1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS5050
  6. Tinte für Canon TS5050

Tinte für Canon TS5050

Bezüglich des Canon Pixma TS5050 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo ich habe ein neues Drucker TS 5050. Übrig von mein alte Model IP4600 ich habe sehr viel Sudhaus "CLI 521" und Pigment PG Tinte . Kann ich das in die neue Drucker (Patronen CLI 571) weiter nutzen? Danke.
Meine zweite Wahl wird diese Auto-Refill (ARC) Patronen. Hat jemand hier Erfahrung mit?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

beim Pigment Textschwarz und Foto schwarz wird sich wohl nicht viel geändert haben bei den Farben könnte es zu Farbverschiebungen kommen.....

sep
von
Es handelt sich bei beiden Druckern um Chromalife100 Tinten. Es wird also nicht die neue Chromalife 100+ Tinte im TS 5050 verwendet. Das sollte also tatsächlich funktionieren.
von
Das mit dem + hinter dem ChromaLife 100 ist etwas irritierend.
Offensichtlich trifft dieses + hinter dem ChromaLife 100 auf die älteren Patronengenerationen zu.

CLI 521 = ChromaLife 100 +
CLI 526 = ChromaLife 100 +
CLI 551 = ChromaLife 100+
CLI 571 = ChromaLife 100 ohne +
CLI 581 = ChromaLife 100 ohne +

Oder gibt es da zwei verschiedene Varianten?
Vielleicht weiß ja budze mehr :)
von
Hallo,

also ich weiß es natürlich auch nicht genau. Da müsste ich mal nachfragen. Soweit mir bekannt hat man in der Zeit aber immer wieder die Farbzusammensetzung etwas modifiziert.

Die Tinte selbst dürfte wohl schon kompatibel sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Die Chromalife 100+ ist die neuere Tinte mit verbesserter Lichtfestigkeit. Bestimmt wurde auch an den Farben geschraubt um eine besseren Farbraum hinzubekommen. Was ich sicher weiß ist, dass Yellow nicht mit den Nachfüllfarben gemischt werden darf. Da ist dann die Originalpatrone hinüber. Da bildet sich beim Vermischen mit den wasserhaltigen Tinten sowas wie ein Gelee. Kann auch passieren, wenn man Ersatztinte zum ersten Mal verwendet. Dann muss man den Druckkopf vorsichtig abwischen.
Ob sonst noch was gedreht wurde an der chemisch/physikalischen Zusammensetzung wird Canon nicht unbedingt verraten. Das können die Hersteller der Refill-Tinten wahrscheinlich besser beurteilen.
von
Hallo Maximilian,

wenn Du schreibst Chromalife 100+ ist die neuere Tinte, warum ist diese Bezeichnung dann auf der mind. 10 Jahre alten CLI 521 Patrone zu finden?

Auf den aktuellen CLI 571 und CLI 581 gibt es jedoch kein + mehr hinter der Bezeichnung Chromalife 100.

Laut DC-Bericht Canon Pixma MG5750-, MG6850- und MG7750-Serie
gab es bei den damals neuen CLI 571 Patronen eine Farbveränderung bei Magenta, und auch kein + mehr hinter der Bezeichnung Chromalife 100.

Gruß Powdi
von
auch bei den ersten CLI-8M die auf Chip umgestellt wurde war das ein Ärgernis weil noch viele User die Tinte vom iP4000 auf Lager hatten......

sep
Beitrag wurde am 07.07.18, 18:45 vom Autor geändert.
von
Hallo,

und die CLI8 hatten auch kein plus, siehe Bild.

Also mal ohne +, dann mit und dann wieder ohne

Grüße

Jokke
von
Hallo, ich bin immer noch der Meinung, dass die Chromalife 100+ später eingeführt wurden. Zu den Unterschieden bei Canon Tinten, siehe hier
www.canon.de/...
und hier
www.canon-asia.com/...

Chromalife 100: 2005
Chromalife 100+: 2008
Seitdem gibt es halt viele Überschneidungen.
Grüße
Maximilian
von
Hallo sep,
das mit der Farbveränderung bei Magenta war natürlich ärgerlich. Andererseits sagt man den Canondruckern oft nach, dass die Hauttöne zu rötlich sind. Eventuell haben die damals daran rumgeschraubt. Beim Pro-100 gibt es zwei Magentas. In einer Forenantwort ergklärt dr duet jtoolman, dass es sich hier nicht um zwei Farbtöne handelt, sondern die Verdünnungen unterschiedlich sind. Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum es bei den kräftigen Farben öfter zwei Patronen gibt. Weniger als die kleinste Tröpfchengröße geht halt nicht. Und das kann immer noch zuviel sein.
Da die meisten gerne Urlaubsfotos mit blauem Himmel drucken, hat Canon ein leichtes blau eingeführt (meine persönliche Einschätzung).
Grüße
Maximilian
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:09
07:08
00:54
22:33
22:27
16:54
14:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 191,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 94,96 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 366,98 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 201,92 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 383,01 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 455,00 €1 Epson Ecotank ET-7700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 154,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen