1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5750
  6. Bilder auf Picasa einlesen.

Bilder auf Picasa einlesen.

Bezüglich des Canon Pixma MG5750 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo druckerfreunde, habe einen MG5750 drucker. will jetzt meine papierfotos gern digitalisieren, d.h. für mich über den MG 5750 einlesen und in picasa etwas bearbeiten , u.s.w.
die bilder haben die maße 13x9 und ich hätte sie gern vergrößert damit ich die qualität besser verändern kann.
wer hat eine lösung für mich, danke , wolfi
von
Foto beliebiger Größe hinten links auf das Scannerglas platzieren, dann JPEG, 600 dpi und
" automatisch scannen" auswählen. Das ergibt dann ein randloses Bild, welches mit einer Fotobearbeitungssoftware weiterverarbeitet werden kann.
von
Erstmal ist beim Scannen eine höhere Auflösung dann sinnvoll, 600 dpi sollten aber wohl reichen, mehr macht nur bei größeren Ausschnitten sinn. Das Papierformat hat erstmal nichts mit der digitalisierten Größe zu tun, da geht es nur um die Auflösung. Man kann das Bild später beim Ausdruck auf jedes passendes Papierformat bringen. Also speicherst du die eingescannten Bilder erstmal in einen Ordner und lädst das dann z.B. in Picasa und bearbeitest es dann dann solltest du das bearbeitete Bild in einem neuen Ordner speichern damit du das Ursrungsmaterial nicht überschreibst (jede Bearbeitung ist immer ein kleiner Verlust der Originaldaten).
von
hallo druckerfreunde, habe die 600 dpi eingestellt und versuch gestartet.
ohne erfolg, da das bild klein bleibt welches ich in picasa bearbeiten will.
anbei eine bild wie das ganze aussieht.
ich möchte gern dann das bild zu einem fotoalbum fügen,da habe ich noch digitale bilder übrig.
bin ich auf dem richtigen weg ?, wolfi
von
Geh mal im "Canon Quick" Menu auf "Scaneinstellungen"
(Symbol mit der roten Zange) (Bild 1)
Dann einen Zielordner auswählen, wo das Bild gespeichert werden soll " an Ordner senden" (Bild 2)
Da sollte das Bild dann in voller Größe gespeichert werden.
Mag sein, dass Du oben nur ein Vorschaubild gespeichert hast.
Beitrag wurde am 04.12.17, 21:30 vom Autor geändert.
von
Das ist im Endeffekt das Scanfrontend von Picasa. Es zeigt dir rechts in der Vorschau die gesamte Auflage des Scanners an und dann eben dein Bild. Der gestrichelte Bereich ist dann das was gescannt werden soll. Das ist auch ganz normal so. Du kannst ja auch DIN A4 Fotos einscannen. Das wurde dann dort auch größer angezeigt - ist ja auch logisch da es ja auch mehr von der Scanfläche belegt. Das eigentliche Bild wird ja dann erst erzeugt wenn du es eingescannt hast und in Bildpunkten dann angezeigt. Bei einem 9x13cm Bild sind das dann ca. 1063 x 3071 Pixel.
von
picasa wird auch geraume zeit nicht mehr weiterentwickelt...
von
danke an Powdi , hat so geklappt wie beschrieben. die bilder sind zwar etwas matt aber eine gute erinnerung an schöne zeiten. nun kann ich mal viele bildchen einscannen damit mein album entsteht.
auch danke an hjk für seinen tipp. natürlich auch an serhat_abaci aber picasa liegt mir noch am herzen, vielleicht wechsel ich mal.
allen schöne adventszeit, von wolfi
von
Hallo wolfi,

dann viel Freude bei der Erstellung deines Fotoalbums. Danke für die Rückmeldung.

Gruß Powdi
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:08
15:53
15:25
15:19
13:08
Advertorial
Online Shops
Artikel
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Kyocera FS-4100DN

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 184,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 87,70 €1 Epson Expression Premium XP-6100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,74 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 103,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen