1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Inkjetpapier

Inkjetpapier

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Gutes Inkjet «10€ für 500Blatt so ca.90g/m2.
Wer weiß wo es sowas gibt, möglichst beidseitig bedruckbar??!!!
Seite 2 von 3‹‹123››
von
@budze

Bei dem 90g haste doch recht, da steht Standarpapier für Inkjet, aber bei dem 100g steht Bright White Inkjet Paper, dick und fett.

Aber ich bin nachher bei MM dann schau ich mal was da noch so liegt.

Nach lagem Lesen: Stimmt ist kein beschichtetes Papier!
Beitrag wurde am 31.01.05, 10:16 vom Autor geändert.
von
Hallo,

"Bright White Inkjet Paper" ist aber (zumeist) nur dickeres Normalpapier mit einem besonderen Weissheitsgrad und vielleicht einer optimierten Struktur. Beschichtet sind die Papiere jedoch nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Jo der Groschen ist gefallen, wenn auch langsam!

Aber die Frage von Freka ist ja nach 500Bl. Papier!
Beitrag wurde am 31.01.05, 11:07 vom Autor geändert.
von
Hallo, Zusammen,
vielen Dank für die Antworten. Genau das von Budze vorgestellte Papier Bright white inkjet 100g von Avery habe ich. Bei Amazon
7,99 für 500 Blatt. Dachte es gebe noch was besseres.
von
@Gigahertz

Das mit dem Inkjet-Papier ist ja geklärt. ;-)

Aber Inkjet-Papier gibt es auch mit 2.880 dpi und 5.760 dpi. Zumindest das welches es bei Aldi-Nord von Zeit zu Zeit gibt.

Ersteres finde ich nicht toll zweiteres ist aber klasse. Ist also nichts mit nur Fotopapier. :-)
von
Das Bright white von Avery hat übrigens nur 720dpi, also nicht so
toll?!!!!
von
@Steps

stimmt alles was du sagst, habe noch nie so darauf geachtet, habe mich heute eines besseren belehren lassen.

Aber für den Textdruck bin ich mit dem Avery best zufrieden, würde ja sonst auch zu teuer.
von
@Freka
Was heißt jetzt nicht so toll? Das ist doch "normales" Kopierpapier. Da wird doch eh nicht mit voller Druckauflösung gedruckt. Und wie glaub hier im Forum schonmal gepostet wurde, kann das besser sein als vielleicht eins mit 1.440 dpi. ;-)
von
@Steps,
ich dachte immer die dpi Angabe sagt etwas über die Qualität des Papiers aus. also je » desto besser und auch teurer????
Oder liege ich da falsch???
von
Naja, so ganz würde ich das nicht unterstreichen. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist. Ausnahmen bestätigen halt die Regel. Wie auch immer. Ich glaub nicht, das ein Drucker auf Normalpapier mit mehr als 720 dpi druckt. Somit braucht das Papier auch keinen höheren Dpi-Wert.
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
15:11
15:00
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen