1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Tintendrucker nur schwarz/weiss

Tintendrucker nur schwarz/weiss

von
Hallo, ich suche für meine Praxis einen Multifuktionsdrucker (Drucker, Scanner) mit WLAN bei dem ich die Möglichkeit habe nur schwarz zu drucken d.h. entweder ist er von haus aus monochrom (kann ich nicht mehr finden) oder es gibt die Möglichkeit die Farbpatronen durch Schwarze zu ersetzen, oder er druckt selbst wenn die Farbpatronen leer sind.
Ich weiss es bietet sich in dem Fall ein Laserdrucker an, aber genau das möchte ich nicht.
Der Drucker muss nämlich in dem gleichem Raum stehen in dem ich arbeite.
Mein verbrauch ist ca. 15 Seiten pro Woche.
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo,

die Auswahl ist sehr gering, es gibt für das Bürumfeld den recht guten Epson Workforce Pro WF-M5690DWF - der kostet aber eben auch mehr als 500 Euro. Der bietet dann jedoch auch sehr gute Tinte die Wisch und Schmierfest ist.

Alternativ kann man bei z.B. Pixma-Drucker mit eingebautem Druckkopf einfach die Farbpatrone deaktivieren - es wird dann nur noch aus Schwarz gedruckt. Da gäbe es dann den neuen Canon Pixma TS5150. Die Tinte ist dann jedoch nicht schmierfest und das Gerät ist eher einfach.

Als weitere Alternative könnte man einen Drucker mit Flaschentinten verwenden. Die Farbkosten sind dann so gering, dass diese nicht mehr ins Gewicht fallen. Erstrecht bei reiner Verreinigung. Das wären dann die folgenden Geräte: Drucker-Finder (Marktübersicht) Wischfestes Schwarz geht dann jedoch erst ab 400 Euro los.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo pfiolek,

hier Drucker-Finder (Marktübersicht) habe ich mal im Drucker-Finder die Parameter Multifunktionsdrucker, Tinte, s/w eingestellt

Da wurden nur zwei Drucker ausgeworfen:
Epson Workforce Pro WF-M5690DWF (mit WLAN, ab ca. 510 €) und Epson Workforce Pro WP-M4595 DNF (ohne WLAN, ab ca. 320 €)
Beide haben einen LAN-Anschluß. Wenn es darum geht mit einem WLAN-Gerät zu drucken, könnte man den Drucker auch per LAN an den Drucker anschließen, wenn der Router WLAN hat.

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 04.10.17, 19:04 vom Autor geändert.
von
vielen Dank für eure Hilfe.
Epson Workforce ist mir zu teuer und auch zu gross.

Ich habe zufällig noch bei der Amazon Rezensionen und Fragen einen Drucker gefunden, der einfach schwarz druckt auch wenn Farbpatronen leer sind. Epson Expression Premium XP-540
Wäre für mich besser als Canon Pixma, weil er einen Papierfach hat. Ich denke ich werde mich dafür entscheiden.
von
Hallo, beim Epson Expression Premium XP-540 müssen alle Patronen einen ausreichenden Füllstand aufweisen um damit drucken zu können.
Der Canon Pixma TS5150 hat ein geschlossenes Papierfach und zusätzlich einen hinteren Universaleinzug. Hier ist ein Weiterdrucken nur mit schwarz möglich, wenn die 3- Farb Patrone leer ist.

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 05.10.17, 13:14 vom Autor geändert.
von
Also die Geräte können alle offiziell nicht ohne Farbtinten drucken. Das wird den Kopf beschädigen oder teuer bei Reinigungen sein.

Der neue, und auch schon von mir und Powdi erwähnte, Canon Pixma TS5150 ist schon ein gutes Gerät für die Zwecke. Funktional ist alles dran. Kann man nicht meckern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
tatsächlich hat der Canon dualpapiereinzug, das habe ich übersehen.
Noch eine Frage dazu, wenn ich Farbpatrone deaktiviere, muss sie trotzdem drin sein ?
Oder kann ich sie eventuell gegen schwarze austauschen ?
von
Hallo,

die Patrone muss drin sein und erkannt werden. Sie darf laut Canon allerdings auch leer sein. Es lassen sich aber keine 2 Scharzpatronen einsetzen.

Nur weil du sagtest, dass du das Gerät in einer Praxis einsetzt: Die Tinte ist NICHT wischfest - falls das relevant ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Noch mal danke für eure Hilfe.
Ich habe den Canon PIXMA TS5151 bestellt (das gleiche Modell wie 5150 nur im weiss).

Gruß,
pfiolek
von
Gerne. Viel Freude mit dem Gerät. Der Canon Pixma TS5151 scheint auch das Standardmodell zu sein, der schwarze ist fast nirgends (oder noch nicht) erhältlich.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

die interessanten Kommentare zu dem Thema habe ich gelesen.
Danke auch dem Themensteller.

Ich liebäugele nun mit dem Canon Pixma TS5150, da ich auch nur schwarz zu drucken habe und zudem die Tintenkosten geringhalten will.

Weiß jemand, ob das Faxgerät auch eine umf darin arbeitende Faxgerät auch sicherere Sendebestätigungen (über ALLE an eine Nummer versendeten SEITEN) herausgibt ??
Seite 1 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:25
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen