1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8730
  6. HP 8730 vs. 8720, Auflösung

HP 8730 vs. 8720, Auflösung

Bezüglich des HP Officejet Pro 8730 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo,

weiß jemand, welche Auflösung beim Druck der HP 8730 tatsächlich hat?

Laut [1] sind es "4800 x 1200 dpi. Optimiert auf HP Advanced-Fotopapieren mit 1200 x 1200 Input-dpi" genau wie beim HP 8720. An zahlreichen anderen Stellen wie [2] heißt es jedoch "Up to 2400x 1200 optimized dpi on HP Advance Photo Paper 600x600 dpi input" beim HP 8730. Hat der teurere Drucker tatsächlich eine schlechtere Auflösung als die günstigeren Modelle 8720 und niedriger?

Besten Dank!

Torsten


[1] support.hp.com/...
[2] www8.hp.com/... .pdf
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

die Angabe hat erst mal eh kaum Relevanz. Die unterschiedliche Angabe liegt hier sicherlich am Treiber. DER HP Officejet Pro 8730 kann PCL6 und mit dem Treiber wird wohl dann "nur" die native Auflösung von 600 dpi unterstützt. Der HP Officejet Pro 8720 kann nur PCL3 und hat dann einen etwas angepassten Treiber, der kann dann etwas mehr. Ähnliches gibt es übrigens beim Randlosdruck: Das geht mit dem PCL6-Treiber nur in A4 - mit dem 8720-Treiber aber auch in Fotoformaten.

Du kannst aber auch den 8270-Treiber verwenden. Die Druckwerke sind ja sonst identisch.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Alles klar.

Danke!

Torsten
von
Schon gelesen, inklusive dem Hinweis auf die Probleme beim Randlos-Druck bzw. PCL/Treiber. :-)

So richtig schlau wird man auf den offiziellen Seiten von HP nicht. Hier [1] z. B. steht PCL6 für den HP 8720.

Gruß,

Torsten

[1] support.hp.com/...
von
Hallo,

da steht aber, für den HP Officejet Pro 8210 (reiner Drucker) - vom hp8710 lese ich da nichts. Oder hab ich was übersehen?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Stimmt! Ich habe einen Typo bei der Suchfunktion gemacht.

Gruß,

Torsten
von
Hier das Video [1] dazu, wie das geht, zumindest für den randlosen Druck auch anderer Formate als A4. Ob darüber auch tatsächlich mit 4800x1200 dpi gedruckt werden, konnte ich nicht finden im HP Forum.

www.youtube.com/...
von
Hallo,

ich hab ja geschrieben, es braucht dafür den 8720-Treiber. Ich bin mir auch recht sicher, dass er dann mit 4.800 dpi druckt. Das ist ja nicht unbedingt eine höhere Auflösung - er geht eben öfters über den Druck rüber. Das bringt bei so einem Drucker in der Regel eh kaum etwas, weil die Tropfen ohnehin groß sind und da nur wenig Spielraum ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja, habe ich auch so verstanden und ist als klar stellende Antwort auch gut. Nur validieren konnte ich es nirgends im Forum oder an anderer Stelle. Ich habe jetzt den HP 8730 bestellt und bin gespannt, wie die Ausdrucke auf dem HP Fotopapier aussehen. Das da keine Ausdrucke in Laborqualität herauskommen, ist mir klar. Dafür habe ich einen Fotodrucker und für Scans einen SnapScan ix 500.

Die ADF ist für Kopien im Büroalltag aber schon ganz praktisch im Duplex-Scan wie beim SnapScan gleichzeitig vorne/hinten. Bei den einfachen ADF ist das Gedrehe im Geräte immer wieder mal ein Grund für einen Papierstau. Ob der Scanner vom HP so gut ist, wie der SnapScan - das Gerät kostet alleine ~ 200 € mehr als der gesamte Drucker für ~ 250 € - steht natürlich auf einem völlig anderen Blatt.

Gruß,

Torsten
Beitrag wurde am 18.06.18, 11:24 vom Autor geändert.
von
Hallo,

die Kisten drucken halt recht bunt ;-) Das übertünscht aber auch das recht grobe Raster. Also unbrauchbar ist es nicht. Epson und Canon sind da etwas besser.

Du kannst das Gerät gerne anlegen und bewerten: Meine Wertung: HP Officejet Pro 8730

Viel Freude mit dem Gerät - ist ja ein recht solider Drucker.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:38
14:26
12:24
11:12
10:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen