1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother HL-2030
  6. Reinigung Trommeleinheit und Innenraum wegen schwarzen Flecken auf Ausdrucken

Reinigung Trommeleinheit und Innenraum wegen schwarzen Flecken auf Ausdrucken

Bezüglich des Brother HL-2030 - S/W-Drucker (Laser/LED)

von
Hallo liebe Community,

da auf meinen Ausdrucken (die schon etwas länger her sind; ich drucke zu Hause quasi nicht mehr) in unregelmäßigen Abständen und ohne wirkliches Muster schwarze Flecken auf meinen Ausdrucken waren, habe ich mich entschlossen, den Drucker inkl. Trommeleinheit zu reinigen (Grund: Der Drucker soll bei der Freundin noch seine Dienste leisten).

Beim Reinigen der Trommeleinheit habe ich all das Zeug aus Bild 1 entfernt. Ich bin ziemlich schockiert darüber, was sich dort alles angesammelt hat und auf der anderen Seite auch verwirrt, ob das irgendwas ist, was ich nicht hätte entfernen sollen? :D In Bild 2 habe ich versucht festzuhalten, wie ich das Zeug aus dem Zwischenraum zwischen Trommel und Gehäuse gezogen habe (ohne Blitzlicht, keine Sorge).

Jetzt die Frage: War das so in Ordnung? Reinigung erfolgte sehr vorsichtig mit Wattestäbchen und Ethanol möglichst im schummrigen Licht.

Ob die Flecken (der eig. Grund meiner Reinigungs- und Zerlegungsaktion) nun verschwunden sind, kann ich noch nicht sagen, da der Toner seit letztem Gebrauch scheinbar eingetrocknet/unbrauchbar geworden ist und ich erst auf neuen warten muss :)

Grüße und Danke.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo,

jetzt meine weitere Rückmeldung, wie versprochen:

Der Papiereinzug funktioniert wieder, ich hatte beim Zusammenbau nach der Reinigungsaktion scheinbar eine Rolle verkehrt herum eingesetzt, sodass die Papiere nicht geführt wurden, sondern im Gegenteil an der Halterung der Rolle anstießen.

D.h. alle Papiere flutschen wieder ordnungsgemäß.

Im Testdruck anbei (sorry für das schlechte Bild, aber das Wesentliche habe ich mit roten Kreisen markiert), erkennt man, dass es nach wie vor Flecken beim Drucken gibt.

Interessanterweise sind die länglichen Streifen auf der linken Seite schwächer werdend, wohingegen die Flecken, die sich mittig und rechts befinden, gleichbleibend stark sind. D.h. die Flecken links sind meinem Verständnis nach noch nicht so stark in die Trommel "eingebrannt" wie die weiter rechts?

Ich werde wohl als nächstes die Trommel nochmals (diesmal wirklich) vorsichtig reinigen, und dann sollte das Problem behoben sein.

Vorgehen in Ordnung, oder liegt es womöglich ganz woanders dran?

Danke und Grüße
von
Hallo nochmals,

sorry für das Hin und Her, aber jetzt hat sich das Druckbild wieder verschlechtert.

Ich hänge mal den alten Ausdruck (Bild 1) an, bei dem ich dachte es sei besser geworden, und einen neueren (Bild 2), den ich gestern angefertigt habe (wieder deutlich mehr Flecken zu sehen trotz erneuter Reinigung der Trommel).

Woran kann das nun liegen? Ist die Trommel doch im Eimer? Ist es die Fixiereinheit? Die "rote" Rolle hinten habe ich mal durchgedreht, da sind keine Verschmutzungen drauf zu sehen, die graue ist ja fest, die kann ich ohne Ausbau nicht so einfach bewegen und reinigen.

Wie kann ich jetzt noch weiter vorgehen?

Danke und Grüße
von
Hallo,

die Abstände der Flecken auf der rechten Blattseite sowie die Punkte in der Blattmitte kommen von der Trommel.
Die Flecken auf der linken Blattseite haben eine andere Ursache. Möglicherweise ist auf der Gummirolle der Tonerkartusche an dieser Stelle eine Beschädigung bzw. Verschmutzung.

Gruß,
Sven.
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:41
00:35
00:08
23:37
23:12
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück bei für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,71 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,51 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,03 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 191,99 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen