1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multi Drucker bis 260€

Multi Drucker bis 260€

von
Tag

Ich konnte schon lesen das der WF5620 gut sein soll.
Mein MX850 will nach 8.5 Jahren nicht mehr und nun was neues her.
CD Druck würde mir fehlen, das hätte der Canon Pixma MX925 oder
Canon Maxify MB2350 oder Maxify MB5350,Maxify MB5450
Ich bin mir nun überhaupt nicht sicher welcher es sein soll.
Wäre natürlich gut wenn man nicht nur von Original patraonen abhängig wäre oder die orginalen einen nicht auffressen.

Es muss kein canon sein, sowas wie den MX850 werde ich sicher eh nicht mehr bekommen, der hat ordenliche große Tintentanks und auch CD Druck, der hatte bis jetzt nie probleme.
den habe ich die ganze Zeit selber nachgefüllt, das war auch Qualitätstinte zum nachfüllen.
Beitrag wurde am 11.10.17, 20:41 vom Autor geändert.
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo,

wenn ein guter Fotodruck und der CD-Druck nötig ist, dann ist man schnell beim Canon Pixma MX925. Das Gerät hat jedoch schon Probleme mit der Haltbarkeit, die fallen nicht ganz selten nach 2-3 Jahren aus. Ganz wichtig wäre hier gute Tinte.

Wenn Fax zudem wichtig ist, gibt es weniger Alternativen. Da wäre der Epson Expression Premium XP-830 oder der Epson Expression Photo XP-860 (6 Farben, ohne Textschwarz). Die genannten Maxifys können alle nicht auf CD drucken.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Na dann lasse ich das lieber mit dem mx925
da wäre wohl zu überlegen auf CD druck zu verzichten.
FAX brauche ich nicht, denke in den 8.5 jahren habe ich 3 fax gesendet.
Es braucht nicht der beste Foto druck zu sein, gut reicht auch.

Epson Expression Photo XP-860 könnte auch CD , aber
Negativ war zu lesen von :
extrem hohe Tintenkosten
niedrige Patronenreichweite
etwas fummeliger Patronenwechsel

Dann wohl verzichten auf CD Druck un den Epson Workforce Pro WF-5620DWF kaufen oder ? da macht man wohl nichts falsch
Beitrag wurde am 11.10.17, 21:14 vom Autor geändert.
von
Hallo,

der Epson Workforce Pro WF-5620DWF ist eben ein ganz anderes Gerät. Der kann dann auch keinen Randlosdruck und ist schon spürbar schwächer beim Foto.

Wie groß ist denn dein Druckaufkommen? Wenn du kein Fax brauchst, könnte auch eines der neuen Pixmas für dich interessant sein. Z.B. der Canon Pixma TS6150.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Windows 10 64bit treiber hat der ja wohl weil nur die hier stehen:
Windows Server 2003,Windows Server 2008,Windows Server 2008 R2,Windows Server 2012
von
Das wäre aber traurig, wenn er das nicht könnte;-)

www.canon.de/...
Beitrag wurde am 11.10.17, 21:32 vom Autor geändert.
von
riiesiges druckaufkommen habe ich nicht, dachte nur an was ordentliches, also wenn etwas gutes 250€ kostet , gehts auch.
der Canon Pixma TS8150 hätte ja sogar CD Druck
oder Canon Pixma TR8550 , meiner steht neben der Fritzbox und ist mit LAN verbunden.
Beitrag wurde am 11.10.17, 21:38 vom Autor geändert.
von
Stimmt, den gibt's auch noch ;) Das sind recht kompakte Gerät ohne Fax. Diese neue Serie hat die 1pl-Düsen nicht mehr. Eventuell hat das wirklich etwas gebracht und führt nicht mehr zu den gehäuften Ausfällen.

Konstruktiv sind die Geräte eher einfach. Für einen recht günstigen und sehr guten Fotodruck jedoch fast Konkurrenzlos.

Der Workforce ist ideal für den Druck auf Normalpapier.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
der TR hätte wieder kein cd druck der ts schon.
Wichtig wäre nur das er gut ist.
Schade das der 925 er nicht so lange halten soll, der hatte noch größere Patronen.
von
Stand jetzt wäre der TS-8150 meine Wahl, aber noch ist nix bestellt.
Die Patronen Sachen sind wohl teuer, es gibt wohl noch keine günstigen.
aber so nachfüllkram schon.
www.patronendepot.de/...
Beitrag wurde am 11.10.17, 22:04 vom Autor geändert.
von
Für den ca. ein Jahr alten Canon Pixma TS8050 dürfte es reichlich Nachfülllösungen geben, da er noch die vorletzte Patronengeneration verwendet. Vier Fotofarben plus grau.
Für den neuen Canon Pixma TS8150 könnten Alternativen noch schwierig sein. Vier Fotofarben plus Fotoblau.

In deinem Link gibts weder grau noch blau und wenn da schon steht, "für alle Tintendrucker geeignet" kann das ja wohl nix sein;-)
Seite 1 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:29
13:06
12:15
12:06
10:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen