1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Lexmark CS727de
  6. AirPrint beim Lexmark CS727de

AirPrint beim Lexmark CS727de

Bezüglich des Lexmark CS727de - Drucker (Laser/LED)

von
Hallo!
Ich habe mir das genannte Modell gekauft, weil in der Funktionsbeschreibung eindeutig hervorgeht, dass das Ding AirPrint kann. Nun scheitere ich allerdings, den Drucker in meiner AirPrint Liste am iPhone zu sehen.
Weiß da jemand Bescheid bzw. kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank
Andreas
Seite 2 von 4‹‹1234››
von
Hallo,

das mit den min. und max. Werten habe ich damals bei mir zu Hause so eingerichtet, seitdem am Server nicht mehr umgestellt.

Ich sehe leider am Webinterface nirgendwo eine Einstellungs-Möglichkeit für AirPrint. Es scheint mir, als wäre die AirPrint Funktion auch nirgendwo vorhanden am Gerät.

Der Drucker hängt auf einem Switch, auf dem selbigen hängt ein zweiter Drucker, der AirPrint unterstützt, der mir am iPhone auch angezeigt wird. Der Switch ist dann mit meiner Firewall/Router verbunden. Es gibt keine Subnetze oder sonstiges. Alles ein "großes" Netzwerk.

Ich habe am Drucker auch schon mal DHCP aktiviert, habe schon sämtliche Netzwerkkomponenten neu gestartet (auch den Drucker ;-))...hat leider auch nichts geholfen.
von
Soll auch eine Lexmark APP geben, schau mal im Appstore danach. u.U. läuft das besser.
Ich selbst kenn mich leider mit Airprint mangels Apple.Geräte leider nicht so gut aus. Unterstützt deine APP überhaupt mehrere Drucker?
von
Hallo.
Ja die gibt es auch, habe ich auch im Einsatz. Allerdings kann ich dann keine E-Mails ausdrucken, sondern nur Dinge, die beim iPhone "geteilt" werden können. Also Anhänge könnte ich Drucken, genau so Fotos. Allerdings keine Mails oder sonstigen Sachen, die direkt in einer Apple App abgebildet sind.
Diese "App" unterstützt definitiv mehrere Drucker, in einer meiner Firmen funktioniert das auch mit insgesamt 5 Druckern.
von
Gib mal die Adresse des Routers als WINS, sekundärer WINS und DNS sowie sekundärer DNS-Server ein.

Manchmal machen Lexmarks Probleme, vor allem bei fester IP-Vergabe, wenn das fehlt.

Das Hochladen einer Netzwerkkonfigurationsseite kann auch nicht schaden.
von
Hallo. Auch wenn ich zu Hause einen eigenen DNS Server habe, soll ich dir IP des Routers eintragen? Oder eh die vom DNS?
Hab daheim ein kleines Netzwerk mit Server und was man halt (nicht) alles so braucht ;-)
von
Ich hoffe mal das der DNS-Server dann auch die lokalen Adressen einwandfrei auflöst (das ist häufig nicht der Fall) und dann kann es zu Problemen kommen.
von
Hallo andi0608,

der Lexmark CS727de steht in der Apple Liste der Airprint-Geräte (siehe support.apple.com/...) und wird auch als Airprint certified angepriesen.

Bei der Firmware-Suche wird folgende Firmware ausgegeben:

Firmware FW3.3.98 base=CB.033.098 and FW3.0.29 engine=CB.030.E029
Lexmark_CB.033.098

In den Release Notes zu dieser Firmware ist der Lexmark CS727 jedoch nicht gelistet.
Hast Du auch schon diese Tipps appletoolbox.com/... probiert?

Ich habe eigentlich keine Ahnung von Apple oder Bonjour, kann / muss man das evtl. am Drucker enablen?

Was ist mit Flugmodus oder Bluetooth? Aber ich denke, dass es dann bei Deinem anderen Drucker auch nicht klappen würde.

Grüße

Jokke
von
Hallo.
Der DNS Server löst alles bestens auf. Meiner Meinung nach, ist es eher ein Firmware-Problem. Wie gesagt, ich sehe auf der Weboberfläche des Druckers nirgend die Option AirPrint. Auch direkt am Gerät nicht.

Die Tipps auf der von dir genannten Webseite habe ich auch schon probiert. Das führt leider alles zu nichts.

Ich habe jetzt zusätzlich mal bei Lexmark angefragt. Mit viel "Pech" steht zwar im Datenblatt drin, dass das Teil AirPrint kann...in der Praxis wurde das aber vielleicht ja noch nicht umgesetzt? Der Drucker ist ja schon ziemlich neu.
von
Ich denke mal der Drucker wurde nur mal angepasst mit neuen Kartuschen, der Rest ist so ziemlich gleich zum Vorgänger. Im Handbuch steht ja auch etwas zu Airprint (wenn auch nicht viel).
von
Kennst du den Vorgänger? Ich habe mit Lexmark noch keine Erfahrungen gemacht, da das mein erster Drucker von Lexmark ist.
Mal schauen, was der Lexmark Support zu dem Ganzen meint.
Seite 2 von 4‹‹1234››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen