Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Etiketten für Sturz(Marmeladen)gläser

Etiketten für Sturz(Marmeladen)gläser

von
Hi,
eine Freundin startet gerade eine kleine Firma und braucht einen Drucker für Etiketten von Sturzgläsern (typisches Marmeladenglas).

Gedruckt werden sollen mehrfärbige Klebeetiketten (buntes Logo und Text - keine „Fotoqualität“)
-rund, Durchmesser ca. 5-7 cm
-rechteckig: 7,5x3,5
Wir gehen vorsichtig von 400 Etiketten pro Monat aus.

Da wir sowieso einen neuen Drucker brauchen wollte ich hier mal die Frage stellen ob ein office-drucker auf A4-Klebettikenbögen diese Aufgabe auch lösen könnte oder ob ein reiner Etikettendrucker hier immer sinnvoller ist.

Ist zb ein Epson WF-4740 für sowas denkbar?

Danke mal im Vorraus!
von
Die Epsondrucker können mit Originaltinte wasser- und wischfest drucken, je nachdem was da in die Gläser soll müsste man das aber probieren. Ansonsten könnte man auch an einen Farblaser denken, wobei der dann bitte auch mit anderem Papier gefüttert werden, damit sich eventuelle Klebstoffreste sich lösen können. Die Etiketten sollten aber für die jeweilige Technologie geeignet sein, ansonsten kann das zu unerwünschten Ergebnisse führen, wie nicht haltende Tinte oder aber defekte (verklebte) Fixiereinheiten beim Laser.
von
Ich gebe zu, daß ich meinen Oki c5900 hin und wieder auch für ähnliche Zwecke nutze. Ich gestalte bei einer Jahrproduktion von ca. 160-200 Gläschen Gelee und Fläschchen mit Likör immer nette Etiketten im rechteckigen Format 70x42,3 mm. Bei einem Nutzen von 21 Etiketten pro Bogen sind das ca. 8-10 Bogen. Hierzu verwende ich gewöhnliche selbstklebende Adress-Etiketten und finde die Ergebnisse schon recht ansehnlich. Bei besserer Papierqualität sollte das Ergebnis noch schöner werden.

Je nach Anspruch sollte man schauen,

a) was es an Etiketten gibt - gerade auch bei den Runden stelle ich mir das Angebot etwas begrenzt vor.

b) welche Software zum Erstellen der Druckvorlagen und zum Ausschießen verwendet werden soll.

c) Bei der genannten erforderlichen Anzahl an Drucken in dem von mir verwendeten rechteckigen Format käme man im Jahr mit ca. 480 Bogen, also ca. fünf 100er Packungen Adress-Etiketten hin. Der Preis dafür ist nicht die Welt. Bei den runden Etiketten habe ich ein 60mm Durchmesser-Etikett gefunden (12er Nutzen). Insgesamt käme man auf ca. 480 (rechteck) plus 400 (runde) A4 Drucke. Der Preis für eine Jahresproduktion aller Etiketten dürfte sich um die 220 EUR bewegen, je nachdem, wo man einkauft.
von
Hallo,

wenn Tinte, dann dürften die Epsons aufgrund der besten Eigenschaften ideal sein. Bei Etiketten könnte aber ein hinterer Einzug vom Vorteil sein, dann würde man beim Epson Workforce Pro WF-5620DWF oder sogar Epson Workforce Pro WF-6590DWF landen.

Ansonsten gilt sicherlich, dass das auch eine gute Aufgabe für einen Laserdrucker ist. Da müsste man aber schon tiefer in die Tasche greifen, um die Folgekosten gering zu halten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Mir fällt da der Epson Colorworks TM-C3500 ein
ein vollfarb Labeldrucker bis 103mm (glaub ich zumindest) Druckbreite auf Rolle direkt

Kostet rund 1.200 EUR zzgl MwSt der Drucker

Mit relativ konstanten Tintenpreisen pro Etikett
bei den bedruckbaren etiketten ist man besser bedient NICHT original Epson Label zu nehmen sonder fremdhersteller

Die Label gibt es dann auch in Synthetischem Material was abriebfest ist und somit auch für Lebensmittel geeignet ist
habe mal einen Biohof dahingehend beraten die Sprossen und Keimlinge vertreiben
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:54
21:44
21:13
20:35
19:20
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen