1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche ausführliche Kaufberatung

Suche ausführliche Kaufberatung

von
Hallo Community,
Ich habe mir vor kurzem dem Epson Xp 540 geholt, bin aber eher weniger zufrieden und verkaufe diesen deshalb wieder.
Ich finde er wirkte billig verarbeitet und die Druck Qualität war okay.
Hauptsächlich möchte ich selbst designte Bilder und Sticker drucken, natürlich auf Vinyl und inkjet Folie für sticker ( war beim Epson absolut kein Problem! )
Ich möchte eine möglichst hohe Auflösung haben, Scannen sollte möglich sein. Usb Anschluss wäre auch ziemlich gut. Ein maximal Budget habe ich mir mal auf 200 gesetzt, da es denke ich ausreicht, wenn nicht verbessert mich.
Laser oder Tinte ? Was meint ihr ?
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen, ich bin für alles dankbar!
MfG copyandpaste
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo copyandpaste,

Schau die doch mal die neun Pixam Ts Modelle von Canon an. Habe selber den Canon Pixma Ts 8050 bin mit ihm sehr zufrieden gerade was die Druckqualität angeht top.

Canon Pixma TS8050
von
Hey, vielen Dank für deinen schnelle Kommentar zu meinem Beitrag.
Mit canon hatte ich außer bei meiner Kamera noch nie etwas zu tun.
Finde zu dem Gerät ebenfalls keine Qualitäts Angabe bzw wie viel Pixel er druckt.
Brauche etwas sehr hoch auflösendes für Grafiken, sticker und scharfe Fotos.
Und liegt canon gleich auf mit Epson ?
Liebe Grüße !
von
weniger zufrieden - billiger verarbeitet - welche Probleme gibt es denn mit dem Epson ? Ist das der Grund für einen Modellwechsel ? Von der Auflösung her drucken die Geräte heute sehr gut, besonders Canon, nach den Werbeversprechungen sollte man da nicht gehen, sondern Tests hier bei Druckerchannel vergleichen.
von
Vom Drucker her sind die Canon schon gut, allerdings ist das Plastik dort auch schon recht dünn. Wenn ich einem Kollegen trauen darf sahen die neuen Epson Geräte da besser aus.
Wenn man allerdings die Preise heutiger SoHo Drucker anschaut, kann man eigentlich auch nicht viel erwarten (das gilt für Gehäuse und die Verarbeitungsqualität, nicht für die Druckqualität), dann muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen.
Dann muss man aber sehen was genau gebraucht wird, z.B. Pigment oder Dyedrucker und von den Zuführungen. Geht es eher um Grafiken oder eher um Fotos. Passt die Tinte zur Folie usw.
von
Was die Verarbeitung vom Canon angeht finde ich noch in Ordnung. Benutze ihn Seit einem Jahr fast Täglich für Foto ausdrucke. Konnte bisher keinen Materialverschleiß feststellen seis der hintere Einzug oder die Papierkassette. Spezialfolien kann man mit ihm auch bedrucken das habe ich auch schon getestet. (benutze ihn ausschließlich mit original Tinte) Die meisten Canon Drucker arbeiten mit der finetechnologie das heißt die kleinste Tröpfchengröße liegt bei einem pl.
von
Das mit dem 1pl ist bei Canon wohl Geschichte inzwischen eher 2pl, solange es der Druckqualität nicht abträglich ist, ist das wohl auch besser für die Druckköpfe.
Bei der Verarbeitung sind die Geräte nicht besser als der XP-540 deswegen mein Einwand, damit war der Themenersteller ja nicht zufrieden.
von
Hallo Leute,
Vielen Dank für eure Anteilnahme.
Jedoch konnte mir nun niemand etwas besseres im Vergleich zum xp 540 liefern, finde ich schade.
Hätte jetzt an den xp 860 oder 900 gedacht, oder die ganz neuen Modelle ?
Ich drucke nur sticker und Grafiken, Scannen sollte auch mit hoher Auflösung drinne sein.
Der xp 540 kam sehr gut mit meiner PSP INKJET Vinyl folie für sticker zurecht, kann man dann also auch davon ausgehen das die höheren und besseren Modelle damit zurecht kommen ? Ich bräuchte wirklich einen Kauftipp, Epson sollte es allerdings wenn möglich blieben.
Liebe Grüße!
von
ja, so ganz klar sind die Anforderungen nicht, wenn der XP540 doch mit Folien sehr gut klar kommt, was sollte ein anderes Gerät dann besser machen ? Und was ist mit dem Scanner, ist der auch gut genug ? Wenn es um die gefühlte Klapprigkeit des Gehäuses angeht, kann es helfen, sich mal verschiedene Geräte in einem Elektronikmarkt anzusehen, wenn das möglich ist.
von
Meine Anforderungen habe ich jetzt 2 mal Preis gegeben, versteh ich also nicht ganz.
Ich bin mit der Verarbeitung vom xp 540 unzufrieden. Ebenfalls ist die Scan Qualität zu gering. Naja ich will mich jetzt nicht zum dritten mal zu meinen Anforderungen äußern, vielen Dank für die Kommentare !
von
Naja es fehlt ein Budget und wieviel du eigentlich druckst. Scanner in MFG ist immer eine Dreingabe und kommt mit richtigen Scanner fast nie mit. Was willst du von einem Gerät erwarten das gerade mal knappe 80 Euro kostet?
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:13
14:37
11:24
10:10
07:59
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,36 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen