1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Lexmark MS510dn
  6. Vertikale Streifen im Druckbild

Vertikale Streifen im Druckbild

Bezüglich des Lexmark MS510dn - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen!

Ich verwende beruflich (Schule) einen Lexmark MS510dn, der auch von vielen Kollegen im Lehrerzimmer genutzt wird. Der Drucker zeigt seit einiger Zeit vertikale Steifen im Druck, die ich durch die Anweisungen zur Fehlerbehebung im Handbuch nicht beheben konnte. Toner schütteln und Belichtungseinheit schütteln (Handbuch) sind also schon durch. Vielleicht hat jemand hier im Forum einen Rat oder Hinweis zur Ursache. Ich habe zur Ansicht ein Foto einer eigentlich komplett schwarzen Druckseite angehängt.

Vielen Dank für die Hilfe!
von
Vielleicht noch als Zusatz: die Belichtungseinheit ist fast neu und original, der Toner ebenfalls, wobei hier ein Toner von Xerox (warum eigentlich? Ist der baugleich?) gekauft wurde.
von
Also ich weiß, dass Lexmark bei den MS51x und MS81x Probleme mit den Fotoleitern hat. Hier scheinen sämtliche Geräte von Ende 2015 bzw. Fotoleiter betroffen zu sein.

Macht folgendes:

1. Im Menü Berichte eine Gerätestatistik und Geräteinfo drucken.

2.Prüfen ob der Fotoleiter noch über 50% hat.

3. Fotoleiter reklamieren (beim Händler), alten Fotoleiter muss man evtl. mitschicken also nicht wegwerfen.

4.Fotoleiter tauschen.
von
Danke für die Antwort. Ich werde das mal prüfen, wenn ich morgen in die Schule komme.

Bevor wir den Photoleiter reklamieren, gibt es noch weitere Möglichkeiten zur Ursache, die sich direkt vor Ort diagnostizieren lassen?
von
Wenn Ihr einen zweiten Drucker habt, könntet Ihr die Fotoleitereinheit quertauschen.


Oder Ihr baut den Toner und dann den Fotoleiter aus. Schaut dann auf der Unterseite die blaue Trommel an, hier sollten irgendwelche Streifen zu sehen sein. Wenn man ganz genau in den Spalt kuckt sieht man zudem eine kleine graue Walze die könnte auch irgenwie anders aussehen als gleichmäßig grau.

Nur sicherheitshalber: Die Streifen sind farblos oder?
von
Fotoleiter bzw. Imaging Unit ist mehr als wahrscheinlich. Zum Glück kosten die nicht allzu viel. Auf jeden Fall reklamieren, da gibt's i.d.R. keine Probleme.

Die massiven, schwarzen Ränder können aber auch von Lichteinwirkung her rühren. Insp. von der rechten Gehäuseseite her durch die Lüftungsöffnungnen.

MfG Rene
von
Sorry für die späte Fortführung hier. Inzwischen hatte ich mich die Erkältungswelle erwischt.

Wir haben den Fotoleiter reklamiert. Was der Händler gesagt hat, weiß ich noch nicht. Ich bin gespannt, wie lange es diesmal dauert, bis der Drucker wieder aufmuckt. Der wird ziemlich intensiv genutzt und steht außerdem noch am Fenster, weshalb er ziemlich viel Licht abbekommt. Leider lässt es der Raum nicht zu, dass der woanders hinkommt.

Allen Beteiligten vielen Dank für die Tipps. Ich brauche noch einen Tipp für mein Büro zuhause, werde dazu aber einen eigenen Thread öffnen. Ich brauche einen neuen Drucker der einen Naturwissenschaftslehrer aushalten muss ohne zu nerven. Ich dachte dabei an Lexmark...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:14
07:00
01:36
23:44
22:59
21:03
20:05
18.2.
17.2.
Druckerfehler Gast_53660
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imagerunner Advance DX C3720i

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Canon Imagerunner Advance DX C3725i

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Canon Imagerunner Advance DX C3730i

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Canon Selphy Square QX10

Mobiler Fotodrucker, Minifoto (Thermo)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,64 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,83 €1 HP Color Laserjet Pro M255dw

Drucker (Laser/LED)

ab 66,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen