemand bei dme problem helfen könnte
gruß Daniel

hab shcon eine antwort auf einem anderen forum erhalten::


Neue Trommel nutzt so nichts, muss über Tastaur resetet werden.
Geht so: Drucker ausschalten-Drucker einschalten und dabei die Menü 1 Taste halten.
Somit geht er in das Untermenü für den Trommelreset.
2 bis 3x mal die Menütaser drücken bis Trommelreset im Display erscheint und dann die Entertaste auf der rechten Seite.
Bei den Oki Dinger egal ob 6ex ,10ex,610 und was es alles gab ist das Problem die Gummiwalze und der Antriebsmotor.Bei lauten geräuschen ist entweder dir Trommel nicht richtig eingesetzt oder das Zahnrad vom Antriebsmotor hat sich gelöst.
Ist was für einen Bastelwastel.
Ach ja an den Gummi für den Papiereinzug kommt am besten über den Papierschacht dran.
Zum reinigen benutze ich einen extra Walzenreiniger.
ich weiss aber nicht wo es den zu kaufen gibt. Spiritus sollte auch funktionieren.
Es gibt noch mehr macken vom 10ex.


Leide rhat da snicht gebrahct. wäre dankbar wenn jemand noch einen tipp weiss. also die trommel ist jetzt neu und die zahnräder sitzen relativ fest
von
Das sollte der Main Motor sein. Der rattert, wenn er hinüber ist.
Mach doch mal das Gehäuse ab und teste dann mal. (aber Vorsicht! 230Volt!! im Netzteil)
Dann merkt man, woher der Defekt kommt.
Motor gibts z.B. hier: www.flexist.com/...
Walzenreiniger gibts z.B. bei www.dreusicke.de
Beitrag wurde am 13.02.05, 18:58 vom Autor geändert.
von
aber wie erkenne ich dann dass er defekt ist ???
von
ist es eigneltich normal dass sie an der trommel der grüne bereich so extrem schwer drehen lässt ?? hab jetzt mal beimd emo druck veruscht durch den 2 papiereingang das papier zu packen aber dann ziet er schief ein udne s kommt zum papierstau :)
von
Die Trommel nicht mit der Hand drehen, geht sonst eventuell kaputt (schmiert)
Ja, die dreht schwer.

Schraube doch mal den rechten Motor ab, dann siehst Du es, das er kaputt ist...
von
und wie sehe ich dass e rkaputt ist ???
von
Sag ich dir, wenn er draussen ist.

und nochwas: warum schreibst Du das ganze noch in andere Foren? Reicht es hier nicht?
(nickles.de)
Beitrag wurde am 14.02.05, 16:28 vom Autor geändert.
von
jo hab ihn ausgebaut.. sind aber zwei motoren welcher muss raus ?? der vordere oder de rhitnere ???
von
hab gerade den zweiten motor raus geholt.. und der fühlt sihc zieomlich kaputt an.. gibts die motoren auch billiger ?? 30 € is ne ganz shcöne stange.. bei mir ist der zweite motor kaput ( der grössere)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen