Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma iP7250
  5. Canon Refill CLI-551 PGI-550PGBK mit GI-590 (Pixma iP7250)

Canon Refill CLI-551 PGI-550PGBK mit GI-590 (Pixma iP7250)

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

von
Hallo zusammen,

ich habe im Forum dazu nichts finden können, vielleicht hat der ein oder andere ja schon Erfahrungen damit gesammelt.

Nach 10 Jahren hat sich mein MX850 mit dem B200 Fehler verabschiedet. Da ich aber weiterhin CD/DVD-Druck benötige, ist die Wahl auf den iP7250 gefallen. Eigentlich bin ich kein Fan von Refill und Alternativen, bei einem 60 Euro Drucker aber widerstrebt es mir einen Tintensatz für fast 70 Euro zu kaufen. Selbst wenn der Drucker nur wenige Refills durchhält, hat man so viel gespart, das man einen neuen kaufen kann.

Um den Drucker bzw. den Druckkopf nicht sofort zu schrotten ist mir die Idee gekommen, ARC Refill Patronen mit der Canon GI-590 Flaschentinte zu nutzen. CMY sind Dye, Schwarz ist Pigment, bei der Fotoschwarz Dye müsste ich noch eine Alternative suchen oder würde diese dann weiterhin als original Patrone nutzen.

Hat hier im Forum schon jemand Erfahrungen sammeln können wie sich die Tinte verhält? Farbabweichungen, Beständigkeit etc spielen dabei für mich keine Rolle, mir geht es um die Verträglichkeit mit dem Druckkopf, ob es da zu Verstopfungen, Ausfällen und Problemen kommt.

Danke
Andreas
Beitrag wurde am 17.03.18, 11:15 vom Autor geändert.
Seite 4 von 5‹‹2345››
von
@Rick00

Da muss ich mal in meinen Unterlagen suchen welcher Shop das war.
Mittlerweile kaufe ich aber auch die 490er, die gibt es für ca. 20 Euro bei office-partner.de

Was die Lautstärke betrifft: als leise würde ich ihn nicht bezeichnen, das öffnen der Frontklappe und der Druck im Normalmodus machen sich schon bemerkbar. Allerdings bin ich Laser gewohnt, im Vergleich dazu ist der iP7250 dann doch wieder leise.
von
Hallo,

wenn über die verschiedenen Refilltechniken geschrieben wird, bringe das Workshop: Bauanleitung Vakuum-Refiller für Canon- und HP-Patronen auch nochmal ins Spiel

Grüße
Jokke
von
Was klappert denn da so laut?

Normalerweise ist das nur der Papiereinzug und diesen kann man mit dem so genannten "Nachtmodus" leiser machen. Damit ist der Drucker dann aber auch langsamer.

Die allseits beliebte "Durchstichmethode" duerfte mit den Setup-Patronen doch gar nicht funktionieren, da keine Verbindung zwischen der grossen Tintenkammer und dem Schwamm besteht. Da muesste man erst ein Loch in die Trennwand bohren. Siehe Foto oben.
von
Doch die geht auch bei den Setup Patronen, die den normalen CLI-551 ohne XL Füllung entsprechen. Es gibt eine Verbindung mit der Tintenkammer, nur dass diese Tintenkammer kleiner (Ca. 1/3) als bei den XL-Patronen ist.
von
Also bei den Fotos auf Seite 3 sieht man ja dass du Setup Patronen verwendest hast, also klappt es.

Ich bin aber ganz erstaunt dass vom PG 541 BK nach 35 Seiten (Duplex Druck - soll ja anscheinend kein Pigment Schwarz verwenden) und vielleicht 10-20 Düsentestseiten die Pigmentschwarz Patrone bereits leer war.

Ich hatte vor fast 2 Monaten 15 ml Pigment Schwarz nachgefüllt und plötzlich gab es heute Streifen. Ich dachte es liegt an der Billignachfüllpatrone, der Druckkopf ist eingetrocknet und hinüber.

Aber von wegen, BK 590 heute nachgefüllt und alles läuft wieder prima.

Da frage ich mich schon was mit den 15ml passiert?? Beim Fotodruck wird anscheinend kein Pigment Schwarz verwendet.

---

Ede Lingen hat ja gesagt - 1ml pro DIN A4 Fotodruck - das entspricht 15 Seiten für eine CL 541 Patrone für 28€. Also 1,86€ pro Foto.

Beim CLI 551 sind es 53€ für 28 ml. 1,90€ pro Foto.

GI 590 1ml = 14 Cent für 1 Foto


-----

Epson macht ja hier weiter. Der einzigste Fotodrucker mit Tank:
7700 für 680€.


----

Das ist einfach nicht akzeptabel.



Epson ist ja zumindest mit den normalen Tankmodellen Vorreiter und bietet nun Druck auf guten bzw. vernünftigem Preisniveau.

Also hoffentlich tut sich etwas in der Zukunft - Fotoschwarz Tank Drucker für 400€ unverbindliche Preisempfehlung.
von
das stimmt so nicht ganz, im Multipack für 53€ sind die CLI-551XL mit 4x11ml drin = 1,20€ / A4 Foto
oder CLI-551 klein 4x7ml für 31€ = 1,11€ / A4 Foto

Die Einzelpatronen sind schon günstiger als die PG-540er Kombi. Aber trotzdem noch sau teuer pro Seite, das stimmt ;-)

Mit den 1ml/A4-Foto is natürlich nur grob vereinfacht. Die 551XL sind eigentlich günstiger als die kleinen 551er, da sie einen etwas geringeren Verbrauch haben, da prozentual nicht so viel Tinte im Schwamm zurückbleibt.

Canon gibt ja im 10x15 Format folgende Reichweite:
für die kleine 551er 126 Fotos an = 0,26€/Foto
für die 551 XL 283 Fotos = 0,19€/Foto

Bei Fotoentwicklung zahlt man ca. 0,08€/Foto 10x15, also ca. 3facher Preis gedruckt..
Das wäre mal ne Ansage, wobei ich für 250€ gerne die Funktionen eines Epson Ecotank 7700 oder Canon TR8550 (mit ADF) hätte... 480€ im Netz aktuell für den 7700 sind sehr happig finde ich auch, geschweige denn 680€ UVP!
Beitrag wurde am 12.02.19, 13:13 vom Autor geändert.
von
Hallo,
bei 250 Euro wäre man aber mit "nur 100%" Aufpreis verdammt nah am Marktpreis eines Epson Expression Premium XP-7100 oder eben Canon Pixma TR8550 - ich denke das wird regulär nicht so schnell passieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Da hast du wohl recht :/ aber träumen kann man ja mal :D
von
Du darfst alles ;-) Ich denke der Hersteller wäre aktuell verrückt das so günstig anzubieten. Das würde eine Preisspirale nach unten bedeuten. Und wenn man sich mal die Verarbeitung der neuen ET-2710/2710/4700 und Canon G-Serie mal anguckt, dann frage ich mich auch, wie lange die halten sollen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Nicht zu vergessen dass Canon 260 Gramm Fotopapier 20 Cent pro Stück kostet. Damit ist man bei:

46 Cent pro Foto, oder 0,46€.

Epson ist da wirklich vorbildlich, denn die Epson 106 Tinte entspricht der Lichtbeständigkeit der Claria Tinte. Aber für Wenig Drucker ist das Modell ein Exot für 500€.

Ich denke die Kombination IP 7250 und Canon GI 590 Refill sollte erstmal eine gute Kombination für Nachhaltigkeit sein (kein verstopfter Druckkopf).

Und vielleicht hält er ja auch 10 Jahre... :)
Beitrag wurde am 12.02.19, 13:44 vom Autor geändert.
Seite 4 von 5‹‹2345››
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:51
11:49
11:45
11:40
10:10
18:57
18.10.
18.10.
Fehlercode 1000000 Gast_52754
18.10.
15.10.
Purge Unit PeterHe
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 129,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 368,99 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 74,98 €1 Epson Expression Home XP-3105

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen