1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche einfachen S/w Laserdrucker

Suche einfachen S/w Laserdrucker

von
Hallo zusammen,
Ich suche für meine Eltern einen einfachen, robusten und günstigen S/w Laserdrucker.

Da meine Eltern bisher immer irgendwie Pech mit ihren Tintenstrahlern hatten, muss jetzt etwas anderes her.

Ich hatte bisher immer nur gute Erfahrung mit alten Business Geräten und bin voll begeistert. Welche Modelle sind denn so im Preisrahmen um 50€ (natürlich gebraucht) zu empfehlen?
Druckkosten sollten natürlich im Rahmen bleiben und evtl. Sollte auch der Druck mit Drittanbieter-Tonern funktionieren.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Datzi
von
Hallo,

wie hoch ist denn das Druckaufkommen? Ist Netzwerk wichtig? Wie sieht es mit Duplex aus?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wenn Deine Eltern bisher auch bei Tintenstrahlern in diesem Preisbereich unterwegs gewesen sind, kann es kein großes Druckvolumen sein. Fast alle Einsteigerlaserdrucker wie der Brother L2300, Kyocera FS-1041 oder Samsung M2026 erfüllen diese Ansprüche.
Wenn es nur einige hundert Seiten im Jahr sind reichen die genannten Geräte locker aus und man kann diese Neu kaufen. Und zumindest bei Brother und Samsung kenne ich keine Probleme mit kompatiblen Tonern.
Falls mehr gedruckt wird, kann man auch über ein gebrauchtes Großgerät nachdenken. Auch da - wenn man keine speziellen Ansprüche hat - dann geht dort jeder fast jedes Business-Modell.
von
Ich wollte schon völlig arrogant MS510dn schreiben (Lexmark). die Dinger laufen. Wenn was kaputt geht, dann die 30 Euro Imaging Unit, sonst eher weniger. Die waren die letzten Monate für 40-50 euro bei ebay zu hunderten vertreten.
Jetzt muss ich feststellen, das die scheinbar mit Gold aufgewogen werden. Sind doch gebrauchte mittlerweile teurer, wie neue noch vor wenigen Monaten.

www.ebay.de/...

Schau mal den hier. Toner 60% heißt bei den High Yield Kassetten ungefähr 11.000 Seiten.
Da kann man von ausgehen. Ich kenne keine Firma, die die kleineren Kassetten verwendet.
Das reicht die nächsten Jahre.

Duplex und LAN ist nat. vorhanden, Alternativ-Toner (ich würde Schrott dazu sagen) würde ich sein lassen.



MfG Rene
Beitrag wurde am 09.11.17, 19:01 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:39
13:30
12:42
11:27
11:12
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen