1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kompakter Drucker mit "alternativ-Tinte" gesucht

Kompakter Drucker mit "alternativ-Tinte" gesucht

von
Guten Morgen / Tag / Abend

Ich beginne diesen Sommer meine Technikerschule. Insbesondere hierfür benötige ich einen Drucker.
Bis vor geschätzt 2-3 Jahren hatte ich einen Farblaserdrucker von Samsung. Dieser hat aber den Geist aufgegeben. Das neue Gerät darf aber auf keinen Fall wieder so ein "Monster" sein. Deshalb bin ich auf der Suche nach einem Drucker mit möglichst kleiner Stellfläche.

Hier gefällt mir z.B. der "Epson Expression Premium XP-6000". Dieser mag nach hinten zwar etwas länger sein, ist aber dafür vergleichsweise schmal.

Interessant finde ich auch die Drucker von Canon (TS5053, TS5055, TS6051, TS6151, TS8150 u.ä.). Sehr großes Sortiment und entsprechend unübersichtlich. Auch sind diese spürbar breiter als der Epson.

Wofür wird der Drucker benötigt?
Zum mit Abstand größten Teil für Dokumente. Wahrscheinlich überwiegend Text, gelegentlich mit Grafik. Fotos sind tendenziell irrelevant.

Patronen von Fremdherstellern?
Unbedingt! Bei Originalpatronen lohnt der Kauf eines neuen Druckers beinahe schon.

Sonderwünsche?
Gerne doch! Ein möglichst großer Papiervorrat, der von vorne gefüllt werden möchte. Die Größe ist aber nicht so wichtig, ich eröffne schließlich keinen Copyshop.
Wichtig ist, das der Drucker nicht nach hinten oder oben größer wird, sobald man ihn verwenden möchte. Manche Drucker kommen zierlich daher, sind dann aber in Einsatzbereitschaft wahre Giganten.

Die Patronen:
Unbedingt Einzelpatronen. Möglichst ein Schwarz mit Pigmenttinte. Diese ist schließlich für Textmarker geeignet. Oder bin ich hier falsch informiert?

UND:
Eine gute Scan Software wäre wünschenswert. Meine Eltern haben einen Canon Drucker. Bei dem ist das scannen eine Katastrophe. Es fehlt weitestgehend an Einstellungen. Nur einige voreingestellte Profile. Das mag für komplette Laien sinnvoll sein, aber manchmal möchte / muss man manuell nachhelfen. Und sei es nur, einen Scanbereich auswählen zu können.

Puh, das ist jetzt ein Batzen.
Aber ich gehe davon aus, das hier kompetente Leute unterwegs sind. Da mache ich mir keine Sorgen.

Auf Wiederlesen
Thomas
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Die Originalpatronen sind schon gut, ich überlegte nur, wegen den XL Patronen.
Bei der ersten Inbetriebnahme geht aber bereits ein Teil davon "verloren" und man beginnt direkt mit Fremdpatronen.

Auf Garantie verzichten?
Nein. Aber die Garantie beträgt hier ohnehin nur ein Jahr. Wenn der Drucker also die ersten fünf Seiten erfolgreich druckt, ist das Garantiejahr so gut wie sicher.
Gibt es aber bereits bei den ersten Seiten Probleme, dann ist es mit Sicherheit besser den Drucker mit installierten Originalpatronen zurückzuschicken.

Danke an alle Beteiligten.
von
OMG!

Ich breche ins Beet ;)

Kann mir bitte jemand zeigen, wo ich die Scansoftware von Canon (ScanGear) herbekommen soll.
Ich finde da einfach nichts. Seltsamer weise ist weder auf der beigelegten CD noch auf der Canon Internetseite.

Das einzige was zu finden ist, ist das hier:
www.netzwelt.de/...

Das ist dann aber irgendwie eine Zip. D.h. ich erhalte nur einen Ordner, in dem Nichts sinnvolles zu finden ist.

ICH KANN SO NICHT ARBEITEN!

Grüße
Thomas
von
ScanGear ist normalerweise Bestandteil des Scannertreibers, meist muss man aber die ScanGear Oberfläche erst auswählen. Im Prinzip arbeitet Scangear sonst immer im Hintergrund.
von
Hallo Thomas,

wenn du alles von der Installations-CD installiert hast sollte da ja auch das
Canon Quick Menu und My Image Garden enthalten sein. Wenn nicht kannst Du beides hier herunterladen: www.canon.de/...)

Im Quick Menu (Bild 1) gibt es den Button mit der Zange, (Scan-Einstellungen) dann kommt Bild 2 und daneben Scan Gear starten, dann kommt Bild 3.

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 16.07.18, 22:37 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:03
23:28
23:15
21:57
21:39
16:46
15:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 183,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 97,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,62 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 383,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,08 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,09 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen