1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S530D
  6. Druckstreifen

Druckstreifen

Bezüglich des Canon S530D - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,
ich bin neu im Forum und habe nun etliche Artikel gelesen. Mein Problem ist mit einem Canon S530D, Pelikantinte, nur randloser Fotodruck in A4 und 4x6\" jeweils auf Fotopapier. Seit kurzer Zeit habe ich am Anfang und Ende Farbstreifen in Rot und Blau. Wenn ich nicht randlos drucke sind diese nicht vorhanden. Aufgrund des Forums habe Originalpatronen eingesetzt und mehrfach die Intensivreinigung vorgenommen. Problem ist immer noch vorhanden. Wer kann helfen. Danke.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Danke an alle!
Jetzt habe ich einige gute Ideen erhalten. Als erstes werde ich den Düsentest nochmals durchführen - gelb druckte bei den vergangenen Tests extrem schwach -. Direktional und unid... werde ich mal testen.
@telyn
Druckertreiber ist der neueste aus dem Internet. 2. PC werde ich testen.
@sepp
Habe mit Bildern einer anderen Kamera den gleichen Effekt.
@mkl1000
Gelb druckte bei den vergangenen Tests extrem schwach

Ich werde aber alles erst in der nächsten Woche ausprobieren und danach posten, denn jetzt hat der Karneval im Rheinland angefangen.;-))
von
Hallo,
Karneval ist nun vorbei, es geht wieder weiter. ;-)
Ich habe jetzt alles getestet; Einstellung des Druckers auf Bidirektional und umgekehrt; Druckkopf mehrere Stunden in Dest. Wasser eingeweicht; anderer PC.
Es hat alles nichts gebracht.
Ich habe mir jetzt einen neuen Druckkopf bei Canon bestellt. Kostet einschl. Versand und Nachnahme 60 EUR.
Hoffe dass das der Fehler war.
Danke an alle für die Infos.
Grüße
Rainer
von
Hallo,
heute ist der neue Druckkopf angeliefert worden.
Kosten einschl. Nachnahme 58,74 EURO. Druckkopf paßt lt. Lieferschein für die Typen
S500/520/530/600/630. Lieferzeit 6 Tage.
Ich bin mit dem Canon Kundendienst zufrieden.
Das Ergebnis mit Canon Tinte: Perfekt !!
So wie es sein soll. Jetzt bin ich wieder glücklich.
Grüße
Rainer
von
Wie lange hat den der Druckkopf gehalten? Hast Du nur Originaltinte benutzt?
von
Der Druckkopf hat 22 Monate gehalten.
Ich habe die ersten 2x Originaltinte verwendet, danach 3x Pelikantinte. Pelikantinte halte ich nicht für empfehlenswert (liest man auch sehr häufig in diesem Forum - nur habe ich zu spät diese Forum entdeckt- ).
Ich bin also nicht der Vieldrucker. Aufgrund dieser Erfahrung werde ich nur noch Originaltinte im neuen Druckkopf verwenden. Der alte wird mit Fremdtinte weiter verwendet.
Grüße
Rainer
von
@ wischo

Hallo,
kannst du mir sagen woher du den Kopf so günstig bekommen hast? Oder vielleicht direkt vom Canon Support?

Danke
von
@ Hallo

Ich habe den Druckkopf direkt beim Canon Support bestellt. Die haben meinen Auftrag telefonisch angenommen. War alles kein Problem.
Adresse
Canon Deutschland GmbH
Servicestelle Consumer Products
Siemensring 90 - 92
47877 Willich
Tel.: 0180 / 500 6022 (12 ct/Min)
Fax: 02154 / 495 699
Email-Kontakt

Öffnungszeiten
Mo - Do: 08:00 - 17:00
Fr: 08:00 - 14:00

Grüße
Wischo
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
00:18
23:38
23:28
22:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen