1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-830
  6. Epson Expression Premium XP-830 druckt nur bei Einstellung hohe Qualität gut

Epson Expression Premium XP-830 druckt nur bei Einstellung hohe Qualität gut

Bezüglich des Epson Expression Premium XP-830 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen einen Epson Expression Premium XP-830 (Epson Expression Premium XP-830). Ich hatte bisher nur Erfahrung mit Laserdruckern.

Leider ist mir aufgefallen, dass Text (z.B. von Word Dokumenten) nur dann korrekt gedruckt wird, wenn die Qualität auf die höchste Stufe ("stark") eingestellt ist. Bei allen anderen Einstellungen gibt es in einigen Zeilen auf jeder Seite den Fehler, dass die Buchstaben dort nicht korrekt sind, sondern schief, bzw. die obere Hälfte leicht gegenüber der unteren verschoben ist. Es betrifft wie gesagt nicht alle Zeilen und in den betroffenen Zeilen ist meist der Anfang der Zeile schlechter als das Ende.

Eine Druckkopf-Justage hat nichts gebracht. Eine Abwahl der Option "schnell" macht auch keinen Unterschied.

Ist das normal bei Tintenstrahldruckern, dass die nur bei Einstellung der höchsten Qualitätsstufe fehlerfrei drucken? Ist das ein Defekt? Was kann ich sonst noch machen?

Danke für Eure Hilfe!
JeCRo
Beitrag wurde am 23.11.17, 23:38 vom Autor geändert.
von
das kann sein, solche Berichte über schiefe Buchstaben - schräge Linien - slanted lines - gibt es immer wieder. Der Düsentest sollte einwandfrei sein, und dann erst die Druckkopfjustage machen. Es wäre hilfreich, den Düsentest und einen kleinen Auschnitt mit Text, in dem der Fehler sichtbar wird, mal zu scannen und hier dem nächsten Beitrag beizufügen. Es könnte auch sein, daß es sich um einen Gerätefehler handelt, bei dem Garantie in Anspruch genommen werden kann.
von
Hallo,

dieser schiefe Druck sollte den Epson Expression Premium XP-830 normal nicht betreffen. Fertige doch mal den Düsentest an, und lade das Ergebnis hier hoch.

Wenn die Düsen in Ordnung sind, solltest du eine Kalibrierung durchführen. Das sind bei dem Modell glaube ich 3 verschiedene. Beides findest du im Menü Wartung oder Einstellungen > Wartung.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
danke für Eure Antworten. der Düsentest ist völlig in Ordnung. Kalibrierung=Justage habe ich schon gemacht. Hat nichts geändert.
Anbei ein Scan von einem Ausschnitt mit dem Fehler (Qualität: Standard, Schnell=aus).
Grüße
JeCRo
von
Hallo,

kannst du bitte dennoch mal den Düsentest hochladen? Falls das nicht zu aufwändig bitte auch mal die Kalibrierungsseite (S/W), und welchen Wert du da übernommen hast.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
anbei der Düsentest. Die Kalibrierungsseiten kommen auf dem Scan nicht detailliert genug raus, deshalb habe ich sie nicht hochgeladen.
Grüße

JeCRo
von
Hallo,

gut, also der Düsentest ist einwandfrei - auch was eventuelle Ablenkungen betrifft. Kannst du mal auflisten, welche Kalibriermöglichkeiten du hast?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen