Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP3000
  6. Ein paar Fragen vor dem Kauf vom iP3000

Ein paar Fragen vor dem Kauf vom iP3000

Bezüglich des Canon Pixma iP3000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe Interesse am iP3000, aber vorher noch ein paar Fragen, die man mir in Läden nicht beantworten konnte.

1. Wie gut lässt sich der nachfüllen? Überwacht der den Tintenstand reell oder errechnet er den, wie bei den Epsons mit dem Chip. Wenn er rechnet, was ist dann wenn er sagt die Patrone ist leer. Druckt er dann trotzdem, Epson machts nämlich nicht.

2. Hat die Software eine eigene Druckvorschau? Für alle die nicht wissen, was ich meine. Sobald ich einen Druckauftrag aus einem Programm abschicke machen einige Drucker vor Druckbeginn eine Druckvorschau und man kann sich das fertige Resultat vorweg ansehen und ggf. noch abbrechen. Ich meine NICHT die Seitenansicht, wie z.B. in Word.

Danke für jede Antwort
von
1. Überwacht den Tintenstand reell, erkenn aber nur die drei Zustände "voll", "fast leer" (nur noch Tinte im Schwamm) und "leer".
Du kannst die Patronen sehr leicht nachfüllen. Ich würde allerdings zu Markennachbauten raten, da ist die Gefahr den Druckkopf zu schrotten deutl. geringer, du sparst dir den Aufwand und gute Patronen gibt's schon ab 3€ das Stk.

2. Ja.
von
Ok danke nochmals. Leider habe ich noch unmengen Tinte zu hause, vor allem Schwarz ist noch etwa 300 ml. Ansonsten würd ich auch befüllte nehmen.
von
Dann solltest du aber unbedingt darauf achten, dass es sich um geeignete Tinte handelt. Wenn du dir nämlich den Druckkopf (liegt bei knapp 100€) schrottest, haste auch nix gewonnen.
von
Würde die restliche Tinte verkaufen/verschenken/versteigern/tauschen :-)
von
Bei eBay findest bestimmt einen Abnehmer.

Persönlich würd' ich nur Originale nehmen, wenn aber Nachbauten, dann von Jettec. Den Rest kannste mehr oder weniger vergessen. ;)
von
stiftung warentest, die zwar eher für shampoo-test s kompetent ist, empfiehlt KMP-tinten für canon. deren schwarz is zwar bei textdruck nicht wirklich schwarz, kann aber locker mit dem marker traktiert werden. mit den farben bin ich in verbindung mit dem pixma preis-leistungsmässig recht zufrieden.
von
Naja, KMP ist ja nicht unerfahren in dem Jon, besser als Pelikan werden sie schon sein.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:24
08:45
23:30
23:06
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen