1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Lexmark CS727de
  6. AirPrint beim Lexmark CS727de

AirPrint beim Lexmark CS727de

Bezüglich des Lexmark CS727de ab 371,20 €1 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!
Ich habe mir das genannte Modell gekauft, weil in der Funktionsbeschreibung eindeutig hervorgeht, dass das Ding AirPrint kann. Nun scheitere ich allerdings, den Drucker in meiner AirPrint Liste am iPhone zu sehen.
Weiß da jemand Bescheid bzw. kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank
Andreas
Seite 1 von 4‹‹123››
von
Ist denn der Drucker und das Airprintgerät in einem Netzwerk?
Lt. Handbuch kann der Lexmark Airprint, oftmals sind dann andere Komponenten im Netzwerk schuld wie z.B. WLAN-Router.
Siehe auch: publications.lexmark.com/... .pdf Seite 28
von
Hallo!
Ja, alles in einem Netzwerk. Ich habe nämlich einen Dell Drucker, der ebenfalls AirPrint kann ... den sehe ich am iPhone :-(
von
Starte mal alle beteiligten Geräte neu, manchmal wird erst dann die Netzwerkeinstellungen richtig übernommen. Ist der Lexmark im Router zu finden?
von
Das habe ich schon gemacht. Ich habe sogar testweise ein "kleines" Netzwerk aufgebaut (AccessPoint, Router, Lexmark Drucker & iPhone), dort wird der leider auch nicht gefunden.
von
Funktioniert denn normales Drucken mit dem Lexmark wenn Du ihn im normalen Netz hast?

Ist am Drucker DHCP aktiviert und IPv6 sowie AutoIP aus?

Ist Airprint am Drucker aktiviert? (Bei unseren Geräten standarmäßig ja, aber evtl. hat sich das ja geändert).
von
Hallo!
DHCP ist nicht aktiviert, da ich dem Gerät eine statische Adresse zuordne. IPv6 ist deaktiviert, AutoIP ebenfalls.
AirPrint kann ich eben am Drucker nirgendwo aktivieren...
Danke für die Hilfe!!!
von
Hallo andi0608,

kannst Du denn, wie MJJ-III schon angefragt hat, normal drucken oder auf die Weboberfläche zugreifen?

Manchmal übersieht man bei der Einstellung von IP-Adresse und Subnetzmaske einen Schreibfehler, Zahlendreher oder so. Ein Komma statt eines Punktes kann man heutzutage ja zum Glück fast nicht mehr eingeben.

Du hast doch die IP-Adresse fest vergeben? Benutzen andere Geräte in Deinem Netz DHCP bzw. läuft ein DHCP-Server. Wenn beides mit ja beantwortet wird, ist die festeingestellte IP-Adresse außerhalb des DHCP-Bereichs, aber innerhalb Deines Netzwerkbereichs, wie es sein sollte?

Kannst Du die IP-Adressen und den evtl. DHCP-Bereich und die Subnetzmasken mal posten?

Grüße

Jokke
von
Auf der Lexmark-Treiberseite ist ein aktuelles Firmware-Update verfügbar, in der Dokumentation im Download dazu wird zumindest Airprint erwähnt.
von
Hallo!

Also
Ich kann ganz normal Drucken und auch auf die Weboberfläche zugreifen.
Schreibfehler oder ähnliches habe ich schon mehrfach überprüft, da passt alles.

Die dem Drucker zugewiesene IP-Adresse ist nicht im DHCP-Bereich enthalten, sie liegt außerhab des DHCP Ranges.

Die IP Adresse des Druckers lautet 10.0.0.9 mit einer /24 Subnetzmaske, der DHCP Range geht von 10.0.0.100 - 10.0.0.200.


Dieses Firmware-Update habe ich gestern durchgeführt in der Hoffnung, eben weil in den Release-Notes etwas von AirPrint die Rede ist, dass danach alles funktioniert.

Danke!
von
Hallo!

Die IP-Adressen gefallen mir garnicht, minimale und maximale Werte sollte man meiden, aber das bleibt Dir überlassen.

Wenn Du auf das Webinterface gehst, siehst Du unter Einstellungen\NEtzwerk\Anschlüsse kein AirPrint oder lässt es sich nur nicht aktivieren?

Wie und wo ist der Drucker mit dem Netzwerk verbunden?

Aktiviere dennoch mal DHCP. Wenn AirPrint über den Router läuft sollte der Router den Drucker auch kennen. Da kann es nicht schaden wenn er innerhalb der Range ist.
Seite 1 von 4‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:28
22:49
22:46
22:05
22:05
30.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,34 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 424,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 569,84 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 169,94 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,85 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,00 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen