1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsdrucker im Bereich von 200€

Multifunktionsdrucker im Bereich von 200€

von
Hallo Zusammen,

ich suche derzeit nach einem Multifunktionsdrucker im Bereich von 200€. Eigentlich sollte es ein Farblaser bis zu 400€ werden, aber nach etwas Recherche bin ich nun doch bei Tinte gelandet und muss feststellen, dass auch Drucker um die 200€ vollkommen ausreichen.

Wichtig ist, dass der Drucker WLAN hat und neben Drucken auch Scannen soll. Duplex ist wichtig, aber kein K.O Kriterium.

Ich hatte bisher den Brother MFC-J5330DW rausgesucht. Leider habe ich bei Amazon bei den Bewertung der Patronen gelesen, dass es hier (häufig?) zu Problemen kommen kann:
www.amazon.de/...

Dies und das laut eurem Test der Drucker die schlechte(ste) Druckqualität hat lässt mich noch zögern. Alternativ wäre da der HP OfficeJet Pro 8715. Er ist zwar insgesamt teurer, aber das Druckbild soll besser sein.

Ich bin hin und hergerissen, da man vom Brother auch sehr gutes ließt. Wie wichtig die Druckqualität bei Bahntickets, Kochrezepten usw. ist, ist halt auch die Frage...

Was denkt ihr? Sind die Bewertungen bei den Patronen zu vernachlässigen und ist das Druckbild zwar nicht so gut, aber z.B. gerade bei Test mehr relevant?

Danke und cheers
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

die Brothers können sehr gut Drucken. Nur leider war der Ergebnis im Test auf Normalpapier in der Tat nicht so doll. Der HP Officejet Pro 8710 oder auch der Epson Workforce Pro WF-4720DWF sind da tatsächlich besser.

Wenn man mal Fotos auf Glanzpapier druckt, dann war der Brother jedoch erstaunlich gut. Auch die Konstruktion gefällt mir sehr gut. Diese Patronenprobleme sind mir nicht bekannt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hey,

Danke für deine Einschätzung. Es wird dann der Brother werden. Mit dem Ink Papier war das Ergebnis ja ganz gut und vermutlich ausreichend. Ich bin gespannt.

Viele Grüße
von
Hallo,

darf man Fragen, warum es überhaupt dieser Brother sein soll? Wenn dann finde ich ja eher den Brother MFC-J5730DW interessant, weil die Ausstattung mit hinterer Zufuhr und (Dual)-Duplex-ADF schon attraktiv ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 14.12.17, 11:01 vom Autor geändert.
von
Ja, den Drucker hatte ich auch erst rausgesucht und bin dann auf den 5330 gewechselt. Ich hatte nur den Duplex-ADF als Hauptunterschied ausgemacht und für meinen Schwiegervater ist dies nicht so wichtig. Zudem ist der 5730 knapp 60€ teurer.
von
Dann würde ich den Epson oder den HP aber als bessere Alternativen ansehen. Insbesondere der Workforce ist auch kompakter.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hm, ...
Abgesehen von der bessern Druckqualität, was spricht den noch für den Epson?
von
Hallo,

im Grunde ist es das. Druckqualität und die Tinte ist besser. Ähnliches gilt für den HP, und der hat dazu noch einen Duplex-ADF.

Technische Daten (3 Drucker im Vergleich)

Unseren Test hast du ja schon gelesen? Test: Sechs Pigmenttinten-Multifunktionsgeräte fürs Büro 2017

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja, der HP mit seinem Duplex-ADF ist interessant, aber auch laut dem Test schneidet er nur mit "gut" ab. Der Epson ist zwar der Sieger, aber hier wurde das 4740 getestet und nicht der 4720, der als Alternative in Frage kommt. Aktuell geht die Tendenz zum Epson.
von
Die beiden Drucker sind beide recht gut. Der Epson hat eine kompakte Bauform und ist funktional auch ganz nett. Wenn ein Duplex-ADF eine Rolle spielt, kann man mit dem HP auch nichts falsch machen.

Wir hatten den Epson Workforce Pro WF-4720DWF auch nachgetestet, hier die Detailbewertungen: Testdaten (2 Drucker im Vergleich)

Der Brother hat in jedem Fall günstigere Druckkosten, was imo aber eben auch dem blasseren Druck auf Normalpapier geschuldet ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo n-3,

der 4740 ist wie ein 4720, jedoch mit besserer Ausstattung und natütlich teurer


Hier mal alle drei: Testdaten (3 Drucker im Vergleich)
Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 14.12.17, 19:24 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen