1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1030D
  6. Es gibt keinen Druckertreiber mehr - etwa Drucker wegschmeißen?

Es gibt keinen Druckertreiber mehr - etwa Drucker wegschmeißen?

Bezüglich des Kyocera FS-1030D - S/W-Drucker (Laser/LED)

von
Der Drucker druckt noch gut, ist aber schon, für ein elektronisches Gerät, bejahrt - nicht hingegen das Betriebsystem des Rechners (macOS Sierra, Version 10.12.6). Das führt dazu, dass nur Textdokumente ziemlich schnell gedruckt werden, Bilder jedoch, .pdf oder .jpg, pro Abzug 15 bis 20 Minuten brauchen. Brauche ich also z.B. eine Grafik zehn mal, so fange ich am besten am Vortag mit dem Drucken an. :-)

Gibt es eine Möglichkeit, den Drucker auch bei Bildchen wieder flotter zu kriegen?
Eventuelle Antworten, für die ich mich im Voraus bedanke, werde ich schlauem Computerlehrer weiterleiten, denn der wird sie eher verstehen und umsetzen können als ich.
von
Ich bin nun kein Mac-Kenner, aber da der Drucker PCL5 und PS beherrscht sollte das ein Universaltreiber wohl unterstützen.
von
Da es sich bei dir um einen Mac handelt, ist das unterliegende Drucksystem CUPS. Das sollte eigentlich keine Probleme mit der Aktualtität von Druckertreibern haben, im Gegensatz zu Windows ändert sich da auch über Jahre hinweg nichts, was die Kompatibilität einschränken könnte. Frei nach dem Motto, was einmal funktioniert, funktioniert auch immer. Man sollte aber nochmal unter einem Linux-Betriebssystem (z.b. ein USB-Stick mit Ubuntu) ausprobieren, ob die Symptome da identisch sind, da man damit vom Mac-System verursachte Probleme ausgeschlossen werden können.
von
Wurde schon mal bei den Gutenprint-Treibern nachgesehen? In Ubuntu ist dieses Modell als Druckertreiber verfügbar und dürfte in Verbindung mit CUPS die gleiche Funktionalität wie der alte Herstellertreiber bieten, wenn nicht sogar einige zusätzliche Funktionen. Die Gutenprinttreiber werden auch für das MacOS angeboten und müssten im MacOS auch als Paket verfügbar sein.

Liste der unterstützten Drucker:gimp-print.sourceforge.net/...

Installationsanleitung:gimp-print.sourceforge.net/...

Funktionalität siehe Bilder!
von
Da es ja auch ein Geschwindigkeitsproblem gibt mit Bildern und PDFs (eigentlich Rasterbilder), hilft vielleicht der USB-Treiber von Gutenprint "usbtb-1.0.17.uni.dmg", der laut Aussage der Entwickler eine bessere Performance bietet als der standardmäßige MacOS-Treiber.
von
Versuch mal obs besser geht den Drucker als "Allgemeiner Postscriptdrucker" einzurichten. Der Treiber ist im MacOSX vorhanden und müßte funktionieren. Ich betreibe damit (nicht Sierra) einen sehr alten Laserdrucker für den es niemals einen Treiber für MacOSX gegeben hat.
von
Stimmt, es gibt ja sogar Herstellertreiber für Mac. Bin einfach davon ausgegangen, dass der gutenprint-Treiber verwendet wird. Dann verwende mal den, könnte dein Problem wirklich lösen. Der Treiber müsste auch unter Mac eingebunden werden können, ansonsten Test unter Linux…
von
Ich bedanke mich bei den hilfreichen ForenschreiberInnen und bedauere, mich so spät zu melden. Aber erst gestern konnte ich mitsamt Drucker zu schlauem Computerlehrer fahren, der dann herausfand, dass es doch nicht nicht am Druckertreiber liegt, sondern mit großer Wahrscheinlichkeit ein Speicherriegel (richtiger Begriff?) kaputt ist. Vom Ersatzteilkauf rät er mir ab, er ist immer fürs Neukaufen: "der Drucker ist uralt, das Speicherteil kostet 50 Euronen, und zwei Tage später geht irgendein anderes Teil drin kaputt!" Jetzt werde ich mal eine Runde drüber nachdenken.
Vielen Dank!
von
Da der Drucker bei dir ja wahrscheinlich schon das zweite Leben erlebt hat, würde ich fast zustimmen. Wenn du nicht Unmengen Geld ausgeben willst, greif wieder zu was Gebrauchtem, da kann man wirklich Geld und Resourcen sparen.

MfG Rene
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:37
21:33
20:26
18:33
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen