Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Lesertest: Lexmark CS720de

Lesertest: Lexmark CS720de

von
Ich habe mir den Drucker im Angebot für ca. 100 € gekauft, da ich erst einmal die Nase von Tintenstrahldruckern voll habe. Eigentlich war...

Lesertest: Lexmark CS720de (Artikel von einem Leser)
von
Eigentlich ist das Gerät viel zu preiswert. Hier lohnt sich ein Tonernachkauf kaum. Da ein neuer Drucker weniger als ein Satz Toner kostet. Die Druckkosten halten sich mit 10 Cent pro ISO-Farbseite aber noch in Grenzen. Der Startertoner ist allerdings recht großzügig bemessen im Vergleich ähnlich teurer Geräte.
Mir fehlte bei dem Test allerdings eine Aussage zur Druckqualität. Und einem reinem Drucker kann man den fehlenden Scanner nicht vorwerfen ;-) Dafür gibt es dann die Multifunktionsgeräte CX72X
von
Traurig, aber wahr. Eine Farbkartusche kostet ja schon soviel wie der Drucker aktuell mit 4 Kartuschen. Wer viel schwarz druckt, dürfte jedoch mit der 20.000er-Schwarz-Kartusche tatsächlich sparen.

So eine Preispolitik gehört eigentlich verboten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Vielen Dank für den Hinweis bzgl. Druckqualität. Das Thema hatte ich vollkommen unterschlagen. Ich habe den Artikel entsprechend ergänzt. Auch die Bewertung bzgl. Ausstattung.

Gruß
Keule
von
Ja, das Gerät ist in der Anschaffung ein Schnäppchen und viel zu billig. Ich habe bei geschätzten 3.000 Seiten Reichweite einen Seitenpreis von ca. 3 Cent. Und wenn es keinen günstigen Toner geben sollte, werde ich wohl einen neuen Drucker kaufen. Traurig, aber wahr. So kann man auch geplante Obsoleszenz erreichen.
von
Schön, für einen Lesertest ist das mMn recht gut geraten. Soll ja auch die subjektive Meinung eines "normalen" User wiedergeben. Jeder hat da andere Anforderungen und Bewertungen.
von
Dritthersteller brauchen etwas Zeit um für neue Toner und Patronen Kompatiblen Ersatz Herzustellen. Das ist dann der Zeitpunkt für die Gerätehersteller wieder neue Toner und Patronen zu Bauen, damit die Kunden die Teuren kaufen müssen.

Wenn es sich um ein Auslaufmodell handelt, dann gibt es bald Kompatible Toner.

Allerdings würde ich mir nie einen Lexmark Kaufen, weil der das mit Abstand schlechteste Preis Leistungsverhältnis hat.
Beitrag wurde am 12.10.17, 19:28 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:29
13:06
12:15
12:06
10:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen