Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Surecolor SC-P800
  6. Farbprobleme beim Drucken über Photoshop

Farbprobleme beim Drucken über Photoshop

Bezüglich des Epson Surecolor SC-P800 - Fotodrucker, A2 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Forumsgemeinde,
ich brauche Hilfe. Habe den Drucker von Epson vor einigen Tagen gekauft und hatte zuvor das Vorgängermodell.
Ich drucke Bilder über Photoshop aus und stelle das Papierprofil ein und deaktiviere bei den Druckereinstellungen den Modus (aus).
Das hat mit dem alten Modell wunderbar funktioniert und die Ausdrucke waren gut!
Leider ist mit dem P800 das Ergebnis nicht Zufriedenstellend. Die Mitteltöne und Hauttöne sind viel zu Gelb.

Hat jemand Erfahrungen, um das Problem zu beheben?

Besten Dank
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

kannst du den Flow mal drehen? Also in Photoshop ausstellen, und dann ICM entsprechend im Treiber ein? Wenn es kein Originalpapier ist, dann ein entsprechend ähnliches auswählen.

Ich gehe mal davon aus, dass du aktuell Originaltinte verwendest

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
es ist mir unkllar, um welches Profil es geht - das gleiche wie beim Vorgänger-Modell - einem 3880 ? Welches Papier - Epson ?
von
Keine Ahnung ob es das in Photoshop auch gibt, in InDesign kann man auch verschiedene Farbräume für die Druckaufbereitung einstellen, eventuell hilft das (falls vorhanden).
von
Hallo Lichtmalerei,

so wie es beschrieben wird, ist es alles etwas dünn. Wenn hier mit dem Vorgänger gearbeitet wurde, sollte auch einiges an Vorkenntnissen vorhanden sein.

Bitte das Problem detaillierter schildern. Die Leute hier sind wirklich gewillt zu helfen.

Lieben Gruß Olaf
von
Danke für das rege Interesse.
Es handelt sich um das Vorgängermodell 3880.
Die Benutzeroberfläche zum Ausdrucken ist ja gleich, da über Photoshop gedruckt wurde. Ich brauche nur relativ farbechte Ausdrucke. Keine perfektes Farbmanagement.

Ich verwende ein Tetenalpapier und habe das ICC Profil hinterlegt und ausgewählt.
Das passt alles wunderbar und ist vergleichbar mit dem Epson 3880 Drucker.
Nur sind die Ausdrucke leider völlig gelb.
Drucke ich über die mitgelieferte Epson Easy Foto Print aus, ist das Ergebnis wieder ok. Es hat was mit den Einstellungen in Photoshop zu tun.
Epson hat mich leider abblitzen lassen, da diese nur für die mitgelieferte Printsoftware support bieten. Diese ist jedoch sehr unpraktisch!

Ich bin ratlos.
von
wie, das gleiche Profil für verschiedene Drucker ? Ich vermute mal, da ist ein Profil 2x aktiv, im Treiber und der Software.
von
Du benutzt jetzt das Papierprofil des 3880 mit dem P800?
Das wird nichts werden, da das unterschiedliche Tinten sind.
von
Hallo lichtmalerei,

www.tetenal.com/...

unter diesem Link sind die ICC-Profile für den P800 hinterlegt. Dort einmal das Passende Profil runterladen und ins System einbinden.

Wenn Hilfe bei der Installation der ICC-Profile benötigt wird. Müssten wir auch das verwendetet Betriebssystem kennen.


Lieben Gruß Olaf
von
Ah......ich versuche das mal.
von
Hallo Lieber Olaf,

vielen Dank für Deine Mithilfe.
Es war schlicht das Druckerprofil von Tetenal, das nicht aktuell war.
Ich habe nun das ICC Profil für den P800 aktualisiert und schon passt alles. Zuvor hatte ich immer das Profil vom Vorgängerdrucker 3880 verwendet. Das war nix!

Vielen Dank nochmal und herzliche Grüße
Christian
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:51
22:34
22:32
22:19
22:09
18.11.
18.11.
Papiereinzugsproblem ollikir
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 129,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,34 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,21 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 186,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 406,39 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen