1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Datenbankausgabe (als PDF, HTML oder CSV) direkt mit mobilem Drucker verwerten

Datenbankausgabe (als PDF, HTML oder CSV) direkt mit mobilem Drucker verwerten

von
Eine etwas andere Frage an die Experten:

Zielsetzung/ Problemstellung:
Es werden mobil Daten erfasst (Tablet), welche aus der Datenbank als PDF, HTML oder csv/text ausgegeben werden können.

Da ich mich im Bereich des mobilen Druckens nahezu nicht auskenne, hier nun die Frage, ob es einen mobilen Drucker (Etikettendrucker?) gibt, welcher mittels WLAN oder Bluetooth an ein Tablet angeschlossen werden kann und etwa scheckkartengroße Ausdrucke von PDFs oder den oben genannten Formaten erstellen kann?
von
Hallo,

guck dir mal so was an ...

www.epson.de/...
www.epson.de/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo budze,

danke, das ist schonmal ein entscheidender Hinweis! Nicht ganz verstanden habe ich nun allerdings, ob man PDFs direkt drucken kann oder ob diese davor in einem anderen Programm "zubreitet" werden müssen..

Toll wäre zudem noch eine Drucklösung, welche etwas stärkeres/ langlebigeres Material verwendet, sprich dickeres Papier oder Kunststoff.

Falls nicht, wäre eine denkbare Alternative Etiketten, welche auf so ein Material aufgeklebt werden.

LG
von
Hallo,

die Daten müssen natürlich immer über einen Treiber gehen. Es gibt auch PDF/PS-Direkt-Drucker, aber ich denke eher nicht in dem Segment. Denen könnte man dann einfach nur die Datei schicken.

Der genannte Drucker ist ein Thermodrucker.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
hallo everen,
wenn der Drucker mobil sein soll, dann gibt es Lösungen, die z.Bsp bei den Paketdiensten, im Einzelhandel, im Lagerwesen u.v.m. zum Einsatz kommen. (Stichworte: Logistik, mobile Datenerfassung, Labelprinter.)
Dabei spielt das Ausgabeformate eine untergeordnete Rolle, eher die Druckaufbereitung, das Material und das Druckverfahren. Budze sprach das ja bereits kurz an.
Auch würde ich aus deiner Kurzbeschreibung entnehmen, dass, wenn die DB in PDF ausgeben kann und an das Tablet ausgibt, könnte es statt dessen auch direkt an den mobilen Drucker ausgeben (wichtig bei Druckerstörungen, da dort die Druckerwarteschlange organisiert wird. Das Tablet ist wohl, aber weniger geeignet dafür).
Die Links von Budze sind für die HW schon mal eine sehr guter Hinweis.

Wenn der Drucker evtl doch nicht zwingend mobil sein muss, dann kann er direkt vom Rechner, auf dem die Datenbank läuft, angeschlossen sein. Da gibt es eine Unzahl von Druckerangebote, die die verschiedensten Materialien für diese Aufgabenstellung verarbeiten können. Dann stellen sich auch solche Fragen wie: soll das Label von einem Trägerpapier abgelöst werden können? Soll es abgeschnitten werden können, manuell oder automatisch? Wasserfeste Label, Anzahl / Stunde usw. usw.. Über die Google-Bildersuche mit Etikettendrucker oder Labelprinter (+ genauere Anforderungen) wirst du viele Systeme gelistet bekommen. Aus deren Möglichkeiten heraus, die deinen Anforderungen an das Label entsprechen, würde ich das weitere Vorgehen dann abhängig machen.
von
Ich danke euch zwei recht herzlich, das bringt mich schonmal deutlich voran!
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:13
07:50
07:38
07:04
23:35
09:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen