1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Billig Patronen oder Tinte bei Ebay! Ich teste Sie freiwillig!

Billig Patronen oder Tinte bei Ebay! Ich teste Sie freiwillig!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe bei Ebay 30 Anbietern von Billigpatronen u. Tinte eine Mail geschickt und Sie nach der Beschaffenheit Ihrer Produkte befragt. Auch besonders nach Pigmentierung der Patronen ob diese vorhanden ist.

Dieses ist jetzt eine Woche her!

Resonanz: Gleich NULL, es kam keine einzigste Antwort.

Soviel zum Thema Ebay und Billigpatronen u. Tinte!
Beitrag wurde am 23.02.05, 13:53 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Ich weiß es auch nicht, hatte vorsichtshalber noch einen originalen Patronensatz aufbewahrt, falls doch etwas in die Hose geht. Man weiß ja nie :)

Bei mir geht auch so 3-4 Wochen ein kompletter Satz durch und da fängt man ja doch an zu rechnen.

Aber wenn die so weiterlaufen, werde ich die auch weiterhin kaufen, mein EX C66 hatt den kompletten Satz und läuft prima drin und mein Bekannter hat sich auch gleich nen Satz nachbestellt.
von
So jetzt habe ich mal soviel gedruckt, das die Resttinte von den Epson Patronen weg sein müßte.

Also der Ausdruck bleibt sauber und gut!

Auf Fotopapier mal kurz ins Wasserbad gehalten, bleibt alles wie es ist, es verläuft oder verschmiert nichts!

Markertest mit 2 verschiedenen Markern, verschmiert nicht(80g Papier).

Auf 80g Billigpapier mit Word eine Großbuchstaben Seite mit den einzelnen Farben =
Man sieht eine Ausfransung so wie bei den Canontests mit dem Tropfen Wasser, obwohl hier die Farbe nicht verläuft sondern eine strahlenförmige Ausfransung hat.

Meine Vermutung das hier Dye Tinte oder nicht einwandfreie Pigmenttinte benutzt wird!
Ich habe dem Händler gemailt, mal schauen was er schreibt.

Aber da ich ein Dach übern Kopf habe und der Ausdruck einwandfrei ist werde ich diese erstmal weiter benutzen um zu sehen ob der Druckkopf mitspielt!

Also nur nehmen wem das reicht, sonst nochmal 14Tg abwarten, was ich hierzu noch schreibe!
von
Es ist wieder 2Tg später alles läuft noch wunderbar, habe heute die Antwort auf meine Frage nochmals zur Wischfestigkeit bekommen.

Kopie:
Hallo und vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bei den von uns angebotetenen Patronen handelt es sich um pigmentierte
Tinte.

Um die von Ihnen erwähnte "Wischfestigkeit" zu erhalten müssen Sie
geeignetes Papier verwenden.

Wenn Sie noch Fragen haben, freue ich mich auf Ihre Mail.

Viele Grüsse
Tinten.....

Also kein Problem nehmen wir mal anstatt des billigen 80g Kopierpapier, einmal das 90g und einmal das 100g Papier von Avery.

Markertest mit zwei versch. =OK
Einmal unter warmes fließendes Wasser gehalten, erst ncihts, dann nach ca. 10 Sek die schon beschriebenen leichten Ausfransungen.

Fotopapier kann ich mir ersparen, das war ja schon vorher Badewannentauglich.

Also ich glaub das reicht jetzt!
Mit den Rebuildpatronen sind mittlerweile 57Fotos 10x15, einige Din A4 Fotos und etliche Text und Grafikseiten produziert worden.

Mir reicht bei einer so großen Ersparnis das Ergebnis und ich werde diese Patronen in meinen CX6600 weiterverwenden.

Aber wie immer ohne Gewähr :))

Gruß Rudi
von
Ich habe für meinen Epson Stylus Photo 1290 einmal No-name-Tinten ausprobiert.
Das Ergebnis war fatal!
Ich habe die Tinten wieder eingepackt und dem Händler zurückgeschickt.
Also wenn's qualitativ hochwertig sein soll, würde ich nie mehr Billigtinten verwenden.
Da hilft dann auch das Preisargument nicht mehr!

Gruß
Leo2
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:28
09:18
00:21
22:59
18:57
12.12.
10.12.
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 179,45 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 119,20 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 161,84 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 162,59 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,91 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,67 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen