1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche einen Drucker für den Haushalt einer Grafikerin

Suche einen Drucker für den Haushalt einer Grafikerin

von
Guten Tag liebe Leser und Leserinnen

Nun kann ich auch zu Hause grafische Arbeiten erledigen und benötige dazu einen besseren Drucker. Da ich mich aber nicht so besonders damit auskenne und doch den passenden finden will benötige ich Eure Hilfe.

- Fein ist ein Drucker der bis zu A3 Papiere drucken kann. Wenn das preislich zu teuer wird, werde ich auch mit höchstens A4 zurecht kommen.
- Eine Papierstärke bis zu 250g/300g sollte gedruckt werden können. Matt und glänzendes Papier.
- Die Druckqualität sollte bei feine Linien, schöne Buchstabendrucke und andere kleine Element erkennbar sein.
- Scannen und Kopieren werden ständig benötigt.
- Der Drucker sollte nicht zu groß sein und mein ganzes Zimmer beanspruchen.
- Mir reicht auch ein Blattfach um aufzufüllen.
- Preisliche Gränze liegt bei ca. 500,- €

So, dass wäre dann alles. Ich hoffe Ihr könnt mir da ein bisschen weiter helfen. Freue mich schon auf Kommentare.

schöne Grüße, Meli
von
Hallo,

wenn Multifunktion gefragt ist, dann ist die Auswahl nicht sehr groß. Es gibt jede Menge Brother-Drucker, die haben leider ein Paar Probleme auf Normalpapier, oder dann den Epson Expression Premium XP-900 oder auch den 6-Farbdrucker Epson Expression Photo XP-960.

Nervig: A3 muss bei beiden Geräten vor dem Druck hinten eingefädelt werden. Wenn man häufig A3 druckt sind die Geräte nicht so ideal. Dafür wird es hinten eingefädelt und kann dadurch auch für dickere Medien geeignet sein.

Bei Brother gäbe es den Brother MFC-J6520DW - der hat allerdings keinen hinteren Einzug.

Wenn man mehr in den Bereich von Bürodruckern geht, die dann gut auf Normalpapier, aber nicht so gut auf Glanzpapier sind, kommen Geräte wie der Epson Workforce WF-7620DTWF oder der HP Officejet Pro 7740 in Frage. Einen hinteren Bypass hat hier wieder der Epson.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny Budzinske,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe mir alle mal durchgeschaut und bin begeistert vom "Brother MFC-J6520DW" und dem "Epson Workforce WF-7620DTWF".

Was mir noch unklar ist sind die Zahlen "22,0 imp" und "22,0 imp (Farbe)" beim Brother. Was bedeuten diese? Weil die vom Epson sind da niedriger.
Könnte ich jetzt bei diesen beiden ein A3 Blatt kopieren und scannen?
Und mit "Einzelpatronen" sind die CMYK Behälter zum einzeln auswechseln gemeint?

schöne Grüße und danke, Beli
von
Hallo,

das ist das Drucktempo. Das sind die maximalen Seiten die je Minute ausgegeben werden kann. In Hoher Qualität kann das Ergebnis dann ganz anders aussehen und sich u.U. auch die Rangfolge ändern.

Bei fast allen Tintendruckern lassen sich die Patronen einzeln tauschen.

Das sind jedoch eben beides eher Bürodrucker und nicht unbedingt für feinste Details die beste Wahl. Gerade wenn du auch auf Glanzpapier arbeiten möchtest, wird wohl der genannte XP-900 die besser Wahl sein - auch wenn das Gerät Limitationen hat und dazu wohl teurer im Unterhalt ist.

Ohne Multifunktion gäbe es noch den Canon Pixma iX6850 - der dürfte Qualitativ für deine Aufgaben gut geeignet sein.

Benötigst du auch einen A3-Scanner oder würde A4 reichen?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@Beli:
Standardfrage: was genau willst du drucken?
Muss es zwingend ein Multifunktionsgerät sein?
Hast du evtl. Platz für mehrere Geräte, z.B. A4 Drucker (für Korrespondenz, Rechnungen, Angebote), A3-Drucker für deine Grafiken und einen Scanner?
Wird auch A3-scan benötigt?

Ich hätte evtl. mehrere Empfehlungen für dich, die sind aber Abhängig davon, wieviel Platz du hast und was du genau drucken möchtest.
Das "einer für alles" Gerät, also ein Gerät dass alle deine Anforderungen abdeckt fürchte ich, gibt es nicht - aber es gibt ein paar sinnvolle Kombinationen.
von
Hallo,

wenn ich nochmal so drüber nachdenke ist ein A3 Scanner nicht unbedingt nötig. Doch im Druck benötige ich A3 Papier (beidseitig bedruckt) sehr oft, da ich gerne Bröschüren, Folder oder Logoelemente vorzeigen möchte. Und für diese kleinen grafischen Elemente brauche ich eine gute Qualität. Doch das Scannen und Kopieren sollte auf jedenfall in A4 funktionieren.

Gewohnt bin ich einen großen Konika Minolta Drucker aus einer Werbeagentur.

Platztechnisch bin ich sehr eingeschränkt, da ich nur eine Tisch in einem Zimmer zu Verfügung habe.

schöne Grüße, Meli
von
Was die Qualität beim Ausdruck feiner Details angeht finden sich in den Druckertests Scans von Ausdrucken winziger Schrift und eines Strahlenkranzes.
von
Ich würde ja direkt einen Epson Surecolor SC-P600 empfehlen
da nativ pigmenttinte mit ALLEN Farben
sehr viele mögliche Materiallen bedruckbar dank unterschiedlicher Einzugsmöglichkeiten
Rollenpapier bis Enhanced Matte Posterboard sowie zugeschnitten Stoffleinwandstücke
mit dem vorgänger dem R3000 hat meine Frau (Creative Director) für einen Kunden auch Anhänger produziert für eine Präsentation die später dann final von der Druckerrei produziert worden.
von
Im Grunde ideal für die Aufgabe. Da müsste man eben das Budget etwas erhöhen und einen zusätzlichen kleinen Multi wählen ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Man kriegt doch die anteiligen Mehrwertsteuern eh zurück wenn das Gerät nicht rein privat verwendet wird. Zudem kann der Betrag vollständig abgeschrieben werden,
mein Steuerbüro drängt mich auch alle naselang teuren krams zu kaufen.. obwohl ich nichts brauch
von
Das stimmt, man versucht da oft eher sparsam zu sein, tut sich damit aber keinen Gefallen, weil mans eh über die Steuer wieder zurückbekommt
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:33
22:14
21:49
21:39
19:28
19:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen