1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-830
  6. Es werden keine Patronen mehr erkannt -> keine Möglichkeit zum zurücksetzen?

Es werden keine Patronen mehr erkannt -> keine Möglichkeit zum zurücksetzen?

Bezüglich des Epson Expression Premium XP-830 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

vorab, ich habe schon hier im Forum gelesen, auch auf anderen Internetseiten.

Ich hatte vor ein paar Wochen unbedarft ein Firmwareupdate gemacht, das hatte aber bis gestern keine Auswirkungen gehabt, sprich die Mischung aus Originalen und kompatiblen (Peach) Patronen funktionierte ohne Probleme. Erst als ich gestern 2 leere Originale gegen 2 Peach Patronen tauschen wollte, ging es los. Es wurde danach KEINE Patrone mehr erkannt.
Ein zurückwechseln aller leeren Originalen behob zwar den Fehler, aber die Patronen sind halt leer.

Also eine Firmware von 2015 über USB aufgespielt, war laut Anzeige auch drauf. Patronen wurden trotzdem nicht erkannt.
Dann 18$ für einen Key investiert und eine Firmware von 2016 aufgespielt, ohne Erfolg.

Eben alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt, Netzwerkkabel gezogen und nur über USB angeklemmt, Firmware von 2015 aufgespielt, klappt aber auch nicht.

Kann ich die Tinten und den Drucker jetzt in die Tonne kloppen? Ich bezahle für die 33-XL Patronen bestimmt keine 100€ Original, da könnte ich ja auch den Drucker neu kaufen.....

Gibt es irgendwo was geschrieben was den Herstellern erlaubt Fremdpatronen auszugrenzen?

Was könnte ich noch machen?

Ich habe auch mal ALLE Patronen von Peach eingebaut, also keine Mischung mehr, ohne Erfolg...

Gruß
Andy
von
Hallo,

Patronen (Chips) von verschiedenen Hersteller kann auch zu Problemen führen, wie man hier schon mal hört aber das bringt ja bei dir auch keinen Erfolg, ansonsten sie mal hier DC-Forum "Peach Nachbau für Epson XP premium 630" der User hat wohl noch keine Probleme mit den Patronen, hast Du den Drucker mal einige Zeit ganz vom Stromnetz genommen.

sep
von
Ja, ich hatte ihn über Nacht vom Strom getrennt, hatte nichts gebracht.

Die Peach Tintenpatronen hatte ich im Februar/März gekauft, mit dem Aufdruck "Neuer Chip"... Aber da ja im Juni wohl ein Update kam ist dieser neue Chip auch hinfällig...

Kann ich den Drucker nicht einfach zurückgeben? Kaufdatum 17.02.2018, also noch in der halben Jahres Frist. Aus meiner Sicht ist das ein Mangel, ich habe einen Drucker und kann damit aber nicht drucken...

Gruß
Andy
von
Da musst du deinen freundlichen Haendler fragen.

Wo hast du den Drucker denn gekauft?

Die gesetzliche Gewaehrleistung gilt streng genommen nur fuer Maengel, die schon zum Kaufzeitpunkt vorgelegen haben. Die neue Firmware hast du aber nachtraeglich und freiwillig auf eigene Gefahr installiert.

Bei neuen Druckern sind auch keine vollen, sondern nur halbvolle Patronen enthalten ;-)
von
Drucker hatte ich bei expert gekauft.

Mit der Firmware stimmt, das war später, aber jetzt ist der Mangel da und ich muß drucken und es geht nicht. Wenn ja wenigstens ein Hinweis gekommen wäre, "ich drucke jetzt noch 10 Blätter und dann gar nichts mehr mit diesen Patronen", aber so. Ich muß ein Rücksendeetikett ausdrucken lassen und der Drucker funktioniert von jetzt auf gleich nicht mehr, aus meiner Sicht ein Mangel.

Dafür das die Patronen nur halbvoll gewesen sein sollen, hatten sie aber lange gehalten. Ich hatte mir ja aus genau der selben Vermutung direkt andere Patronen gekauft, aber die originalen hielten ewig, ich hatte vieles ausdrucken lassen, auch viele viele Fotos....
von
bei einem neuen Drucker handelt es sich um "Starter Patronen" die man zuerst einsetzen muss.
von
Hallo,

mit dem zurücksetzen der Firmware hatte wohl doch geklappt. Ich hatte die Vermutung das trotz zurücksetzen der Firmware noch irgendwo was gespeichert wäre.

Nach einem längeren testen habe ich jetzt herausgefunden das es lediglich an einer einzigen kompatiblen Patrone hängt. Ich kann alle kompatiblen Patronen ohne Fehlermeldung einsetzen, aber sobald ich die blaue einsetze ist alles um, da wird keine mehr erkannt, wechsle ich die blaue kompatible gegen die leere Originale ist wieder alles ok, außer das die blaue halt leer ist, aber der Drucker meckert auf jeden Fall nicht über die restlichen kompatiblen.

Muß ich mir mal neue Patronen besorgen.

Gruß
Andy
von
Ja ein Chip kann da mitunter schon mal Probleme machen aber geht ja wieder und Danke für deine Rückmeldung.

sep
von
So, die Finale Antwort, es war tatsächlich wohl "nur" der Chip hinüber. Heute kam eine neue Patrone an, diese eingebaut, funktioniert.

Gruß
Andy
von
Das kann durcaus mal sein das ein Chip nicht in Ordnung ist oder etwas falsch positioniert wurde. Davon sollte man immer erst ausgehen, wenn nicht andere Gründe dagegen sprechen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:32
19:56
19:25
18:56
DruckerproblemGast_52931
17:43
15:40
11:54
11:17
Folien-Laserdrucker mladen66
13.11.
Fax deaktivieren ChromeBeauty
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Color Laserjet Enterprise MFP M776dn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,13 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 65,16 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,37 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,53 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 399,00 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 183,86 €1 HP Officejet Pro 7740

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen