1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG7550
  6. MG7550 Druckkopffehler 1403

MG7550 Druckkopffehler 1403

Bezüglich des Canon Pixma MG7550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Morgen zusammen,
gestern habe ich meinen Drucker eingeschaltet und plötzlich kam der Fehler 1403: "Der Druckkopftyp ist nicht korrekt. Setzten Sie den richtigen Druckkopf ein."
Ich habe an dem Drucker nichts verändert, die Fehlermeldung war plötzlich da.
Also habe ich diverse Anleitungen im Internet zur Problemlösung befolgt, leider ist der Fehler immer noch da.
Folgendes habe ich getan:
1. Vom Netz getrennt
2. Patronen rausgenommen
3. Druckkopf ausgebaut und mit einem feuchten Küchenpapier gereinigt

Es ist teilweise von einem Hard-Reset die Rede, aber in Bezug auf meinen Drucker habe ich nichts finden können, wie das gehen soll.
Ich hoffe ihr habt noch ein paar Tips auf Lager.
Der Drucker ist erst 2,5 Jahre alt, leider ein halbes Jahr zu alt für einen Garantiefall....

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe,
Robs
Beitrag wurde am 28.10.17, 08:16 vom Autor geändert.
von
Guten Morgen,

leider gibt es für einen Druckkopfdefekt keine Reparaturlösung.
Ein Hardreset setzt lediglich alle internen Einstellungen zurück (bsp. Alttintenzähler). Da es sich hierbei aber um eine physischen Defekt handelt (Kurzschluß am Druckkopf), ist ein Reset das falsche Werkzeug.
Der Kurzschluß findet i.d.R. im Übergangsbereich zw. Leiterfolie und Düsenplatte statt.

Wenn man hier im Canonforum nach Fehlern im Zusammenhang mit dem Druckkopf sucht ("Druckkopf wird nicht erkannt"/ "Drucker läßt sich nicht mehr einschalten"/ "Fehler B200") dann wird man feststellen, daß dies mit Abstand die häufigste Ausfallursache seit vielen Jahren ist.

Gruß,
Sven.
von
Hallo Robs0815,
eine Suche über die Suchfunktion oben nach Canon 1403 bringt eine ganze Reihe Einträge.

Mit zu den interessantesten zählen wohl:
DC-Forum "Know-how: Canon-Fehlercodes - Canons Pixma-Codes"
Know-how: Canon-Fehlercodes
DC-Forum "Erfolgreiche Wiederbelebung des Canon IP4000 Druckkopfes QY6-0049"

Auch wenn die nicht gerade genau für Dein Druckermodell sind.

Aber wirklich gut aussehen ist eher Fehlanzeige. Der Link zum IP4000-Thread hat evtl. etwas technisches Hintergrundwissen.

Grüße

Jokke
von
Hallo,
danke für eure Antworten, das hatte ich befürchtet.
Ich dachte ein Hardreset könnte helfen (evtl Softwarefehler), aber so wie ihr das beschreibt kann ich meine Hoffnung wohl begraben, den Drucker wiederzubeleben.
Ein neuer Druckkopf kostet ja fast so viel wie der Drucker selbst ;-)

Nachdem das schon mein zweiter Canon in 5 Jahren ist, der hops geht, werde ich mich von Canon jetzt verabschieden.
Danke für eure Hilfe!

Grüße,
Robs
von
Hallo,

wenn du etwas Neues suchst, schreibe doch ein Thema in der Kaufberatung mit Angabe von Druckvolumen und Aufgaben.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,
guter Tip, werde ich machen.
Ich wälze mich gerade durch diverse Testergebnisse, aber DER Drucker war noch nicht dabei ;-)

Grüße,
Robs
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:21
16:01
15:05
druckt versetztnicholas
14:45
14:13
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
21:08
16.11.
15.11.
15.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen