1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8620
  6. HP Officejet Pro 8620 Pro nur originial Patronen verwenden?

HP Officejet Pro 8620 Pro nur originial Patronen verwenden?

Bezüglich des HP Officejet Pro 8620 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo liebe Community,

ich nutzen den oben genannten Drucker nun schon seit 2014 und bin zufrieden. Einziger Kritikpunkt. Wenn man Drucker oft ein- und ausschaltet, verschwendet er -vermutlich durch den Spülvorgang- sehr viel Tinte.
Nun zu meiner Frage. Was könnte ihr empfehlen?
Instant Ink?
Original Patrone verwenden?
kompatible Patrone eines anderen Herstellers verwenden?
Patronen nachfüllen?

Bin gespannt auf eure Erfahrungsberichte!
von
Hallo,

wie hoch ist denn dein Druckaufkommen. Was zahlst du da monatlich/jährlich für Tinte?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo AndreN,
wie wird der Drucker ausgeschaltet, nur am Ausschaltknopf oder komplett stromlos über eine Steckdosenleiste?

Bei einigen Herstellern ist es so, dass die Drucker sich die letzte Reinigung in einem flüchtigen Speicher merken. Werden diese Geräte dann über eine Steckdosenleiste ausgeschaltet, geht die Information über die letzte Reinigung verloren. Die Folge ist, dass der Drucker dann beim Einschalten sicherheitshalber eine Reinigung durchführt.

So werden also evtl. viele unnötige Reinigungen durchgeführt, die natürlich auch mehr Tinte verbrauchen. Man sollte den Drucker daher besser nur über den Ausschalter ausschalte, da der Drucker dann minimal Strom verbraucht, auch um die gespeicherte Information zu behalten und nicht so viele Reinigungen zu machen.
Der Preis für den verbrauchten Strom ist dabei wesentlich geringer als der Preis für verreinigte Tinte (die ja schon fast gegen Gold aufgewogen wird).

Grüße

Jokke
von
Das Druckaufkommen kann ich leider im Moment nicht mitteilen, da ich selbst die Diagnose- bzw. Statusseite nicht drucken kann. Ich habe den XL-Patronensatz vor ca. zwei Jahren gekauft und max. 800 Seiten gedruckt.
Das mit dem Ausschalten ist ein guter Hinweis. Ich trenne den Drucker jedes Mal zusätzlich via Steckerleiste vom Netz.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen