Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP110 mit Akku
  6. iP 110 druckt keine Farbe

iP 110 druckt keine Farbe

Bezüglich des Canon Pixma iP110 mit Akku - Mobiler Drucker (Tinte)

von
Hallo zusammen,

seit ca. 1,5 Jahren verwende ich den Canon iP110 mit Marken-Nachfülltinten von OCP. Nachdem ich den Drucker für ca. 1 Monat kaum verwendet habe (< 10 Seiten insgesamt), druckt er jetzt keine Farbe mehr. In den letzten Wochen ist mir nichts aufgefallen, ich achte immer sehr darauf, dass der Drucker nicht ohne Tinte druckt, da die Tintenstandsanzeige ja deaktiviert sein muss für die Nachfülltinten.

Das Druckbild ist nicht streifig oder sonst minderwertig, die Farbanteile fehlen komplett. Schwarz druckt dagegen weiterhin problemlos. Ich habe Druckkopfreiniger von Octopus Office da, den ich auch schon bei meinem HP verwendet habe, wollte aber erst einmal nachfragen, bevor ich etwas unternehme. Welche Schritte sollte ich zur Diagnose durchführen, bevor ich den Drucker aufgebe? Für jegliche Tipps wäre ich sehr dankbar.

LG,
Lukas
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Sind mit den Schwämmen diese zwei länglichen gemeint, die auf diesen Fotos zu sehen sind? (Rechts beziehungsweise oben im Bild)

Wie darf ich mir das vorstellen, verdampft der Drucker das Wasser, was ich dadrauf träufeln würde, wenn die Reinigungseinheit korrekt arbeitet? Oder was würde mit dem Wasser passieren?
von
Ja wo der Rote Pfeil drauf zeigt ist für die Farben und der Längliche (Blauer Pfeil) für das Schwarz.

Unter der Reinigung befindet sich eine Art Pumpe die saugt dann das Wasser weg das geht dann wie bei den Reinigungen vom Druckkopf in den Resttintenfilz der sich unten im Drucker befindet und verdunstet da bei den Tinten sieht das etwas anders aus die füllen mit der Zeit den Filz, dann gibt es eine Meldung das der Filz gereinigt bzw.ersetzt werden muss aber das ist ein anderes Thema.
von
Okay, danke, werde ich mal ausprobieren! :) Ansonsten werde ich den Druckkopf auch nochmal über Nacht auf ein Zewa in ein Bad in Reinigungsflüssigkeit stellen, man kann's ja mal versuchen. Oder gibt es da etwas empfehlenswerteres?
von
Wie auch schon in einem anderen Thread beschrieben, hat auch eine Reinigung im Ultraschallbad nicht geholfen. Noch irgendwelche Ideen?
von
Kommt den auch jetzt unten an den Düsen nichts an wenn Du den Druckkopf auf ein Küchentuch stellst und gibst mal etwas Wasser oben auf die Siebe.
von
Sieht eigentlich ganz gut aus, sogar noch besser als in Post #3, oder?
Beitrag wurde am 29.09.17, 23:19 vom Autor geändert.
von
Nah ja, wenn von allen Farben unten Tinte ankommt aber beim Druckversuch z.b. Düsentest nicht alle Farben aufs Papier denke ich, das es wie Powdi anfangs schon schreibt eine Elektronik Problem ist.
von
Begründung:
Es ist unwahrscheinlich, dass nach einem Monat Druckpause alle Düsen der vier Farben genau zum gleichen Zeitpunkt eintrocknen, während Textschwarz noch läuft.
Es ist ebenso unwahrscheinlich, dass bei eingetrockneten Düsen der vier Farben, absolut gar nichts auf dem Düsentest zu sehen ist.
Hier solltest Du auch nicht mehr weiter experimentieren, sonst könnte die Hauptelektronik des Druckers auch noch den Bach runter gehen.
von
Das hatte ich befürchtet, aber ich wollte zunächst alle Schritte ausprobieren, um den Defekt möglichst weit einzugrenzen. Ich schicke ja nicht den Drucker zu Canon, ohne vorher überprüft zu haben, ob dies erforderlich ist. Powdi's Argumentation habe ich mir auch schon gedacht, und dieser Fall scheint ja nun eingetreten zu sein. Ich werde mich dann mal an Canon wenden. Aber herumexperimentieren würde ich das, was ich gemacht habe, nicht nennen :) Schließlich habe ich auch durchaus Erfahrung auf diesem Feld, und habe konstruktive Schritte durchgeführt, um den Fehler einzugrenzen. Auf jeden Fall vielen Dank an euch für die zahlreichen hilfreichen Antworten. Ich werde nochmal zurückmelden, wenn sich etwas neues ergeben hat :)
von
"Ich werde nochmal zurückmelden, wenn sich etwas neues ergeben hat :)"

Ja das wäre gut, wenn Du das machst.
Seite 2 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:27
13:23
13:18
12:09
11:00
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,32 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,98 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen