1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Pixma MP 780 - Fehler # 357

Pixma MP 780 - Fehler # 357

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Lieber Web-Master,
ich habe eben bereits eine ausführliche Frage zu meinem Problem gestellt. Scheinbar ist mir beim Absenden ein Fehler unterlaufen oder ich habe es in eine falsche Rubrik gepostet??? Jedenfalls ist es im MF-Forum offenbar nicht angekommen. Darum mein Problem hier noch einmal in Kurzform. Sollte mein erster Beitrag aber doch angekommen sein, bitte ich dieses hier zu löschen. Sorry für die unnötige Arbeit und vielen Dank.
---------------------------------------------

Hallo liebe Druckerfreunde,

mein neuer Pixma MP 780 druckt nicht. Ich bin nach der Anleitung vorgegangen und glaube alles richtig gemacht zu haben, aber wer weiß.

Jedenfalls bewegt sich der Druckschlitten nicht und im Display wird die Fehler-Nummer 357 angezeigt. Das Handbuch hilft nicht weiter. Ich habe auch keinen Hinweis gefunden, wie ich einen Reset durchführen könnte. Netzstecker ziehen bzw. aus- und einschalten hat nichts gebracht.

Kann mir vielleicht jemand helfen? Oder wenigstens einen Hinweis auf Fehler # 357 geben?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße aus dem Sauerland.

Werner (Pen-Fan)
von
Hallo Pen-Fan,
du hast ein Prolbelm mit dem Mehrzweckpapiereinzug.
"Papierpositionsfehler im Mehrzweckeinzug" so steht es im Servicebuch. Du kannst nur ein machen, schauen ob ein fremdkörper darin ist, oder den MP780 zu Canon zu bringen. Du hast ja Garantie auf dem Teil oder?. Du kannst aber mal schauen ob die Einzugsrollen sich drehen wenn du den Fehler mit OK löschen willst.

Ich hoffe das bringt dihc ein wenig weiter.
Gruß
Grisu
von
Hallo Grisu,

ganz herzlichen Dank für Deinen Hinweis. Ich hab das überprüft, aber keinen Fremdkörper gefunden. Auch die Einzugsrollen drehen sich nicht. Aber immerhin hat die Fehlerbeschreibung mir bei dem Gespräch mit dem Service von Viking-Direkt geholfen. Das Gerät geht morgen zurück und dafür soll ich im Gegenzug sofort ein anderes erhalten. Ich hoffe, daß damit das Problem gelöst sein wird. Ich werde das Ergebnis jedenfalls hier bekannt geben.

Vielen Dank nochmals,
Pen-Fan
von
Und so ging es weiter:

Das fehlerhafte Gerät wurde tatsächlich pünktlich am nächsten Tag abgeholt. Aber ein neues Gerät? --- Fehlanzeige.

Telefonisch wurde mir dann mitgeteilt, daß nun doch kein Gerät mehr am Lager sei, obwohl vorher ausdrücklich zugesagt. Also bot man mir als Aushilfe einen HP 7140 mit WLAN an, bis der MP 780 geliefert werden kann. Das Teil kam dann auch sofort am Montag. Also Treiber installiert und angeschlossen. Für so ein teures Teil (jedenfalls über 600 Euro) war die Foto-Druck-Qualität doch sehr enttäuschend, obwohl ich keine überhohen Anforderungen stelle. Naja, sollte ja nur für eine Übergangszeit sein. Darum habe ich mir auch gar nicht erst die Mühe gemacht den Drucker in mein kleines Funk-Netzwerk einzubinden.

Große Überraschung dann am nächsten Tag. Viking-Direkt schickt mir nun doch schon den Pixma MP 780 und ich habe plötzlich 2 Geräte. Also HP-Software wieder runter und Pixma angeschlossen. Große Freude, das Teil funzt, obwohl beim ersten Anschluß eine Meldung "Scanner-Fehler" kam. Kannte ich ähnliches nicht schon? Aber, oh Wunder, Meldung hin oder her, es gab gar keine Probleme. Das Teil scannt, druckt, kopiert und faxt ganz hervorragend und die Fehler-Meldung kam auch nicht wieder. Ich bin wirklich beeindruckt. Tolles Gerät, meine Erwartungen daran sind übertroffen worden.

Zwar hat der ganze Austausch-Vorgang einiges an zusätzlicher Arbeit erfordert, aber Viking hat mit dem Ersatzgerät schnell geholfen und dann auch "meinen" neuen MP 780 doch noch sehr schnell nachgeliefert. Die größte Mühe war dann nur noch den HP wieder auseinander zu bauen und möglichst sicher wieder in die Original-Verpackung zu bekommen. Denn immerhin bekam ich ein neues, noch original verpacktes (teureres, aber nicht wirklich besseres) Ersatz-Gerät. War schon alles etwas kompliziert, aber letztlich hat Viking einen zufriedenen Kunden behalten. Absolut hervorragend aber der bisherige Eindruck von dem neuen Canon. Meine Empfehlung hat er. Hoffentlich bleibt die hohe Druck-Qualität lange so erhalten.

Gruß,
Pen-Fan
von
Na dann ist für dich ja alles prima gelaufen. (nur zufriedene leute kaufen halt wieder da, wenn der service stimmt.)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen