1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5655
  6. Papier unter Druckerpatrone

Papier unter Druckerpatrone

Bezüglich des Canon Pixma MG5655 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Community,

mir ist gestern was bödes mit meinem Canon Pixma MG5655 passiert. Ein Blatt wurde schief eingezogen, was zu Papierstau geführt hat. Das meiste von dem Papier habe ich raus bekommen, aber ein Teil ist rechts vom Patronenschlitten hängen geblieben. Dieser ist nach rechts eingefahren und hat das Papier mit rüber geschoben. Es befindet sich also unter dem Schlitten. Zudem war ein lautes Geräusch zu hören. Dieses Geräusch kommt jetzt jedesmal beim Einschalten. Die Anzeige sagt, dass ich das Gerät auf Fremdkörper untersuchen soll. Der Schlitten fährt nicht raus. Kann ich ihn irgendwie manuell raus schieben, ohne dass was abbricht?

Besten Dank und viele Grüße,
Ina
von
Hallo,

macht der Druckkopfschlitten den noch etwas beim Einschalten, wenn ja dann sofort den Stromstecker ziehen, wenn Du Glück hast lässt er sich dann von Hand bewegen, ansonsten mal Versuchen den Schlitten etwas anzuheben und dann aus der Parkposition heraus zu ziehen, mitunter könnte es auch klappen das man an der Verriegelung herankommt mit einem kleinen Schraubenzieher am besten mal mit einer Taschenlampe genauer hin sehen, wo die Verriegelung an der Seite vom Schlitten sitzt.

Sieh dir auch mal hier in dem Beitrag Antwort #5 von dem User loisl an, ob Du das bei dir auch umsetzen kannst DC-Forum "Canon MG 5250 schaltet sich aus, nicht wieder zu starten !"_#AW1

sep
von
Hallo Sep,
vielen Dank für Deine Antwort. Die Netzstecker-Methode habe ich mehrfach versucht, leider funktioniert es nicht. Ich habe versucht, den Schlitten hoch zu heben, dran gerüttelt. Er wackelt und lässt sich ein paar Millimeter nach links und rechts schieben, mehr aber auch nicht, zumindest nicht ohne Gewalt. Und mit Gewalt will ich es ungern versuchen. Wenn ich den Strom einschalte und die Klappe offen ist, versucht sich der Schlitten zwar zu bewegen, bricht die Bewegung aber mit einem lauten Knall ab. Dann erscheint die Fehlermeldung. Wo die Blockade sitzt konnte ich leider nicht rausfinden. Mehr als auf Bild 1 sehe ich leider nicht. Ich nehme an, dass die Dupelxeinheint (aus dem Beitrag, den Du verlinkt hast), das Teil ist, das man hinten raus ziehen kann (Bild 2). Leider weiß ich nicht, was mit "Welle" gemeint ist, an der ich drehen kann. Kannst Du mir da anhand des Bildes einen Tipp geben? Unten habe ich alles abgeschraubt, was abzuschrauben ging (Bild 3). Auch so komme ich leider nicht an den Schlitten ran.
Gibt es vielleicht noch eine Idee, was ich selbst tun könnte, bevor ich den Drucker einschicken, oder in die Tonne hauen muss?

LG, Ina
von
Das hier wird dir wahrscheinlich auch nicht weiter helfen ugp01.c-ij.com/...
wie lautet den die Fehlermeldung gibt er dir da eine Nr. könnte auch sein, wenn er da so laute Geräusche macht das bei der Reinigungseinheit etwas verklemmt ist leider gibt es keine direkte Anleitung für den Drucker zu öffnen man kann versuchen anhand der "Rettintenfilz Reinigung" (wechsel) bei den ähnlichen Drucker zu sehen, wo Clips und Schrauben sich verstecken www.druckerchannel.de/...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:30
22:09
21:23
21:17
19:38
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen