1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Qualitätsunterschiede bei Normalpapier (mit Beispiel)

Qualitätsunterschiede bei Normalpapier (mit Beispiel)

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich möchte eigentlich nur deutlich machen, wie gross die Unterschiede beim Normalpapier sein können.
ich bin seit knapp 2 Wochen Besitzer des Canon Pixma 4000 und bin hoch zufrieden.
Allerdings hatte ich anfangs meine Probleme mit dem Textdruck, was die Qualität angeht. Ich muss dazu sagen, mein erster Drucker vor 10 Jahren war ein Canon BJC 4000, mein letzter war ein Epson Stylus Color 600, ich kann also Vergleiche ziehen.
Bei dem Pixma 4000 nahm ich zuerst das Avery-Zweckformpapier Nr. 2575, 80g und war dermassen enttäuscht. Ich erhielt eine Qualität, die ich vom Epson gewohnt war und die Textqualitäten beim Epson sind, wie bekanntlich nicht sehr berauschend.
Dann nahm ich das Avery-Zweckform Papier Nr. 2563, 90g und siehe da: Eine perfekte und Canon-typische Qualität.
Ein Screenshot macht es vielleicht noch deutlicher.

Mein Tip daher: Bei Tintenstrahldruckern ruhig etwas mit den Papiersorten experimentieren. Vielleicht erspare ich durch diesen Beitrag einigen Benutzern einige graue Haare und lange Gesichter.
Beitrag wurde am 11.02.05, 18:51 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Ich benutze 3 verschieden Papiersorten das Every 90g, das Every Bright White 100g, Epson Premium Papier, zwischenzeitlich sogar Kopierpapier das ich geschenkt bekomme und nicht weiß was das für eines ist.
Perfekter Textausdruck und das mit einen Epson!

Wenn das gute Textausdrucke sind was du da als Bild eingestellt hast, weiß ich schon was ich mir nicht als Zweitdrucker kaufe, soetwas kann man seiner Kundschaft ja gar nicht zumuten.

Oder ist dein Scannerglas ist verschmiert?
Beitrag wurde am 11.02.05, 19:40 vom Autor geändert.
von
:) Gut gebrüllt Löwe!
von
Hallo,
benutze für meinen Canon I865 ebenfalls Every Bright white (2566)
Top Ergebnis selbst bei Einstellungen Normalpapier, normal und das auch noch mit nicht mit pigmentierter Tinte. (Sogar mit der Lupe
Top Ergebnis)
von
Gigahertz, wenn Du Dir eine Kaufentscheidung einholst anhand eines 65 KByte-Bildes (Begrenzung beachten), dann tust Du mir leid. Das eingescannte Bild ist völlig ausreichend für eine Verdeutlichung der Qualitätsunterschiede beiden Papiersorten. Für Dich gibt es eine Extrawurst:

img170.exs.cx/...

Wenn es Dir nicht reicht, gib mir Deine Postadresse, ich schicke es Dir schwarz-auf-weiss. Und ich wette, Dein Epson kommt nicht mal annähernd heran. Wir reden hier immer noch von der Standard-Einstellung. Kein Premium, kein Deluxe-Papier, keine Maximal-Auflösung, Standard.

P.S. Die Scannerscheibe ist tatsächlich etwas verstaubt, aber darum geht es auch nicht.
Beitrag wurde am 11.02.05, 23:19 vom Autor geändert.
von
Der Unterschied zw. dem iP4000 und dem c86 ist der, das der c86 jedes Papier schluckt. Der Canon ist wählerisch. Wenn das richtige Papier eingelegt ist, ist der Textdruck etwas besser.
von
Ich drucke auch mit einem Canon iP4000 und habe hervorragende Erfahrungen mit dem NEUSIEDLER PAPIER SMOOTH SELECTION, 90gr, gemacht. Textausdruck wie bei einem Laser und auch Farbdrucke können sich sehen lassen.
von
@dani,
wo gibt es denn das Neusiedler günstig?
von
@pepper

Es ist doch wohl eindeutig zu sehen daß der Drucker auf beiden Papierem schmiert, seh ich sogar ohne Brille.

Ich drucke Text nur in der Standareinstellung, höher brauch der CX nicht um gute Textausdrucke zu machen.

Du brauchst mir die Seite bei dem Wetter nich zuschicken, da verschmiert ja noch mehr.
Beitrag wurde am 12.02.05, 10:36 vom Autor geändert.
von
Wer vernünftigen Text drucken will kauft sich nen Laser.
Daran kommt mein C84 aber nie im Leben. Der Pixma schon eher, aber halt net wischfest!
von
Also hochwertiger Textdruck ist nicht die Domäne des IP4000.

Mit Originaltinte und gutem Papier (z.B. Avery 2566) wird es zwar besser, aber wenn ich das Ergebnis dann mit einem Ausdruck meines 8 Jahre alten HP 820Cse vergleiche, dann bin ich vom IP4000 in Sachen Testdruck doch enttäuscht.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:13
23:22
21:28
20:58
19:25
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen