1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Envy 4520
  6. DVD Cover Ausdruck - roter Schleier wo eig. Schwarz sein sollte

DVD Cover Ausdruck - roter Schleier wo eig. Schwarz sein sollte

Frage zum HP Envy 4520: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 9,5 ipm, 6,8 ipm (Farbe), Druckkopf-Mehrfarbpatrone, Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, Touch-Display (5,6 cm), kompatibel mit 302, 302XL, 2015er Modell

Passend dazu HP 302XL Schwarz (für 480 Seiten) ab 24,76 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich habe heute morgen versucht 2 DVD Cover auszudrucken, diese haben sehr viele schwarze Bereiche, ich verwende Fotopapier(das ist im Drucker auch so eingestellt)

Leider druckt der Drucker cirka Mittig im Blatt den schwarzen Bereich nicht schwarz sondern rötlich. Der Anfang und Ende des Blattes ist schwarz so wie es sein soll, also ich denke an mangelnder Tinte kann es nicht liegen. Das ganze lässt sich beliebig oft wiederholen, der rötliche Bereich ist immer ungefähr an der gleichen Stelle, aber nicht 100%ig, ich denke also an einem Farbfehler in der Vorlage wirds nicht liegen.

Hat da jemand spontan eine Idee? Vorlage ist ein jpg, gedruckt aus Corel Photo Paint.
Beitrag wurde am 16.04.18, 12:09 Uhr vom Autor geändert.
von
u.U. hat die Patrone Probleme mit der Belüftung, sodass manchmal nicht genug Tinte nachfliesst. Oder aber es sind einige Düsen verstopft. Mach mal da einen Düsentestausdruck
von
Hallo,

zu beachten ist auch, dass der Envy das Schwarz beim Druck auf Foto (Glanz)-papier gar nicht verwendet. Hier wird dann aus Farbe gemischt.

Was hast du denn genau eingestellt?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich habe beim Einlegen des Papieres(da fragt der Envy jedesmal) "sonstiges Fotopapier" eingestellt und im Druckdialog ebenfalls Fotopapier + Druckqualität "Optimal"
von
Hallo,

wie sieht denn der Drucktest aus? Fakt ist, dass der Drucker das schwarz nicht verwendet und dieses mischt. Wenn es rötlich wird, wird wohl vor allem Cyan die Puste ausgehen.

Sind die Patronen neu oder waren diese wieder befüllt? Offenbar gibt es hier ein Problem mit dem Tintennachfluss.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Drucktest ist völlig in Ordnung, es ist ja auch das Anfang und das Ende des Ausdrucks in Ordnung, lediglich in der Mitte taucht dieser Rotstich auf.
von
Hallo,

kannst du mal einen Scan von so einem Fehler machen? Und bitte noch ein Angabe, ob es eine Patrone mit Erstbefüllung ist.

In der Mitte ist die CD halt auch am breitesten. Wenn er dann viel ausgeben soll, und die Tinte kommt nicht nach - wäre so ein Phänomen erklärbar.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich schau das ich den Scan heute Abend mache.

Ich drucke kein Cover für die DVD selbst, sondern für die Hülle, es ist also ein rechteckiger Druck, fast eine komplette Din A4 Seite.

Ja ist ne Erstbefüllung, original Patrone.

Ich vermute auch das in diesem Bereich zuwenig Tinte fließt, aber was kann man da machen?
Beitrag wurde am 17.04.18, 11:22 Uhr vom Autor geändert.
von
Die Patronen mal kontrollieren ob die Aufkleber z.T. noch auf den Belüftungslöchern kleben. Spätestens nach Ersatz der Patrone sollte das aber wieder in Ordnung sein. Falls du mit Erstbefüllung eine nachgefüllte Patrone meinst, dann könnte es auch an defekten Düsen beziehungsweise falschen Druckverhältnissen in der Patrone stammen. Diese Druckkopfpatronen halten nicht immer mehrere Füllungen aus.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:03
07:38
07:21
06:42
00:15
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 181,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 404,10 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 339,15 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen